Tiere

Schwangerschaft in Zwergschnauzer

Pin
Send
Share
Send
Send


Schnauzers Schwangerschaft und viel mehr Geburt gehen fast allen auf die Nerven. Damit es keine Probleme gibt, ist es wichtig, immer informiert zu sein, was zu tun ist, damit alles viel einfacher wird.

Beachten Sie, dass diese Empfehlungen für alle Schnauzersorten gelten.

Die Trächtigkeit von Hunden dauert ca. 65 Tage. In den ersten Tagen ist es nicht zu bemerken, dass der Schnauzer schwanger ist, aber ab dem 19. Tag beginnt bereits eine bemerkenswerte Entwicklung. Daher ist es ratsam, um den 22. Tag herum Führen Sie den ersten Ultraschall durch um sicherzustellen, dass alles gut geht, da es bereits den Kopf und den Rumpf des Embryos unterscheiden kann.

Um den 30. Trächtigkeitstag sind die Organe bereits aufgebaut, es ist Zeit zu Geh zum Tierarzt, der eine Untersuchung durch Abtasten des Bauches des Hundes durchführt und das Geschlecht der Welpen bestimmen kann.

Ab diesem Moment beschleunigt sich das Wachstum und es ist die Zeit, in der Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen und Achten Sie auf das Verhalten des schwangeren Schnauzers, wie es Föten verwerfen kann. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund vor Ort ist, sollten Sie sofort zum Tierarzt gehen, um ihn untersuchen zu lassen.

Etwa 15 Tage vor Ablauf der Frist sehen die Welpen bereits so aus, wie sie zum Zeitpunkt der Lieferung sein werden. Wir müssen also vorbereitet sein. Wir müssen in einer vertrauten und ruhigen Gegend des Hauses platzieren, alles Notwendige für die Geburt des Schnauzers. Dieser Raum muss groß genug sein, damit der Hund gestreckt mit seinen Welpen eintreten kann. Um den Bereich vorzubereiten, können Sie Plastikboxen mit ziemlich hohen Wänden verwenden, um zu verhindern, dass Neugeborene den Bereich verlassen. Es ist am besten, die Schachtel mit den Handtüchern nicht zu groß auszulegen, um sie entfernen zu können, wenn sie fleckig werden. Zusätzlich zu der Schachtel müssen wir weitere Handtücher, Scheren, Garn und Betadine vorbereitet haben.

Wir wissen, dass unsere Schnauzer wird in den nächsten Stunden in Arbeit sein weil Sie sich entmutigt und zurückgezogen fühlen und die Temperatur der rektalen Berührung physisch abnimmt.

Wie bei Menschen kann es vorkommen, dass der Hund Kontraktionen bekommt. Zuerst werden Sie es vielleicht nicht einmal herausfinden, aber wenn er stärker wird, ist es normal, dass er zittert, nach Luft schnappt oder sich sogar erbricht und den Boden kratzt. Das normale ist, dass sie selbst zum Farrow geht und die Handtücher legt, um ihr Nest zu machen. Diese Phase ist nicht unmittelbar, es ist normal, dass sie ungefähr 12 Stunden dauert, aber sie kann bis zu 24 Stunden dauern. Zu diesem Zeitpunkt kann der Eigentümer nichts tun, nur warten.

Nach dem Warten ist der Gebärmutterhals vollständig geweitet und die Welpen werden zusammen mit der Plazenta ausgestoßen. Bei Mehrfachgeburten kann der Ausstoß von Plazenta und Welpen verschachtelt sein. Die Zeit, in der alle geboren werden, ist sehr unterschiedlich und kann von einigen Stunden bis zu mehr als einem Tag reichen. Es gibt sogar Hündinnen, die eine Pause machen, aber Dieser Zeitraum sollte nicht länger als 6 Stunden dauernIn diesem Fall sollte der Tierarzt konsultiert werden.

Sobald der erste Welpe geboren ist, entfernt der Hund die Plazenta und beginnt zu saugen, um die Atmung zu reinigen und zu stimulieren. Wenn die Mutter es in den ersten Minuten nicht tut wir müssen es tun, indem wir es auf ein Handtuch legen und damit reiben. Es passiert nichts, wenn der Hund die Plazenta frisst, aber es wird nicht empfohlen. Außerdem ist es normal, dass sie sich um das Schneiden der Nabelschnur kümmert, aber wir können es tun, indem wir uns mit zwei Fäden helfen, einen Knoten in zwei Teile machen und durch die Mitte schneiden.

Wenn alle Welpen geboren sind oder nacheinander, je nach Hund, beginnen sie zu stillen. Es ist wichtig, die Kleinen nicht zu sehr zu berühren und überlasse sie ihrer Mutter, die sich ordnungsgemäß um sie kümmert. In der Regel haben Sie zwischen 6 und 8 neue Mieter zu Hause.

Wurfgröße

Zwergschnauzer kommen in Würfen von 3 bis 5 Welpen.

Der als Kalben bekannte Geburtsvorgang des Jungen kann besonders für kleine Hunde, wie den Zwergschnauzer, schwierig sein. Wenn eine Mutter Schwierigkeiten hat, kann eine Kaiserschnitt-Entbindung notwendig sein. Die Besitzer sollten über den Vorgang gut informiert sein und vor der Entbindung einen Tierarzt konsultieren.

AMSC Ethikkodex

Das AMSC bietet einen Ethikkodex für die verantwortungsvolle Zucht des Zwergschnauzers. Der Verkauf von Hunden mit schriftlicher Hygienegarantie, Stammbaum von drei Generationen und gegebenenfalls die Registrierungsunterlagen gehören zu den Bestimmungen des Kodex. Das AMSC empfiehlt nachdrücklich, bekannte Hunde mit Erbfehlern nicht zu züchten.

Wie sollen Besitzer und Umfeld eines Zwergschnauzerhundes sein?

Die Zwergschnauzer-Hunderasse ist eine der nervösesten Dies bedeutet, dass es von seinem Besitzer kontrolliert werden muss und es notwendig ist, ordnungsgemäßen Gehorsam zu gewährleisten. Es ist kein schwieriger Hund und eine perfekte Wahl für diejenigen, die keine Erfahrung haben. Der Besitzer muss seine Führung unerschütterlich und fest ausüben, damit der Zwergschnauzer versteht, dass er sich auf seinen Meister verlassen kann.

Wenn der Zwergschnauzer die Schwäche seines Besitzers wahrnimmt, zeigt er seine natürliche Rebellion und wird zu einem Hund, der schwer zu kontrollieren und ziemlich hartnäckig ist. Ein Hund dieser Rasse zu Hause stellt das einzige Mitglied dar, das normalerweise Herausforderungen und Herausforderungen an seine Besitzer stellt. Episoden von Sturheit und Witz sollten ernst genommen werden, sollten niemals als etwas Lustiges an dem Tier angesehen werden. Indem man mit dem Zwergschnauzer kein passendes Verhalten beobachtet, kann der Kleine in die Knie gehen Kleines Hundesyndrom Dann ändert sich dein Temperament, was ziemlich nervig werden kann.

Was ist die notwendige Pflege eines Zwergschnauzers?

Der Zwergschnauzer hat eine hartes Fell, das ständige Pflege erfordert , aber es ist nicht schwer. Ihr Fell sollte täglich mit einem Kamm aus Metall oder harten Borsten gekämmt werden. Wenn Sie ein Gewirr bemerken, sollten Sie die Haare schneiden. Im Herbst und Frühling konnte ich ihr im Laufe des Jahres die Haare schneiden. Verwenden Sie eine stumpfe Schere, um den Bereich zu schneiden, der Ihre Augen umgibt. Nach jeder Mahlzeit sollte Ihr Schnurrbart gereinigt werden.

Wenn der Zwergschnauzer nur ein Haustier ist, sollten die Haare oben kürzer und an den Beinen unten und am Kopf länger sein. Sie werden nicht viel Probleme mit Ihrem Haar haben, weil es wenig freisetzt. Versuchen Sie, eine gute Ernährung und ein Trainingsprogramm für den Hund beizubehalten, und achten Sie darauf, dass die Übung den Anforderungen entspricht, damit Sie einen körperlich und geistig gesunden Hund zu Hause haben. Um Ihre Muskeln zu schonen, muss der Zwergschnauzer eine nährstoffreiche Ernährung , so dass es die für Ihre Haare, Haut und Augen erforderlichen Fette liefert. Die Zusammensetzung der Speisen und Portionen ändert sich je nach Geschlecht, Lebensbedingungen und Alter des Schnauzers.

Re: Ich habe einen Zweifel!

Nachricht von Gala »02.09.2011 20:53 Uhr


Re: Ich habe einen Zweifel!

Nachricht von Yanire »04. September 2011, 13:52 Uhr

Es hängt von vielen Faktoren ab, der Größe des Hundes, dem Alter, wie oft er geboren hat. Mit Sirius hatte ich 2 Würfe, in einem war der Hund sehr klein und Anfänger und hatte 2 Welpen. Das zweite Mal war der zweite Wurf des Hundes und hatte 7 Hündinnen, und er nahm sie alle perfekt heraus.

Im übrigen kommt Sirius aus einem Wurf von 5 und Naia aus einem Wurf von 2.


Re: Ich habe einen Zweifel!

Nachricht von Armens »04.09.2011 16:40 Uhr

Ich weiß wenig über das Thema, ganz zu schweigen davon, dass ich nichts weiß. Aber mein Balder, ein Zwergschnauzer, kommt aus einem Wurf von 8 (3 Rüden, 5 Hündinnen).
Und mein Züchter hatte noch einen Wurf eines anderen Hundes, der vor kurzem geboren wurde, und ich hatte 4 oder 5, glaube ich!

Video: Kians Geburt (August 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send