Tiere

Bilden Sie einen American Staffordshire Terrier aus

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Entscheidung, unsere Erfahrungen mit einem Tier wie dem Hund zu teilen, ist nicht immer so einfach, wie es scheinen mag. Unfug, Training, auch Basic, cu>

Diejenigen Haushalte, insbesondere in Großstädten, die eine mehr oder weniger große Familie beherbergen, müssen einstimmig die Entscheidung aller Familienmitglieder treffen, die Vor- und Nachteile zu akzeptieren, die im Besitz eines Hundes liegen.

Sie müssen immer> sein

Der Hund braucht vor allem in der Stadt Aufmerksamkeit und Zeit. Es dauert ein paar Stunden, den ganzen Tag> zu verteilen

Im Haus muss sich eine Ecke mit einem Korb oder einer Matte befinden, die das Schlafzimmer unseres Hundes ist. Ebenso sollten einige Minuten für die Futterzubereitung und Tierhygiene aufgewendet werden. Ein kleiner Welpe sollte drei bis fünf com> machen

GRUNDBILDUNG DES WELPEN

Sobald der Hund zu Hause vom Familienrat akzeptiert wurde, sagen die meisten von uns>

Hier beginnen die Probleme für die Uneingeweihten, und es treten Unstimmigkeiten darüber auf, wie wir unseren Hund am besten erziehen können.

Wie vermeide ich nachts zu weinen? Warum wählen Sie den besten Teppich, um Ihre rauesten Bedürfnisse zu erfüllen?

Der Kleine erleidet, wenn er von seiner Mutter und seinen Brüdern getrennt ist, eine logische und ev>

Aus Geduld bringen wir unseren jungen Schüler dazu, seinen Korb und die zugewiesene Ecke zu betreten, indem wir die oben genannten Tricks des Handtuchs und des Weckers ausnutzen oder ihn vielleicht jammernd zurücklassen, um seine neue Situation zu akzeptieren.

Das Problem der Notwendigkeit

Inhalt, dass die öffentliche Durchgangsstraße eine Eckzahnlatrine ist, ist wenig zivilisiert, dreckig und absolut verantwortungslos seitens des Meisters. Natürlich wird dieses Kapitel in den ersten Monaten eine ständige Hingabe und Geduld sein, die uns später für den Besitz eines sauberen und zivilisierten Hundes entschädigen wird. Die Häufigkeit von com>

Außerdem, wenn der Hund alle drei Stunden, auch nachts, auf der Straße zu Boden gebracht wird, wird er sich bald daran gewöhnen, nicht im Haus zu urinieren. Jedes Mal, wenn das Kind seine Aussagen richtig macht, wird es mit Liebkosungen und liebevollen Worten belohnt. Trotz all dieser Entwicklungen kann es passieren, dass das Tier zu Hause schmutzig wird. Nun, Sie sollten den Hund niemals mit dem Maulkorb durch den Schmutz reiben oder ihn schlagen. Dies wird ihn nur verwirren und nervös machen.

Während der Entwicklung setzt das Gebiss und seine Veränderung oft voraus, dass die Manie des Welpen alles in seine Reichweite beißt. Grundsätzlich sollte der Hund nicht lange alleine gelassen werden, und es ist zweckmäßig, einen ausgehärteten Gummiknochen anzubieten

Eines der nervigsten Hobbys einer großen Anzahl von Hunden ist es, ihre Meister und Besucher zu begrüßen, ihre Vorderbeine auf die Person zu legen und auf zwei Beinen zu springen und zu tanzen. Dieser Brauch, der als weniger ärgerlich bezeichnet werden kann, wenn es sich um erwachsene Tiere großer Rassen handelt, wird von vornherein vermieden, den Meister mit weichen> Schritten zu betreten

VERHALTEN AUF DER STRASSE

Eine weitere der ersten Lehren, die wir unserem jungen Hund erteilen, ist der absolute Gehorsam gegenüber dem Ruf des Meisters. Der Welpe auf der Straße beginnt bald herumzulaufen, bestimmten Menschen zu folgen und sogar zu versuchen, mit anderen Kongeneren zu spielen. In fast allen Ländern schreiben die kommunalen Verordnungen vor, dass Hunde immer an der Linie laufen müssen, die ihr Kapitän führen muss. Obwohl dies bei erwachsenen Tieren vorgeschrieben und wünschenswert ist, sollte sich der Kleine daran gewöhnen, sich zu lösen, ohne sich von der linken Seite seines Herrn zu lösen. Diese nicht immer leicht zu lernende Lektion sollte gelehrt werden

Das Verhalten von hu>

Das beste System ist die offensichtliche Verachtung und Rückverfolgung unserer Schritte mit dem Rücken zum Tier. Natürlich unterhält und führt der Welpe manchmal lange Zeit, bevor er merkt, dass er alleine ist. In diesem Moment stürzt der kleine Rebell buchstäblich, stöhnt auf der ganzen Welt und joggt verzweifelt auf der Suche nach seinem Besitzer unter den Wanderern und verbindet die schlechte Zeit mit dem begangenen Unheil

Das Führen eines Hundes an der Leine ist eine weitere frühe Phase der Grundbildung. Die Schlaufe kann metallisch sein, mit weichem Ledergriff oder glattem oder geflochtenem Leder, obwohl modern andere synthetische Fasern verwendet werden, die nach Belieben verlängert und gesammelt werden können

Viele Tiere verstehen von Welpen, was ihr Besitzer von ihnen erwartet und passen sich wunderbar an die Leine und das Halsband an, aber andere, hartnäckig und nervös, sind hartnäckig, wenn sie mit ihren Besitzern spazieren gehen und nicht umgekehrt. Einen solchen Hund zu haben, wird zu einer physischen Gefahr und zu einer echten Qual. Die Spaziergänge sind keine angenehmen Zeiten, wütende und kämpfende Pflichten. Es muss entgegen der allgemeinen Meinung berücksichtigt werden, dass dieser störende Defekt nicht nur mit dem Alter behoben wird und höchstwahrscheinlich nur verschlimmert werden kann, indem man mit dem Hund konstitutiv wird.

Die Korrektur und Verbesserung des Spaziergangs des an der Leine befestigten Hundes sollte ab dem Alter des Tieres von fünf bis sechs Monaten begonnen werden, wobei erforderlichenfalls Halsbänder zu verwenden sind, die den Welpen jedes Mal ersticken lassen, wenn er unzulässig wirft

ARTEN DER AUSBILDUNG

Die grundlegenden Regeln des Zusammenlebens, die wir unserem Hund beibringen können, sind für die meisten Fans normalerweise ausreichend, außer in Ausnahmefällen. Ein Hund kann jedoch je nach Charakter und Fähigkeiten des Tieres und der Schule, in der er unterrichtet wird, viel besser erzogen werden. Jagdhunde benötigen je nach Rasse und Verwendungszweck eine Jagdausbildung, die Hirten müssen im Umgang mit Herden und allen Funktionen dieser selbstlosen Wesen gelernt und geübt werden. Die Rassen des Kindergartens und der Verteidigung müssen konditioniert werden, um die Bevölkerung zu schützen

Gehorsamprüfungen

Mit diesem Namen eine Reihe von reduc>

SITZEN, AUSSTEIGEN

Fast elementare Tests der Grundausbildung, sollten Sie beginnen, den Hund in diesen Disziplinen ab einem Alter von drei Monaten zu starten. Fast alle Werke, die über den besten Freund des Menschen geschrieben wurden, raten von der Verwendung jeglicher Art von Unterricht bis nach dem Alter von einem Jahr ab. Diese Maxime bezieht sich zweifellos auf echtes Training, aber nicht auf die grundlegenden elementaren Standards konditionierten Verhaltens, sondern sie erstreckt sich leider auf>

Die bereits erwähnte Laufposition mit dem Gurt ist der erste Startpunkt dieser Etappe. Während des Gehens muss das Tier, das nicht mehr zieht, buchstäblich an der Seite des Besitzers hängen bleiben, je nach Fahrtrichtung rechts oder links abbiegen, immer neben dem linken Bein der Person. Damit die Entwicklungen richtig gemacht werden können und Hund und Meister nicht stolpern, muss der Hund den Kopf auf die Höhe des Beines des Mannes bringen, weder fortgeschrittener noch verzögerter. Für den Fall, dass der Hund in Bezug auf die Person vorgerückt war, stolperte er über ihn, wenn er sich nach links drehte, oder zog an der Leine, wenn er sich nach rechts drehte. Wenn der Besitzer aufhört, muss der Hund aufhören oder, was richtiger ist, sich hinsetzen, ohne den Meister aus den Augen zu verlieren, aber wir wollen nicht zu weiterkommen und werden schrittweise weitermachen

Die Sitzposition, Sen oder Sitzen, wird getestet, indem die Handfläche mit Kraft auf die Hinterhand des Tieres gelegt wird, um es zum Sitzen zu zwingen, während es sich mit energischer Stimme wiederholt, aber nicht>

Diese Übungen, die mit dem an der Leine befestigten Hund durchgeführt werden, müssen mindestens zweimal täglich wiederholt werden, wobei die Dauer pro Klasse fünf Minuten nicht überschreiten darf.

Die Beharrlichkeit und Beharrlichkeit bei der Ausführung der Disziplinen wird in zwanzig oder dreißig Tagen ermöglichen, dass der Hund die Lektion zur Gewohnheit macht, zu welcher Zeit wir versuchen können, das Erlernen unseres irrationalen, aber charmanten Begleiters noch weiter voranzutreiben.

Den Hund mit der Leine im Tempo des Meisters fahren, in Gleichlaufrichtung wechseln und neben ihm sitzen, wenn er vor einer Kreuzung auf der Straße steht oder sich mit einem Bekannten unterhält

Gehorsam ohne Gürtel. DER ANRUF

Es stellt einen weiteren überlegenen Schritt in der Ausbildung dar und kann mit den bisherigen Disziplinen kombiniert werden. In real>

Die Aufforderung ist ein entscheidendes Glied im gesamten Prozess des Gehorsams und sogar grundlegend für die Verbesserung jeder Art von Training. Es ist der wesentliche Schritt, der Mensch und Hund vereinen muss. Die Anrufreihenfolge, in der>

Der Mechanismus der Belohnung ist der einzig wirksame, um die Erfüllung dieser Aufgabe zu stimulieren, und es ist notwendig, sogar das Lob mit dem speziellen Keks für Hunde oder einem Trainingsbonbon ohne Zucker mit einem angenehmen Geschmack für die Tiere zu kombinieren. Ungehorsam kann durch einen psychologischen Trick sanft bestraft werden, anscheinend ohne Rücksicht auf den Irrweg, oder, in Fällen völliger Disziplinlosigkeit, durch einen kleinen Schluck Wasser

Auch wenn dieser Abrufauftrag erfüllt ist>

Nach der sofortigen Beantwortung des Rufbefehls kann in Gehorsamkeitsprüfungen die Beständigkeit in der Liegeposition durch den Hund bestanden werden, wobei diese Stufe davon ausgeht, dass das Tier an der angegebenen Stelle unbeweglich bleibt, auch wenn der Besitzer oder der Trainer von seiner verschwunden ist Sehen, auch für längere Zeit.

Um diese Übungen zu beginnen, sind zwei Personen erforderlich. Einer, der Trainer oder Besitzer, der mit dem Hund im Gehorsam ist, muss an jedem Ort anhalten, um dem Hund zu befehlen, sich hinzulegen oder sich hinzusetzen. Beachten Sie>

Ein junges Tier, das dem Ruf und der Beständigkeit gehorcht, kann schnell lernen

Das Mitnehmen und Aufbewahren von Gegenständen ist eine Lektion, die Welpen lernen, indem sie mit einem festen Ball oder anderem speziellen Tierspielzeug spielen. Das klassische Stück Stock, das wir werfen, um unseren Hund zu rennen, und er bringt uns aufgeregt zurück, indem er den Schwanz bewegt und springt, damit wir weiterspielen, ist ein einfaches Beispiel für das easy>

AUSBILDUNG IN RASSEN DER VERTEIDIGUNG

Um den Schutz von Gütern und Menschen zu gewährleisten, weisen Baumschul- und Verteidigungsrassen jeden Tag mehr als bei anderen Hundetypen gemeinsame und ausgeprägte Merkmale auf. Der Charakter, die Dynamik und die Aggressivität

Wenn der Hund in irgendeiner Form seinen Namen kennen muss, ist er in Angriff und Verteidigung eine grundlegende Alge, da mehrere Exemplare gleichzeitig verarbeitet werden können und jedes seiner Mission nachkommt

Egal, ob draußen oder draußen, es muss wie eine Armbrust funktionieren und sogar den Angriff eines bereits abgefeuerten Hundes einfrieren.

Der Kindergarten kann durch die Gewöhnung des Hundes begonnen werden, die Anwesenheit von Fremden mit etwas Unangenehmem in Verbindung zu bringen. Wenn zum Beispiel in einem Haus der zukünftige Verteidiger im gesamten Gebäude frei ist und mit seinen Vorgesetzten und Verwandten spielt, wird das Tier jedes Mal gesperrt, wenn jemand außerhalb der Familie oder intimer Freunde an die Tür klopft und hereinkommt Zu Hause wird der Instinkt des Hundes es schnell machen

Für die Angriffs- und Verteidigungsübungen muss der Wettbewerb von einer oder mehreren Personen die Rolle von Bösewichten spielen und die geschützt werden müssen

Die Aufbewahrung von Gegenständen ist eine weitere Fähigkeit>

Das Engagement, die Fähigkeiten, die jedem Hund innewohnen, und die langen Lerntage machen die trainierten Tiere sehr wertvoll und manchmal unersetzlich, und zusätzlich zu dem hohen Preis, den sie erreichen, bekommen sie eine Zuneigung, die von ihren Besitzern nicht geschätzt wird . Die Vergiftung von Wachhunden oder ihre Unbrauchbarkeit mit oral verabreichten Anästhetika ist eine übliche Praxis bestimmter Krimineller, die auf diese Weise ungehindert Zugang zum Inneren von Häusern erhalten, um ihre gesetzlichen Zwecke zu erfüllen.

Wie kann unser Wachbär vergiftet werden? Strychnin, Cyanid oder jedes andere Gift, das in Hackfleisch oder Käse eingewickelt und in den Garten oder das Eigentum geworfen wird, wird in den meisten Fällen von den Hunden gefressen, die innerhalb weniger Minuten sterben werden.

Diese Art von sehr spezifischen Lektionen muss sorgfältig überlegt werden, da das Tier in der Lage ist, sich selbst zu verhungern, bevor es gegen die erhaltenen Lehren verstößt

Unter der Annahme, dass wir die Verpflichtung akzeptieren, uns niemals von unserem Vormund zu trennen, gewöhnen sich die Mechaniker daran, nichts zu essen, was nicht> ist

Einige Tage vor Beginn dieser Behandlungen müssen wir die Geschäftszeiten regulieren

Nach diesen energetischen Tricks muss das Tier einige Wochen ruhen, es von Zeit zu Zeit mit demselben System testen und den letzten Schritt im Special> bestehen

Die Lehren können geschärft werden, indem man auf Versuchungen zurückgreift, nachdem man einen Tag ohne den Hund gegessen hat. In regelmäßigen Abständen, mit einer Häufigkeit von mindestens einem Monat, müssen diese Umstände reproduziert werden, was uns einen unerträglichen Vormund für Schmeichelei und Essen zusichert.

DESPRECIO ZU SEX

Es handelt sich normalerweise um eine Technik, die nur bei Hilfstieren von hochspezialisierten Polizei- oder Armeekörpern oder von Sicherheitsdiensten angewendet wird

Die Verwendung des Hundes als Kindergarten für Heime oder Bauernhöfe erfolgt hauptsächlich paarweise oder mit ausgebildeten Weibchen. Das Männchen ist in fast allen Rassen ungestüm, stärker und aggressiver, das Weibchen dagegen intuitiver und vielleicht zäher. Die Verbindung der beiden Geschlechter sorgt für eine nahezu uneinnehmbare Abwehrblockade und eine weitaus größere Effizienz als die Summe der individuellen Fähigkeiten.

DIE WAHL DES WETTBEWERBSRAUMS

Dieser Punkt ist rein subjektiv und sollte als> angenommen werden

Annahmen gelöste Hindernisse oder materielle Verhältnisse, wir müssen immer eine Kopie wählen und keine Rasse. Es ist ev>

Es ist zu beachten, dass jedes Tier über 30 kg wiegt. Gewicht und mit den Kiefern der typischen Abwehrhunde lässt sich das v> beenden

DIE HUNDEAUSSTELLUNG. AUSBILDUNG

Hundeausstellungen, bei denen die besten Exemplare jeder Rasse mit Preisen ausgezeichnet werden, sind eine aufregende Welt für Amateure und insbesondere für professionelle Züchter. Es kommt mit einiger Häufigkeit vor, dass die besten Tiere, wenn diese im Besitz von Individuen sind, nicht diejenigen sind, die die Meisterschaft erhalten, und das liegt schlicht und einfach daran, dass sie nicht wissen, wie echte Stars in ihrer Klasse zu verhalten sind.

Hundeschönheitsausstellungen sind nur unvollständige Beispiele, aber leider immer häufiger der Möglichkeiten

Um die Ausbildung zu unterstützen, die es Ihnen ermöglicht, die Arbeitsprüfungen für die Hunde, die dies erfordern, bequem zu bestehen, müssen wir auch kurz auf die Hauptlinien hinweisen, die es einem Tier ermöglichen, die Luft eines Champions zu haben.

Diese Übungen sollten mit mehreren Hunden zusammen geübt werden, möglichst durch Variation der Exemplare, damit sie sich nicht an ihre Ringpartner gewöhnen. Wir werden den Wettkampfgürtel oder den Gürtel verwenden, um den zukünftigen Gewinner zu verstehen, dass mit diesem Rig nur er auf der Strecke existiert. Das Gewinnspielexemplar nimmt weiterhin die Position ein, an der der Trainer es platziert, um das Beste hervorzuheben, was>

Diese speziellen Wettkampftests beinhalten eine wichtige psychologische Vorbereitung, zusätzlich zu den Kreisläufen mit elastischem Schritt müssen die Körperhaltungen oder besser die authentischen Posen und die klassischen Einstellungen mit einem Übermaß an Komplimenten für unseren Teilnehmer ergänzt werden, die es ihm ermöglichen, das zu fühlen verantwortlich>

Übermäßig feurige Exemplare müssen Gegenstand von> sein

Obwohl die Meisterschaften den Preis vieler Exemplare stark beeinflussen und logischerweise große hobby- und wirtschaftsrelevante Interessen hervorrufen, müssen wir darauf bestehen, dass sie unserer Meinung nach nicht den Höhepunkt eines Trainings darstellen, auch wenn sie einige Besonderheiten mit sich bringen

DAS AUTO UND DER HUND

Die Forderungen der v>

Sie bringen Hunden nicht nur das Überqueren von Straßen und Autobahnen bei, sondern lernen auch, Straßen und Autobahnen mit der gleichen Geschwindigkeit zu meiden

Sicherlich häufiger und sicher aktueller ist die v>

Bei anderen Modellen, die mit einem großen Kofferraum ausgestattet sind und für kurze Fahrten geeignet sind, kann ein Teil des Zubehörs installiert werden, mit dem die halboffene Tür belassen, jedoch verriegelt werden kann, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten. Der Boden des für das Tier bestimmten Teils sollte unten mit einem Teppich aus Klebeknoten gepolstert sein, damit er nicht gerollt werden kann, sodass das Blatt in direktem Kontakt mit den Beinen steht und unser Freund nicht verrutschen und sich schwindelig fühlen kann . Diejenigen, die es vorziehen, physisch mit ihrem Hund zu reisen, sollten unter keinen Umständen zulassen, dass er in die Vordersitze eindringt und eines der Fenster der hinteren Fenster absenken muss, damit die Luft eindringen kann, aber ohne genügend Platz damit das Tier seinen Kopf nach draußen bekommen kann. Dieser Brauch ist sehr gefährlich und doch sehr umfangreich

Die Gewöhnung an die Reise muss so bald wie möglich beginnen, besser vom Welpen, um das Schwindelgefühl des Tieres und sein wahrscheinliches und ärgerliches Erbrechen zu vermeiden. Einige Tiere, die mit Sicherheit nicht ordnungsgemäß installiert wurden, leiden jedoch wiederholt unter Schwindel im Auto. In diesen Fällen sollten Sie zum Veterinäramt gehen, sie können jedoch die negativen Auswirkungen bei der Verabreichung von Tabletten lindern

Wenn die Hunde aufgrund der Umstände viele Stunden im Auto verbringen müssen, muss die Parkposition so gewählt werden, dass das Fahrzeug immer im Schatten bleibt und eines der Fenster nur angelehnt ist, damit Luft eindringen kann. Eine kleine Öffnung von 2 cm. In einem oder zwei Fenstern ist die Höhe ausreichend. Außerdem muss ein unberührbarer Wasserbehälter bereitgestellt werden, der es ermöglicht, den Durst und das Leid unseres Patienten zu stillen

Ein wichtiges Kapitel, das dem Hund in Bezug auf Reisen entspricht, widmet sich dem Gepäck eines solch einzigartigen Begleiters. In den Phasen von mehr als vierundzwanzig Stunden, in denen wir unseren Freund von zu Hause weg füttern müssen, werden wir darauf achten, den üblichen Futterautomat und die Matratze oder den Korb, der als Bett dient, mitzunehmen. Wir werden versuchen, die üblichen Öffnungszeiten nicht zu ändern

Die Aktentasche des Hundes muss aus zwei grundlegenden Abschnitten bestehen, dem Hygieneabschnitt und dem Hygieneabschnitt. In der ersten müssen wir alle nützlichen Kinderbett enthalten>

Trennung, Entsprechung

Leider zwingen uns die Umstände bei vielen Gelegenheiten, unseren Hund zu trennen oder loszuwerden. Eine unerwartete Reise, ein Transfer in ein anderes Land unter strengen Quarantänebestimmungen usw.

Dieser traurige Moment muss mit Gelassenheit gelöst werden

Logischerweise ruft der Besitzer regelmäßig den Trainer an oder die reg>

Das Alter eines Hundes muss fast wie das eines geliebten Familienmitglieds angenommen werden, um seine Beschwerden zu lindern, seine schlimmen Rauchkrisen zu verzeihen, die in den letzten Monaten mit dem Freund einhergingen, der uns Liebe, Treue und Loyalität gewidmet hat.

Eigenschaften des American Staffordshire Terrier

Obwohl der American Staffordshire Terrier nicht allzu groß ist, fällt er als Hund mit einer kompakten, quadratischen und muskulösen Gestalt auf. Aus diesem Grund wird es als potenziell gefährlicher Hund angesehen. Sobald der Amstaff erwachsen ist, muss er immer einen Maulkorb und eine Leine außerhalb des Hauses tragen. Entdecken Sie in ExpertAnimal, welches die beste Schnauze für Ihren Hund ist.

Wir reden normalerweise über a ruhiger Hund innerhalb und außerhalb des Hausesund obwohl er etwas schüchtern gegenüber Fremden ist, lässt er sich mit Dankbarkeit berühren, streicheln und behandeln. Der American Staffordshire Terrier hat viele Qualitäten und wir unterstreichen unter anderem seine Loyalität, Sensibilität im Umgang mit Kindern, seine Geduld und seine Wachsamkeit. Er ist ein schützender Hund und ein großartiger Begleiter.

Zusätzlich zu dem, was wir gesagt haben, muss hinzugefügt werden, dass der Amstaff ein Hund mit durchschnittlichem Trainingsbedarf ist, der, richtig sozialisiert, mit anderen Hunden und Haustieren auskommt. PPP ist kein aggressiver Hund, im Gegenteil, der American Staffordshire Terrier ist ein ausgezeichneter und geeigneter Hund für alle Arten von Familien.

Welpenausbildung

Alle Hunde Sie lernen von dem Moment an, in dem sie geboren werden Entweder sie ahmen ihre Eltern oder uns nach, es wird vom jeweiligen Fall abhängen. Wenn wir zu Hause einen anderen gut erzogenen und ruhigen Hund haben, wird unser Welpe all diese Eigenschaften von ihm lernen, obwohl wir sein Vorbild sein müssen, wenn wir dieses Glück nicht selbst haben. Seelenruhe, Geduld und Bestimmtheit sollten die Grundlage seiner Ausbildung sein, damit er uns in gleicher Weise entspricht.

Es ist wichtig, dass die ganze Familie vor der Adoption eines American Staffordshire Terriers (oder eines anderen Hundes) einige Richtlinien und allgemeine Regeln festlegt, die von der jeweiligen Person abhängen.

Die fundamentale Säule für einen ausgeglichenen Hund erreichen In Zukunft soll es so schnell wie möglich mit der Sozialisierung des Welpen beginnen. Es ist ein schrittweiser Prozess, in dem wir den Hund mit seiner Umgebung präsentieren: Menschen, Hunde, andere Haustiere usw. Es ist sehr wichtig, diese Phase durchzuführen, um in Zukunft einen reaktiven oder ängstlichen Hund zu vermeiden.

Wir müssen in diesem Prozess Vorsicht walten lassen und Vermeiden Sie eine negative Begegnung um kein zukünftiges trauma auszulösen, können wir dennoch behaupten, dass je mehr vielfalt der welpe in der sozialisation findet, desto besser wird er es in der zukunft akzeptieren.

Korrigieren Sie schlechtes Benehmen

Wenn wir noch nie einen Hund gehabt haben, ist es wichtig zu beachten, dass die Techniken der Dominanz, übermäßige Bestrafung, die Verwendung von Stacheldraht oder körperliche Angriffe sind völlig ungeeignet und ist, dass unser Welpe in Zukunft sehr negative Verhaltensweisen entwickeln kann, wenn er diese Art von Techniken erleidet.

Wir müssen das Wohlergehen unseres Haustieres sicherstellen, physisch und emotional. Aus diesem Grund ist es ratsam, positive Verstärkung und eine einfache "Nein"Wenn er etwas tut, was wir nicht mögen.

Die positive Verstärkung wird durchgeführt, um die angemessene Haltung des Hundes zu belohnen, wie z. B .: in seinem Bett schlafen, auf der Straße urinieren oder eine soziale Haltung mit anderen Haustieren einnehmen. Es ist nicht notwendig, dass wir immer Süßigkeiten verwenden (obwohl sie ein wunderbares Werkzeug sind), wir können auch Liebkosungen, Küsse und sogar ein freundliches Wort verwenden!Sehr gut! ". Diese Technik kann einige Zeit in Anspruch nehmen, ist aber zweifellos die am besten geeignete und die, die unseren Hund dazu bringt, die wahre Liebe für uns zu empfinden.

Grundbestellungen

Der American Staffordshire Terrier ist ein treuer und gehorsamer Hund, auch wenn dies aufgrund seines starken Charakters unerlässlich ist richtig und in einem frühen Alter erzogen werden So vermeiden Sie, aggressive oder ungesellige Verhaltensweisen zu lehren.

Die Erziehung eines Hundes ist mehr als nur das Sitzen oder Pfotenmachen. Alles, was mit seinem Verhalten zu tun hat, muss affektiv und positiv sein. Das Unterrichten grundlegender Befehle ist für unseren Hund ein perfektes Werkzeug, um eine positive Bindung zu uns aufzubauen und eine Technik zu sein, die dies ermöglicht Sie werden sich innerhalb des Familienkerns nützlich fühlen. Wir betonen auch, dass wir Sie durch die Schulung eines Amstaff in Ihrem Verhalten anleiten und Ihre Sicherheit gewährleisten können.

Was soll ich einem American Staffordshire Terrier beibringen?

Wenn er noch ein Welpe ist, wird es sehr wichtig sein, ihm beizubringen, seine Bedürfnisse außerhalb des Hauses zu erfüllen. In manchen Fällen ist dies ein langer Prozess, der jedoch für eine gute Hygiene im Haushalt unerlässlich ist.

Sobald Sie sich vorgenommen haben, wo Sie Ihre Bedürfnisse erfüllen müssen, ist es von größter Wichtigkeit, Ihnen die fünf grundlegenden Befehle für Hunde beizubringen: Sitzen, sitzen, sich strecken, hierher kommen und mit Ihnen gehen.

Du musst lehre dich all diese Befehle nach und nach und eins nach dem anderen jeden Tag mindestens zehn Minuten lang durch positive Verstärkung zu üben. Wenn Sie dafür sorgen, dass es richtig auf Ihre Anforderungen reagiert, fühlen Sie sich geistig aktiv und werden anschließend belohnt, wenn Sie dies schrittweise im Erwachsenenalter tun. Dies ist auch nützlich, wenn Sie sich für einen Ausflug entscheiden, wenn Sie Ihr Haus schrubben und der Gürtel reißt. Durch Trainingsaufträge kommunizieren wir nicht nur mit unserem Hund, wir helfen Ihnen zu Ihrer Sicherheit.

Erweiterte Bestellungen

Sobald unser amerikanischer Staffordshire-Terrier die grundlegenden Befehle verstanden hat, können wir ihm mehr Optionen beibringen, wie z. B. Treten, Ball bringen usw. Positiv spielen und unterrichten Helfen Sie Ihrem Hund, sich zu erinnern und wende an, was du ihm beibringst. Denken Sie daran, dass zusätzlich zu dem, was wir gesagt haben, es wichtig ist, dass Sie die grundlegenden Bedürfnisse der Hunde erfüllen.

Wenn Sie nach dem Erlernen der grundlegenden Befehle Lust auf mehr haben, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Hund eine andere Art von Aktivität zu erleben, wie z. B. Beweglichkeit für Hunde, die nicht nur den Gehorsam, sondern auch die körperliche Aktivität fördert.

Spaziergänge, Säfte und Spaß

Der Amstaff ist ein aktiver, geselliger und manchmal unermüdlicher Hund. Es ist sehr wichtig, dass Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen und dabei die häufigsten Fehler, wie z. B. Leinen, vermeiden. Als Hund mit großen körperlichen Bedürfnissen empfehlen wir, zumindest zu Fuß zu gehen dreimal am tag aufsummieren insgesamt 90 Minuten Lauftagebücher

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, sollte der Amstaff-Ritt (und jeder Hund) entspannt und wohltuend für ihn sein. Sie sollten ihn nicht dazu drängen, an Ihrer Seite zu gehen oder sich auf Sie zu konzentrieren, das ist es Ihre Freizeit. Sie müssen ihm erlauben, frei zu reisen und die Umwelt zu erforschen, damit es genießen kann. Sobald der Spaziergang beendet ist und Ihre Bedürfnisse erfüllt sind, können Sie Zeit für den Gehorsam aufwenden.

Schließlich sollten Sie wissen, dass der Amstaff ein sehr verspielter Hund ist. Bis zu den letzten Lebensjahren können Sie sich also an einem sehr aktiven Hund erfreuen spiele in der promenade, im haus oder in der pipi-can einbauen Es ist wichtig in dieser Rasse. Jagen Sie sich gegenseitig mit Beißringen oder Bällen. Innerhalb des Hauses können Sie ihm den Kong (den Schwarzen, weil sein Kiefer sehr mächtig ist) und andere Gegenstände anbieten, die er nach Belieben knabbern kann, ist etwas, das er liebt und mit dem sie sehr viel Spaß haben.

Haben Sie einen Rat, den Sie teilen möchten? Zögern Sie nicht zu kommentieren und zu erklären, wie Ihr Personal ist!

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Bilden Sie einen American Staffordshire Terrier ausempfehlen wir Ihnen, in unsere Sektion der Grundbildung einzusteigen.

Video: Der Staffordshire Bullterrier - Rasseportrait by Vitomalia (Januar 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send