Tiere

Ich denke für Hunde mit Nahrungsmittelunverträglichkeit - Wie man das Beste wählt?

Pin
Send
Share
Send
Send


Hypoallergenes Futter für Ihren Hund

Wie wir werden auch unsere Hunde geboren oder entwickeln sich Unverträglichkeiten zu einigen Lebensmitteln. Aus diesem Grund wurden spezielle Feeds erstellt hypoallergen für unsere Hunde. Heute sagen wir Ihnen, wann Sie sie verwenden sollen, was sie enthalten und wo Sie sie finden.

Es gibt genetische Faktoren, die beim Hund eine Rolle spielen Allergie. Aber das Tier kann sich sogar unerwartet entwickeln, Unverträglichkeiten auf Diät Zutaten, die Sie seit Jahren eingenommen haben.

Diese Art von Allergie Es kann in jedem Alter auftreten, obwohl es wahr ist, dass sie normalerweise zwischen dem ersten und dritten Jahr des Tieres auftreten. Bei einigen Rassen tritt diese Veränderung häufiger bei Terriern, Schotten, Steinhaufen, Setzern, Retrievern und Dalmatinern auf.

Feed verwerfen

Wenn Ihr Hund Dermatitis, Durchfall, Juckreiz oder Erbrechen entwickelt und Ihr Tierarzt eine Futtermittelallergie diagnostiziert hat, ist es Zeit, seine Ernährung zu ändern. Es ist keine leichte Aufgabe, aber es ist an der Zeit, zu a zu wechseln Ich denke hypoallergen Um alle Symptome zu beenden. Diese Diäten enthalten normalerweise eine Quelle von hydrolysierten Proteinen und Kohlenhydraten, denen das Haustier bisher kaum oder gar nicht ausgesetzt war, wie dies auf der Consumer-Website der Fall ist.

Wenn sich Ihr Tier in dem Zeitraum, in dem es dieses Futter verzehrt, sichtbar verbessert, müssen wir zur ursprünglichen Ernährung zurückkehren, um zu bestätigen, dass dies die Ursache der allergischen Reaktion ist, und um festzustellen, welcher spezifische Inhaltsstoff allergisch ist. Sie brauchen Geduld und Ihr Tier auch, weil es ein Versuch-Fehler-Prozess sein wird.

Was ist das richtige hypoallergene Futter für meinen Hund?

· Für Welpen. Der Wolfsblut Grey Peak Puppy, bestehend aus frischem Ziegenfleisch, Kartoffeln und Wildkräutern, ist das richtige Futter für Ihren Kleinen, wenn er Unverträglichkeiten gegenüber anderem Fleisch oder Getreide hat. Acana Puppy & Junior ist ein hypoallergenes Welpenfutter, dessen Inhaltsstoffe Huhn, Eier, Wildsohle, Obst und Gemüse sowie ein Mindestanteil an Haferflocken sind. Müsli frei

· Ohne Getreide. Die Maxima Optima Getreidefreie Hühnermonoproteic Cotécnica wurde für erwachsene Hunde mit Getreideintoleranz entwickelt. Seine Formel basiert auf einer einzigen Proteinquelle (Hühnerfleisch) und enthält Präbiotika FOS (Fructo-Oligosaccharide) und MOS (Mananooligosaccharide), die die Darmflora regulieren. Legend Feed Natural Feed Thunfisch und Kartoffel ohne Getreide enthält neben der Vermeidung allergischer Symptome auch präbiotische Inhaltsstoffe, die die Verdauung fördern, und natürliche Komponenten, die die Gesundheit der Gelenke, der Harnwege sowie die Gesundheit Ihrer Haut und Haare verbessern Haustier

· Gegen Dermatitis. Es ist das auffälligste Symptom einer Allergie. Aus diesem Grund wurden hypoallergene Futtermittel wie die Forza 10 Active-Linie Dermo Active entwickelt, um Symptome wie Hautrötungen im Auge zu behalten

· Mit Fisch. Das spezifische COD-HY Allergiemanagement Plus. Für Hunde mit Verdauungsstörungen aufgrund von Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien. Auch wenn Sie an immunabhängigen entzündlichen Erkrankungen wie Neurodermitis leiden, dann basiert dieses Alleinfuttermittel auf Fisch mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, der aus Fischöl und Bojarraöl stammt.

Dies sind nur einige Beispiele. In unserem Bereich für hypoallergene Futtermittel und Lebensmittel finden Sie viele weitere Marken und Sorten.

Unterschiede zwischen Nahrungsmittelunverträglichkeit und Allergie

Manchmal reagieren Hunde auf Nahrungsbestandteile, als wären sie Krankheitserreger. Es ist das, was als bekannt ist negative Reaktion auf Lebensmittel. Unter denen, die mehr Probleme produzieren, sind die Proteine ​​von Milch, Rindfleisch, Weizen, Eiern, Sojabohnen oder Mais. Sind die TrophoallergeneDas heißt, Allergene, die Teil des Essens selbst sind.

Wenn die Nebenwirkung durch das Immunsystem, insbesondere durch IgE, vermittelt wird, wird dies als "Nebenwirkung" bezeichnet Nahrungsmittelallergie. Andernfalls wird es als bekannt IntoleranzEssen Dies wiederum wird nach der Art des Stoffes eingestuft, aus dem er stammt. Dies kann also metabolisch, pharmakologisch, toxikologisch oder idiopathisch sein, wenn nicht bekannt ist, warum es verursacht wird.

Die Symptome von Allergien und Unverträglichkeiten sind dieselben, wie wir sehen werden. Im Allgemeinen können diese Störungen nicht geheilt werden, aber die Behandlung kann den Hund zu einem normalen Leben führen. Der Schlüssel ist in eine Ausscheidungsdiät festlegenWie wir in den folgenden Abschnitten erläutern werden, ist das Futter für Hunde mit Nahrungsmittelunverträglichkeit von wesentlicher Bedeutung.

Symptome einer Nahrungsmittelunverträglichkeit bei Hunden

Unter den klinischen Symptomen, die bei Hunden eine Nahrungsmittelunverträglichkeit aufweisen, können folgende hervorgehoben werden:

  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis, in der Regel durch nicht saisonalen Juckreiz manifestiert.
  • OtitisIm Zusammenhang mit dem vorherigen Punkt handelt es sich um eine Ohrenentzündung.
  • Verdauungsstörungen wie intermittierendes Erbrechen, Durchfall oder lockerer Stuhl oder eine Zunahme von Verdauungsgeräuschen, die als borborigmos bekannt sind.
  • Atmungszeichen gekennzeichnet durch Niesen, Rhinitis oder Asthma.

Dieses Krankheitsbild kann bei Hunden jeden Alters auftreten, obwohl es bei jüngeren Tieren, von Welpen bis zu Kindern unter 3 Jahren, häufiger auftritt. Zusätzlich zur Behandlung dieser Symptome erfordert die nachteilige Reaktion auf Futter ein Futter für Hunde mit spezifischer Futtermittelunverträglichkeit.

Eliminationsdiät für Hunde mit Futterunverträglichkeit

Wenn wir den Verdacht haben, dass unser Hund eine negative Reaktion auf das Futter hat, ist die Behandlung der Wahl, eine Ausscheidungsdiät zu verschreiben, die in der Regel auf einem Futter für Hunde mit Futterunverträglichkeit basiert. Es geht darum, dem Hund eine aufwändige Mahlzeit auf der Basis von anzubieten Protein und Kohlenhydrate, die Sie nicht konsumiert haben im voraus Um das Beste zu finden, müssen wir, glaube ich, eine erschöpfende Geschichte schreiben, in der wir absolut alles aufschreiben, was der Hund im Laufe seines Lebens gegessen hat. Wenn es nicht möglich ist, diese Liste zu erstellen, können wir eine auswählen Ich denke hydrolysiertDies ist einer Vorgang, bei dem Proteine ​​einen Hydrolyseprozess durchlaufen, bei dem sie in so kleine Fragmente zerfallen, dass es nicht möglich ist, nachteilige Reaktionen hervorzurufen. In diesem Sinne ist NFNatcane eine der am meisten empfohlenen Marken für Hundefutter. Es verwendet natürliche Inhaltsstoffe zur Herstellung seiner Produkte und verfügt über eine breite Palette von Futtermitteln, die als hypoallergen, hochverdaulich und assimilierbar bezeichnet werden. Ebenso zeichnet sich das Gourmet-Sortiment durch einen 100% igen Gehalt an hydrolysiertem Fleisch und Fisch aus, was auch das Risiko von Unverträglichkeiten verringert.

Pflückte das Futter, füttere den Hund damit für ungefähr 8-12 Wochen. Bei gastrointestinalen Beschwerden kann es 3-4 Wochen lang behandelt werden. Für die Beurteilung dieser Behandlung ist es wichtig, dass dem Tier absolut nichts mehr zu essen gegeben wird, nicht einmal Preise, und selbst wenn der Hund einer derjenigen ist, die auf der Straße fressen, muss während der Spaziergänge ein Maulkorb angelegt werden. Wir sollten auch auf Zahnpasta verzichten, wenn dies der Fall ist.

Wenn die Symptome verschwinden, müssen Sie den Hund einer Provokation aussetzen das soll ihm wieder sein altes essen geben. Im Falle eines Rückfalls können wir die Diagnose einer unerwünschten Reaktion auf Lebensmittel bestätigen. Dies kann bei Hunden der Fall sein, die positiv auf die Ausscheidungsdiät reagieren, jedoch keinen Rückfall erleiden, wenn ihnen ihr altes Futter angeboten wird. Es wird davon ausgegangen, dass sie von den Merkmalen der Eliminationsdiät profitieren, die normalerweise eine stärkere Verdauung bewirken.

Futterzusammensetzung für Hunde mit Futterunverträglichkeit

Damit ein Futter für Hunde mit Futterunverträglichkeiten gelingt muss seinmonoproteicDas heißt, es muss eine einzige Proteinquelle haben und es muss außerdem ungewöhnlich sein, da es weniger wahrscheinlich ist, dass der Hund es bereits konsumiert hat. Zu denen, die verwendet werden können, gehören das Kaninchen, das Schwein, das Pferd, der Thunfisch oder irgendein anderer blauer Fisch, die Ente oder der Hirsch, immer abhängig davon, was der Hund zuvor konsumiert hat. Darüber hinaus muss das Protein von Qualität sein und in der Liste der Futterbestandteile sowie der Kohlenhydrate aufgeführt sein. Dies kann auch ungewöhnlich sein, wie Kartoffeln, Erbsen oder Gerste.

Auf der anderen Seite gehören Omega-3-Fettsäuren Sie helfen, die Entzündung zu kontrollieren, die Unverträglichkeit verursachen kann. Einige Futtermittel enthalten auch präbiotische Ballaststoffe, wie die von NFNatcane hergestellten.

Vorteile der Wahl eines Futters für Hunde mit Kalkfutterunverträglichkeit>

Es wird empfohlen, Futtermittel für Hunde mit Qualitätsunverträglichkeit zu verwenden, da es deutliche Vorteile gegenüber solchen hat, deren Zusammensetzung nicht genau angegeben ist, deren Herstellungsverfahren nicht spezifiziert sind oder deren Inhaltsstoffe nicht am besten geeignet sind. Wenn Sie nicht über die richtigen Kenntnisse verfügen, um eine adäquate hausgemachte Ernährung für Hunde mit Nahrungsmittelunverträglichkeit zu erstellen, ist es ebenfalls die beste Option, sich für ein bestimmtes Futter zu entscheiden. Hier sind die bemerkenswertesten Vorteile dieser Art von Lebensmitteln:

  • Das garantieren wir Die Fütterung ist vollständig und ausgewogenDies beinhaltet die Möglichkeit, Futter für bestimmte Lebensphasen des Hundes bereitzustellen, wie dies bei einem heranwachsenden Welpen der Fall wäre.
  • Die Handhabung ist in Bezug auf Verwaltung, Zugänglichkeit, Transport, Lagerung, Konservierung usw. einfacher.
  • Der einzige kleine Nachteil ist das Vorhandensein von Additiven, obwohl diese in der Regel nicht für Nebenwirkungen verantwortlich sind.
  • Wir versorgen das Tier mit Fettsäurendie Vitaminedie Mineralien und die Kohlenhydrate dass Sie durch ein einziges Lebensmittel und darüber hinaus in seinem richtigen Maß benötigen.
  • Abhängig von der Art der Unverträglichkeit, unter der das Tier leidet, kann der Preis zugänglicher sein als der einer hausgemachten Diät.

In Bezug auf den Futtermittelpreis ist anzumerken, dass es besser ist, nicht höher zu sein als der Rest, da wir derzeit auf dem Markt sind Nahrungsmittelmarken mit sehr konkurrenzfähigen Preisen und natürliche Zutaten, die ihre Produkte qualitativ hochwertig füttern. Um zu lernen, wie man sie erkennt, empfehlen wir den Artikel "Das beste Futter für Hunde zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis". Im Zweifelsfall hilft Ihnen Ihr Tierarzt bei der Auswahl des Futters für Ihren Hund mit Futterunverträglichkeit.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Ich denke für Hunde mit Nahrungsmittelunverträglichkeit - Wie man das Beste wählt?Wir empfehlen, dass Sie unseren Abschnitt über Fütterungsprobleme betreten.

Was ist bei der Auswahl eines DAC-Hundefutters zu beachten?

Ändern Sie die Ernährung des Hundes mit Neurodermitis Es hat drei verschiedene Ziele: die Wiederherstellung von geschädigtem Hautgewebe, die Verringerung von Juckreiz und fördern das Fellwachstum.

Dafür ist es wichtig Überprüfen Sie die Zusammensetzung der Lebensmittel Wählen Sie eine Diät für atopische Haut, die den Juckreiz lindert und die Gesundheit der Haut wiederherstellt. Enthält auch alternative Proteine Sie reduzieren das Risiko von allergischen Reaktionen und verleihen ihm einen guten Geschmack.

Reich an Omega-3- und 6-Fettsäuren

Die Omega-3-Fettsäuremangel und 6 fördern nicht nur die Entwicklung einer atopischen Dermatitis beim Hund, sondern auch verschlimmert die Dermis des Hundes und schädigt die Gesundheit Ihres Fells.

Die Verwendung dieser Substanzen ist daher Hilft Symptome zu lindern wie Reizungen und Juckreiz, und hilft bei der Reparatur der verursachten Verletzungen. Die Wahl von einem Diät reich an Omega 3 und 6 Es ist mehr als empfohlen für atopische Hunde und Hunde ohne diese Hauterkrankung.

Die Omega-3-Fettsäuren Sie kommen hauptsächlich in blauen Fischen wie Lachs oder Forelle, Pflanzenölen und grünem Blattgemüse vor. Er Omega 6 Es wird auch hauptsächlich in gefunden pflanzliche Öle.

Mit Aloe Vera

Aloe Vera ist eine der beliebtesten Pflanzen weltweit heilende Eigenschaftenhat die Fähigkeit zu Halten Sie das Lipidgleichgewicht aufrecht der Epidermis des Patienten und im Allgemeinen von Halten Sie die Hautbarriere in einwandfreiem Zustand. Auf diese Weise wird die Heilung von Kratzern und die korrekte Regeneration der Haut begünstigt.

Auf der anderen Seite die Aloe Vera ist antibakteriell, was zur Verhinderung möglicher topischer Wundinfektionen führt. Hat auch wichtig feuchtigkeitsspendende und entzündungshemmende Eigenschaften, so wichtig, um den Juckreiz und die Irritationen, die mit Neurodermitis bei Hunden verbunden sind, zu lindern.

Reich an Biotin und Kollagen

Biotin, auch bekannt als Vitamin B8, B7 oder Vitamin H, ist ein grundlegender Vitamintyp im Hämoglobinbildungsprozess Regeneration von Hautzellen, Haare und Nägel sowie den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Fetten und Aminosäuren.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass eine Diät für Hunde mit Neurodermitis Biotin in seiner Zusammensetzung enthalten, da ein Biotinmangel die Betroffener Hundehaarausfall und verschlechtern den Zustand der Hautläsionen. Wo können wir es finden? In Vollkorn-Hülsenfrüchte, Bierhefe, Nüsse und andere Produkte wie Karotten, Kartoffeln oder Lachsleber.

Warum lindert Essen die Symptome einer Neurodermitis?

Als Hautzustand kann das Füttern dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und zu stärken Hautschäden reparieren schneller Berücksichtigt man, dass der DAC durch übermäßiges Kratzen starken Juckreiz, Rötung der Dermis, Reizung, Entzündung und multiple Wunden hervorruft, kann eine unsachgemäße Fütterung das klinische Bild verschlechtern, indem beschädigtes Gewebe nicht richtig repariert oder diese Reaktionen zusätzlich verstärkt werden von trockener Haut und sogar Peeling.

Im Folgenden werden die Kriterien dargelegt, die bei der Auswahl des Futters für einen Hund mit Neurodermitis zu berücksichtigen sind, und was zu vermeiden ist, um die Situation nicht zu verschlimmern.

Was ist bei der Auswahl eines Hundenahrungsmittels mit DAC zu beachten?

Die Fütterung des Hundes bei Neurodermitis zu verändern, hat drei verschiedene Ziele: Die Wiederherstellung geschädigter Hautgewebe, die Verringerung des Juckreizes und die Förderung des richtigen Fellwachstums. Hierzu ist es wichtig, die Zusammensetzung des Futters zu überprüfen und sich für a zu entscheiden Fütterung für atopische Haut, wie Affinity Advance Veterinary Diets Atopic Care, dessen Formel hilft, Juckreiz zu lindern und die Gesundheit der Haut wiederherzustellen. Darüber hinaus enthält es alternatives Protein, das das Risiko von allergischen Reaktionen verringert und einen hervorragenden Geschmack bietet. Aber was sind die empfohlenen Komponenten? Wie soll das Essen sein?

Reich an Omega 3 und 6 Fettsäuren

Das Defizit an Omega-3- und 6-Fettsäuren begünstigt nicht nur die Entwicklung einer atopischen Dermatitis beim Hund, sondern verschlechtert auch den Zustand der Dermis des Hundes und beeinträchtigt die Gesundheit seines Fells. Somit ist der Verbrauch dieser Substanzen Es lindert Symptome wie Reizungen und Juckreizund um die entstandenen Verletzungen zu reparieren. Die Entscheidung für eine Ernährung, die reich an Omega 3 und 6 ist, ist mehr als empfehlenswert, sowohl für atopische Hunde als auch für Hunde ohne diese Hauterkrankung.

Omega-3-Fettsäuren kommen hauptsächlich in blauen Fischen wie Lachs oder Forelle, in Pflanzenölen und grünem Blattgemüse vor. Omega 6 kommt auch hauptsächlich in pflanzlichen Ölen vor.

Reich an Biotin und Kollagen

Biotin, auch bekannt als Vitamin B8, B7 oder Vitamin H, ist ein grundlegender Vitamintyp im Prozess der Hämoglobinbildung. Regeneration von Hautzellen, Haare und Nägel und Metabolisierung von Kohlenhydraten, Fetten und Aminosäuren. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ein adäquates Futter für Hunde mit atopischer Dermatitis Biotin in seiner Zusammensetzung enthalten sollte, da ein Defizit den Haarausfall des betroffenen Hundes erhöhen und den Zustand der Hautläsionen verschlechtern kann. Wo können wir es finden? In Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten, Bierhefe, Nüssen und anderen Produkten wie Möhren, Kartoffeln oder Lachsleber.

Kollagen ist seinerseits ein Protein, das unter anderem das Bindegewebe von Sehnen, Knorpel, Gelenken, Knochen, Muskeln und Haut zusammenhält. Daher ist es eine wesentliche Substanz, um die Gesundheit der Dermis aufrechtzuerhalten. Wenn der Hund mit atopischer Dermatitis auf Futterbasis gefüttert wird, wird empfohlen, sich für ein Produkt zu entscheiden, das Kollagenpeptide enthält.

Mit Vitamin E

Vitamin E spielt eine Rolle Grundlegend für die Verhinderung der zellulären Oxidation des Hundes und die daraus resultierende Hautpflege. Das Anbieten von vitaminreichen Futtermitteln und Futtermitteln ist daher zwingend erforderlich, um das Tier gesund und stark zu halten. Ebenso fördert Vitamin E nicht nur die Haut des atopischen Hundes, sondern auch den durch Dermatitis verursachten Juckreiz und beschleunigt den Regenerationsprozess der Dermis, stärkt das Immunsystem und fördert die Gesundheit der Augen.

Lebensmittel wie grünes Blattgemüse, Getreide wie Reis oder Früchte wie Avocado sind ausgezeichnete natürliche Quellen für Vitamin E.

Welche Lebensmittel sollten Sie meiden?

Nach Prüfung der empfohlenen Wirkstoffe zur Linderung der Symptome einer Neurodermitis bei Hunden ist es an der Zeit, diejenigen Lebensmittel zu nennen, die vermieden werden sollten, um das Auftreten von Hautreaktionen zu verhindern. Da viele Fälle von Dermatitis mit Nahrungsmittelallergien zusammenhängen, ist dies logisch Bitten Sie den Tierarzt, das Allergenfutter zu identifizierengibt es. Einmal gefunden, muss es vollständig aus der Ernährung des atopischen Hundes gestrichen werden.

Nahrungsmittelallergien treten normalerweise nach dem Verzehr eines bestimmten Bestandteils oder einer bestimmten Verbindung des Nahrungsmittels auf, nicht nach dem Verzehr des Produkts selbst, da es sich um die häufigsten Proteine ​​von Kalbfleisch, Hühnerfleisch, Milchprodukten, Eiern oder Weizen handelt. Dies ist jedoch keine exakte Wissenschaft und daher gibt es auch Hunde, die gegen bestimmte Fischproteine ​​oder Getreide allergisch sind. Aus diesem Grund wird empfohlen, sich für hergestelltes und hochwertiges Futter zu entscheiden, um die Verdauung von Hunden zu erleichtern und die Symptome einer Dermatitis zu lindern. Wenn Sie einer hausgemachten Diät folgen möchten, sollte es der Tierarzt sein, der sie entwickelt.

Reicht die Ernährungsumstellung aus, um Dermatitis bei Hunden zu behandeln?

Zwar gibt es keine Heilung für NeurodermitisEssen ist das Hauptelement die Symptome der Krankheit zu lindern. Um die Wirksamkeit zu verstärken, wird jedoch empfohlen, bestimmte Preise und Leckereien auszuwählen, die Teil Ihrer Essroutine sind.

Daher ist es ratsam, sich für zu entscheiden Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, um die natürliche Barriere der Epidermis zu stärken und das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern, die reich an Omega 3- und 6-Fettsäuren ist, wie z. B. die Nahrungsergänzungsmittel DermaFortede Advance Veterinary Diets of Affinity, die die Barriere der Haut stärken und zart sind, Lecker und effektiv.

Sobald die Ernährung des Hundes mit Neurodermitis vom Tierarzt angepasst und genehmigt wurde, a dermoprotektives Shampoo wie das Affinity Advance Veterinary Diets Shampoo Atopic Care mit Aloe Vera, Kollagen und Olivenblattextrakt zur Behandlung von atopischer Haut und zur Linderung von Juckreiz, Hautausschlag und Hautirritationen. Da atopische Dermatitis andererseits auch durch Umwelteinflüsse und Reizstoffe wie Pollen oder Staub verursacht werden kann, sollte untersucht werden, ob dies der Grund für die Hautreaktion ist, mit der verhindert wird, dass der betroffene Hund in direkten Kontakt kommt diese Produkte

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Futter für Hunde mit NeurodermitisWir empfehlen, dass Sie unseren Abschnitt über Fütterungsprobleme betreten.

Pin
Send
Share
Send
Send