Tiere

Wie Sie Ihrer Katze eine Pille geben

Pin
Send
Share
Send
Send


Gib der Katze eine Pille Es kann eine echte Odyssee sein. Tatsächlich kursieren Witze unter Tierärzten, die ein so häufiges und ernstes Problem auf humorvolle Weise behandeln.

Es ist wirklich ein Problem von enormer Bedeutung, da Wenn Sie das Tier nicht medikamentös behandeln können, kann dies Ihre Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen indem wir verhindern, dass die Pathologie, für die wir ihm Medikamente geben müssen, gelöst wird.

Was kann getan werden, damit die Katze Medikamente nimmt?

Einige tipps können nützlich sein, aber wundersame lösungen gibt es leider nicht.

1. Gewöhnen Sie sich so schnell wie möglich daran

Wie sie sagen, und das gilt für so viele Facetten des Lebens: Vorbeugen ist besser als heilen. Es ist viel Es ist einfacher, die Katze daran zu gewöhnen, ihr vorher eine Pille zu geben von "schlechtem Benehmen", wenn die Situation nicht beherrschbar ist.

Die beste Option ist Beginnen Sie, wenn Sie noch ein Kätzchen sind. Wir werden Sie zunächst daran gewöhnen, Ihren Kopf auf angemessene Weise zu ergreifen, und dann in der Lage sein, die Pille in Ihren Mund einzuführen.

Obwohl es viel einfacher ist, ein erklärendes Video anzusehen, ist es auf diese Weise, uns mit der Handfläche zu „umarmen“ die Oberseite des Kopfes der Katze, als würden wir einen Ball fangen und unseren Ringfinger und Daumen befreien. Mit ihnen Wir werden das Maul der Katze öffnen leicht und sanft gegen die Ecken der Lippen oder Wangen drücken. Sobald sich der Mund aufgrund des von uns ausgeübten Drucks zu öffnen beginnt, helfen wir uns mit dem Zeigefinger dabei, den Mund vollständig zu öffnen und die prägnanten Zähne anzuheben. Wenn das Kätzchen einen offenen Mund hat, einfach wir werden einen preis geben, Besser in Form von Konserven.

Nach mehrmaliger Wiederholung der Übung wir müssen nach und nach den Preis tiefer und tiefer in seinen Mund einführen, damit ich es direkt schlucke.

Sobald die Katze den Preis gefressen hat, können wir auch einen anbieten kurze Spielsitzung oder von irgendwelchen Aktivitäten, die Sie gerne mit uns machen, damit die Assoziation noch positiver wird.

2. Versuchen Sie, so wenig Unterstützung wie möglich zu verwenden

Obwohl wir den Kopf der Katze festhalten müssen, um ihr die Medikamente geben zu können, ist dies am ratsamsten Vermeiden Sie es, weitere Körperteile des Tieres zu halten. Je mehr "eingeschränkt" Ihre Bewegungen sehen, desto mehr Nervosität werden wir provozieren.

Wenn Sie ihn weiter festhalten müssen, ist es möglicherweise eine gute Idee, ihn zu verwenden ein Handtuch, das wir um Ihren Körper "wickeln", vom hals bis zum schwanz entsteht eine art rolle, die auch die beine hält.

3. Dekontextualisieren Sie die Situation

Viele Katzen erfahren, dass die Medikamente immer zur selben Zeit und am selben Ort verabreicht werden. Wie das Viele Tiere lernen sich zu verbinden Der Küchentisch zum Beispiel mit dieser für sie so unangenehmen Situation.

Um dies zu vermeiden, können wir verschiedene Dinge tun: Nehmen Sie die Pille nach einer Weile aus der Verpackung, bevor Sie sie geben (um eine Assoziation mit dem Geräusch des Behälters zu vermeiden), geben Sie es in verschiedenen Teilen des Hauses, in dem wir es ihm normalerweise nicht geben, oder variieren (geringfügig) den Moment, in dem wir es ihm geben.

Was tun, wenn Sie es nicht bekommen?

Falls es so ist Es ist unmöglich, der Katze Medikamente oral zu verabreichen. Es gibt eine Alternative, den Tierarzt zu einer anderen Verabreichung zu bewegen. In der Tierklinik können sie Verwenden Sie verschiedene Containment-Systeme in der Lage sein, das Tier beispielsweise durch Injektion zu behandeln.

Vor einigen Jahren haben wir versucht, Katzen einige Medikamente transdermal zu verabreichen, indem wir Medikamente in Form einer Creme oder eines Gels auf die Haut aufgetragen haben, damit sie durch die Haut absorbiert werden. Leider war die Erfahrung nicht sehr positiv und auch heute noch Viele Medikamente müssen oral eingenommen werden.

Tipps zur Verabreichung von Medikamenten an eine Katze

Unter den verschiedenen Behandlungen, die Sie Ihrer Katze geben sollten, ist die Verantwortung, wenn nötig Medikamente zu verabreichen.

Viele Katzen werden sehr nervös und einige aggressiv, wenn diese Zeit kommt und Sie müssen Wissen, wie man mit dieser Situation fest und geduldig umgeht.

Beginnen wir mit vorherige Schritte, um das Medikament zu geben, und in einem anderen Beitrag werde ich Ihnen meine persönliche Odyssee erzählen, die sicherlich Menschen helfen wird, die mit komplizierten Katzen leben, wenn sie Medikamente verabreichen.

Der beste Weg, Ihrer Katze eine Pille (oder ein Medikament) zu geben, ist Auf der Suche nach einer Zeit, in der Ihre Katze ruhig ist.

Wecken Sie ihn nicht auf, sondern suchen Sie jeden Tag nach einem Moment, in dem Sie wissen, dass er wach, entspannt und in guter Stimmung ist, um diese Aufgabe zu übernehmen.

Eine gute Möglichkeit, Ihr Medikament zu verabreichen, besteht darin, es an einen Ort zu bringen, den Sie mögen, z. B. in die Küche oder ins Badezimmer.

Jede Katze ist eine Welt und Ihr mag das Esszimmer, wählen Sie einen angenehmen Platz für ihn. Sobald Sie sehen, wie sein haariger kleiner Körper den Gang hinuntergeht, wird empfohlen, ihm eine essbare Belohnung anzubieten, die er am liebsten mag, sei es Snacks, nasses Essen oder sogar ein Stück Schinken oder Hühnchen ohne Salz und wenig Fett, das verführerisch ist.

Es geht darum neigen Sie Ihre Katze zum Wohlbefinden und verbinden Sie diesen Moment nicht mit etwas Traumatischem.

So fangen Sie Ihre Katze für Medikamente

Viele Katzen dürfen an dieser Stelle und fangen auf eine erhöhte Fläche stellen. In diesem Moment können Sie das Medikament problemlos verabreichen, solange Sie schnell, geschickt und umsichtig sind.

Wenn es sich um eine Pille handelt, sollten Sie beweglich sein, den Mund zu öffnen und ihn in den Hals zu stecken. Dann sollten Sie ihm mit einer Pipette oder einer Spritze etwas Wasser geben.

SIE MÜSSEN NIEMALS TROCKENE MEDIKAMENTE VERWALTEN, WEIL SIE IM ESOPHAG BLEIBEN KÖNNEN. Aber gehen Sie nicht mit dem Wasser, denn es könnte ersticken, mit ein paar Tropfen auf der Zunge ist genug für alles zu belasten.

Aber wenn deine Katze es dir schwer macht und nicht still bleibt, Eine gute Lösung ist es, es mit einem Handtuch einzuwickeln.

Nehmen Sie eine Decke oder ein Handtuch, das Ihren ganzen Körper bedeckt, und verteilen Sie das Tuch auf einem Tisch. Legen Sie Ihre Katze darauf, wickeln Sie sie wie ein Baby ein und lassen Sie dabei den Kopf frei.

Auf diese Weise vermeiden Sie deren Bewegungen und das Risiko von Kratzern, um Ihnen Medikamente sicher und schnell zu verabreichen. Sie müssen zwar auch fest sein, da sonst der gesamte Stoff sofort zerlegt wird.

Im Allgemeinen müssen Sie eine Katze (oder eine Kapsel) einer Katze geben halte es fest, aber ohne Gewalt.

Wenn Katzen Angst bekommen, ziehen sie sich normalerweise zurück, also beeilen Sie sich, wenn Sie nicht möchten, dass sie entkommen. Eine andere Möglichkeit, es zu fangen, besteht darin, sich auf dem Boden auf die Knie zu setzen, wobei sich Ihr Haustier zwischen den Knien befindet und Ihnen zugewandt ist.

Sie können auch eine andere Person um Hilfe bitten, um es von den Vorderbeinen zu nehmen, damit es sich nicht bewegt oder versucht, sich zu verteidigen, während Sie ihm die Pille geben.

Sobald Sie Ihre Katze haben, müssen Sie Greifen Sie Ihren Kiefer sicher und ändern Sie den Winkel.

Wenn Sie rechtshändig sind, verwenden Sie Ihre linke und platzieren Sie es über dem Kopf. Sie müssen den oberen Teil des Kopfes mit der Hand halten und dank der hervorstehenden Wangenknochen der meisten Katzen ist es kein Problem, ihn gut zu fangen. Dann wirf deinen Kopf zurück und lass deine Nase hoch aussehen.

Wenn Ihr Kopf zurück ist, halten Sie die Tablette mit der rechten Hand und halten Sie den Unterkiefer offen. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie das Medikament tief in Ihren Mund einführen, um es problemlos zu schlucken.

Wenn dieser Punkt Sie kostet, können Sie einige Injektionen kaufen, die sie zur Verabreichung von Pillen verkaufen, und sie verhindern, dass Sie tief in den Mund Ihrer Katze eindringen müssen, wenn es gewalttätig wird.

Wenn Ihre Katze, nachdem Sie ihm die Pille gegeben haben, beginnt, seine Zunge zu lecken, haben Sie es gut gemacht. Beachten Sie aber, dass viele Katzen die Medikamente ausspucken.

Denken Sie daran, dass Das Arzneimittel muss regelmäßig verabreicht werden, damit Sie lernen, es richtig anzuwenden, und sicherstellen, dass es immer eingenommen wird.

Sobald Sie die Pille in die Mundhöhle Ihrer Katze eingeführt haben, schließen Sie den Mund und reiben Sie sich sanft den Hals, um sicherzustellen, dass die Pille verschluckt wird.

Ist Es ist ratsam, sofort etwas frisches Wasser zu verabreichen, damit das Medikament vollständig verschwindet, mache es mit einer Spritze oder einer Pipette. Dies hinterlässt keine Spuren des Arzneimittels in Ihrem Hals oder in der Speiseröhre, die Entzündungen verursachen können.

Es gibt Leute, die die Pille mit etwas Butter oder Öl einreiben, damit die Pille sanft auf den Magen rutscht.

Nach all dem Prozess, Gib ihm einen seiner Lieblingspreise so dass die Trance mit einer Freude endet.

Tipps für Katzen, die Medikamente nicht gut annehmen

In diese Kategorie fällt meine Katze Dohko, ein haariger Bonbon, der keine Pille, Pille oder seltsame Sache geben darf.

Mit ihm musste ich viel improvisieren, um die Medikamente zu verabreichen. Und hier erzähle ich Ihnen einige, von denen ich hoffe, dass sie für Sie arbeiten werden.

Eine der Möglichkeiten, einer Katze Medizin zu geben, ist mischen Sie mit Ihrem Essen(Wenn immer möglich und der Tierarzt sagt Ihnen, dass Sie es tun können).

Wählen Sie eine feuchte Mahlzeit, die Sie mögen, einen weichen Snack, flüssige Leckereien ... oder was auch immer Sie sich vorstellen können tarnen Sie die Pillen drinnen zerdrückt.

Sie müssen zerdrücken, bis sie staubig werden und Sie können sich mit etwas Futter mischen, und hoffentlich wird Ihre Katze es essen.

Ich sage mit etwas Glück, denn mit meiner Katze funktioniert das ein paar Tage, dann hasse ich das Essen, das er so sehr mochte, und Sie müssen ein anderes Essen, einen Snack oder eine Leckerei probieren. So können Sie Tage damit verbringen, verschiedene Dosen mit Nassfutter zu öffnen, um die Pille einzunehmen.

In meinem Fall habe ich es so geschafft, Pillen zu geben, ich muss nur Variieren Sie mit dem Nassfutter, damit Sie sich nicht jeden Tag langweilen, wenn Sie es mit Medikamenten einnehmen.

Wenn du willst Medikamente mit neuem Nassfutter verabreichen Damit Sie nicht wissen, ob es Ihnen gefällt, empfehle ich Ihnen, es zuerst zu probieren und dann die zerkleinerte Tablette zu mischen.

Ich habe es auch mit versucht Mischen Sie die Pillen mit Ihrem TrockenfutterEs wurde empfohlen, dass Sie eine sehr kleine Portion Ihres täglichen Essens zur Verfügung lassen, ein wenig mit Olivenöl eintauchen und dann das zerkleinerte Medikament aufkleben, aber es hat nicht funktioniert. Und dass dein Denken dich total verrückt macht.

Ich habe es auch versucht Zerdrücken Sie die Tablette, um ein feines Pulver zu erhalten, geben Sie etwas Wasser hinein und versuchen Sie, es vorsichtig mit einer Spritze zu verabreichenDie Wahrheit ist, dass es in meinem Fall eine schlechte Idee war, weil es es völlig wieder aufflammte, und dass ich es mit Vorsicht tat, indem ich die Flüssigkeit sanft schob.

Ich empfehle nicht, feste Medikamente (zerkleinert) mit Wasser zu verabreichen, es ist eine sehr unangenehme Erfahrung.

In diesem Fall müssen Sie die Spritze in den seitlichen Teil des Lippenwinkels einführen und die Flüssigkeit langsam schieben, damit sie nicht attraktiv wird, es sei denn, das Medikament hat ein flüssiges Format.

Wann immer Ihre Katze Medikamente einnehmen muss, sprechen Sie ernsthaft mit Ihrem Tierarzt, um zu erfahren, wie komplex diese sind.

Ich werde immer die einfachste und schmackhafteste Variante empfehlen (mit besserem Geschmack), damit sie es nicht so unangenehm finden und vermeiden, wenn sie es mit ihrem Essen mischen.

Persönlich und wenn Sie die Fähigkeit dazu haben subkutane oder intramuskuläre Injektionen verabreichenund Ihr Tierarzt verschreibt Ihnen dieses Medikament, tun Sie es.

Sie müssen es nur auf eine hohe Oberfläche legen, ein wenig Haut von der Wirbelsäule kneifen und es kurz einstechen, dann den Bereich massieren, damit das Hämatom nicht herauskommt. Und denken Sie daran, ihm später immer einen Preis zu geben.

Eine Katze zu haben ist eine Verantwortung. Wenn Sie Ihr Leben mit einem Haustier teilen, ist es eine Verpflichtung für das Leben, im Guten und im Schlechten. Deshalb empfehle ich Geduld, um auf Ihre Behaarten aufzupassen.

Wenn Sie diesen Beitrag interessant fanden, können Sie mir helfen, ihn zu verbreiten Twitter , Facebook , G + e Instagram?

Video: Hier sind einige tipps und tricks, wie sie ihrer katze eine tablette verabreich (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send