Tiere

Neufundland Hundefütterung

Pin
Send
Share
Send
Send


Wie der Name schon sagt, stammt diese Hunderasse von Mastiff-Hunden ab, die im 17. Jahrhundert in Neufundland herumwanderten. Wie Sie vielleicht erraten haben, handelt es sich um eine große Hunderasse mit einem Gewicht von 47 kg (100 Pfund), wenn sie erwachsen sind. Die Aufzucht eines Neufundländer-Welpen kann sehr lohnend oder herausfordernd sein, wenn das Training nicht in einem frühen Alter beginnt. Mit ein paar relativ einfachen Schritten können Sie und Ihr Neufundländer-Welpe ein langes und fröhliches Abenteuer gemeinsam erleben.

Den Neufundländer kennenlernen: Charakter und Eigenschaften

Die Kenntnis Ihres Hundes ist eine Grundvoraussetzung, um zu wissen, wie man etwas anbietet Ernährungsbedarf und die Sorgfalt, die er braucht, um sich in jeder Phase seines Lebens optimal zu entwickeln. Der Neufundländer ist ein Hund, der unmöglich unbemerkt bleibt, wohin er auch geht groß, für seine große Körpermasse und für sein üppiges Fell.

Ein erwachsener Mann kann bis zu 71 cm am Kreuz messen und ca. 68 kg wiegen, während Frauen normalerweise eine Körpergröße von ca. 66 cm haben und 54 kg wiegen.

Trotz ihrer imposanten Figur und unbestreitbaren Schönheit ist es die Persönlichkeit des Neufundlands, die wirklich bezaubert: Ihr Temperament ist natürlich ausgeglichen, gesellig, liebevoll und ergeben. Die FCI selbst (Internationale Kynologische Föderation) definiert das Neufundland als einen fröhlichen, sanften und kreativen Hund, der Freundlichkeit und Süße widerspiegelt.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Verhalten jedes Hundes hängt in erster Linie von der Bildung ab, die Umwelt und die Betreuung durch ihre Tutoren. Ein Neufundländer muss als Welpe richtig sozialisiert sein, damit er lernen kann, mit Menschen, anderen Tieren, ihren Spielsachen und den Elementen ihres Zuhauses umzugehen. Darüber hinaus ist ein Training unerlässlich, um Sie körperlich und geistig zu stimulieren und Ihnen beizubringen, die Regeln Ihres Zuhauses zu respektieren.

Während sie starke und harte Hunde sind, haben Neufundland genetische Veranlagung bestimmte Pathologien zu entwickeln. Wie jeder Riesenhund, der ein beschleunigtes Wachstum aufweist, ist Neufundland anfällig für degenerative Erkrankungen wie Hüft- und Ellbogendysplasie. Ihre Neigung, Völlerei zu sein, und der Impuls, Nahrung sehr schnell aufzunehmen, können zu Fettleibigkeit oder Verdauungsstörungen wie z. B. Gas führen und sie zudem anfällig für Magenverdrehungen machen. Ebenfalls zu den häufigsten Erkrankungen dieser Rasse zählen Lungenstenosen, Katarakte, Aortenstenosen und die von-Willebrand-Krankheit.

Neufundland Gewichtstabelle

Als nächstes zeigen wir Ihnen ein Diagramm, das die Wachstum und Entwicklung eines Neufundländer-Hundes, bei Männern (blau) und Frauen (rot). Achten Sie auf die Gewichtstabelle Es ist wichtig zu verstehen, wie die richtige Fütterung des Neufundländerhundes sein sollte:

Neufundland Welpenfütterung

Es ist immer wichtig, sich daran zu erinnern, wie wichtig es ist, das Alter der Entwöhnung bei der Adoption eines Welpen zu beachten. Wenn ein Hund vorzeitig von seiner Mutter getrennt wird, hat er in der Regel eine Immunsystem fragiler sein ganzes Leben lang und kann Lern- und Sozialisationsschwierigkeiten aufzeigen. In den ersten 2 oder 3 Lebensmonaten ist das ideale Futter für einen Neufundländer Welpen Muttermilch. Wenn Sie aus irgendeinem Grund einen vorzeitig entwöhnten Welpen adoptieren mussten, ist es wichtig, Säuglingsnahrung anzubieten, um den Ernährungsbedarf zu decken, und diese in Veterinärzentren zu verkaufen.

Die Ankunft von zweiter Monat des Lebens kündigt an, dass Kinder neue Lebensmittel probieren und in die Ernährung eingeführt werden können, die sie in ihrer Kindheit beibehalten werden. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie entscheiden, ob Sie Ihrem Neufundländer-Welpen eine natürliche Ernährung anbieten oder seine Ernährung auf einem Industriefutter basieren möchten. Fragen Sie im Idealfall Ihren vertrauenswürdigen Tierarzt um Rat, um die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen zu klären. Denken Sie auch daran, dass jede Ernährungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen muss, entweder bei einem erwachsenen Hund oder bei einem Welpen.

Wenn Sie bereit sind, eine natürliche und hausgemachte Ernährung In Ihrem Neufundland sollten Sie sich mit einem Tierarzt über das angebotene Futter, die Mengen und die Verwendung von natürlichen Ergänzungsmitteln für Welpen beraten, um dies zu verhindern Mangelernährung. Der Fachmann ist in der Lage, die geeigneten Futterdosen und die täglichen Dosen entsprechend der Entwicklung und den spezifischen Bedürfnissen jedes Welpen zu berechnen.

Wenn die zweite Option jedoch angemessener erscheint, sollten Sie a auswählen Ich denke High-End, speziell für die Ernährung von Welpen zubereitet (diese Produkte sind in der Regel gekennzeichnet "Welpe"und"Junior").

Die Zusammensetzung des gewählten Futters sollte hochenergetisch sein und die geeigneten Anteile der 5 essentiellen Nährstoffe für die Entwicklung jedes Welpen enthalten: Proteine, Kohlenhydrate, Fette, Vitamine und Mineralien. Da es sich bei Neufundland um einen riesigen und soliden Hund handelt, der zu degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates neigt, ist es von entscheidender Bedeutung, dass seine Säuglingsernährung auch a zusätzliche Dosis Kalzium. In jedem Fall muss es vom Tierarzt überwacht und empfohlen werden.

Obwohl Futtermittel und Nahrungsergänzungsmittel Ihrem Neufundland alle wichtigen Nährstoffe liefern sollten, empfehlen wir, rechtzeitig hausgemachte Rezepte für Welpen hinzuzufügen, um der Ernährung Geschmack, Konsistenz und Feuchtigkeit zu verleihen, und um zu verhindern, dass sich Ihr Kind langweilt, immer die gleichen zu essen. Denken Sie jedoch daran du darfst nicht mischen Trockenfutter mit frischen oder gekochten Lebensmitteln, da sie unterschiedliche Verdauungszeiten haben.

Wie viel frisst ein Neufundländer? Und wie oft am Tag?

Neben der Gewährleistung der Futterqualität Von Ihrem Welpen sollten Sie sich die tägliche Futtermenge ansehen, die Sie anbieten. Ihr Neufundland sollte genug essen, um eine optimale körperliche und geistige Entwicklung zu erreichen, aber übermäßiges Essen kann Übergewicht fördern und Ihrer Gesundheit schaden.

Die meisten füttern Geben Sie in Ihrer eigenen Verpackung die entsprechende Dosis an Futtermenge nach Alter, Größe und Gewicht jedes Welpen. Das Ideal ist jedoch Fragen Sie Ihren Tierarzt Um die Futtermenge und die Anzahl der täglichen Mahlzeiten zu bestätigen, die Ihr Neufundländer Welpe in jedem Stadium seines Wachstums erhalten sollte.

Denken Sie daran, dass Sie die auf der Packung angegebenen Gesamtgrammmengen in mehrere Tagesrationen aufteilen müssen. Hier ist, wie oft ein Neufundländer Welpe am Tag fressen sollte:

  • 2-3 Monate: 4 Tagesrationen
  • 4 - 5 Monate: 3 Tagesrationen
  • 6 - 8 Monate: 2 oder 3 Tagesrationen
  • 8 - 12 Monate: 2 oder 3 Tagesrationen

Erwachsene Neufundland-Hundefütterung

Wenn Ihr Neufundland sein erstes Lebensjahr erreicht, kann es bereits als erwachsener Hund betrachtet werden. Dann wird es Zeit, Ihr ausgewogenes Essen zu ändern Junior für ein High-End-Futter, das sich an der Ernährung erwachsener Hunde orientiert Riesengröße (normalerweise im Handel als "Erwachsener"). Auch hier empfehlen wir Ihnen, die Meinung eines Spezialisten einzuholen, bevor Sie ein neues Futter auswählen und Änderungen an Ihrer haarigen Ernährung vornehmen.

Da es sich um einen Hund mit reichlich Muskelmasse handelt, sollte der Neufundländer hochwertige Proteine ​​und Kohlenhydrate zu sich nehmen und sich leicht assimilieren lassen, was die Energiebasis seines Stoffwechsels darstellt. Er Proteinprozentsatz Das Minimum Ihres Futters sollte nicht weniger als 25% betragen, während Kohlenhydrate mäßig vorhanden sein sollten, um Übergewicht und eine Intoxikation Ihres Körpers zu vermeiden. Gute Fette, wie die Omega 3 und 6, ist wichtig, um Ihr Herz-Kreislauf-System zu stärken und Ihre kognitiven Fähigkeiten zu stimulieren. Auf der anderen Seite sollten Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe Ihre Ernährung ergänzen, um eine bessere Verdauung und Absorption von Nährstoffen zu gewährleisten und zusätzlich Ihr Immunsystem zu stärken.

Während der Erwachsenenphase wird dringend empfohlen, dass Sie Neufundland konsumieren Ergänzungsmittel und Vitamine zur Stärkung Ihrer Gelenke und Vorbeugung der Symptome von Hüft- und Ellenbogendysplasien. Fragen Sie deshalb Ihren Tierarzt nach den besten Nahrungsergänzungsmitteln für Neufundländer.

Wie viel frisst ein erwachsener Neufundländer?

Bereits im Erwachsenenalter kann der Neufundländer zwischen einer und drei Futterrationen pro Tag erhalten, wobei empfohlen wird, die Gesamtmenge in zu teilen zwei tägliche AufnahmenAuf diese Weise fühlt sich der Hund länger satt.

Wie im Fall von Welpen ist die Futtermenge, wenn wir uns auf a beziehen Ich denke oder Handelslebensmittel, hängt direkt von der gewählten Marke ab, welche zeigt die Menge an Täglich empfohlen, je nach Alter und Gewicht. In einigen Fällen wird es auch nach körperlicher Aktivität oder Stadium detailliert.

Auf der anderen Seite, wenn wir unseren Hund füttern wollen hausgemachte DiätenWir müssen sein Gewicht berücksichtigen, um die notwendigen Kilokalorien proportional zu berechnen. Daher sollten ein männlicher und eine erwachsene weibliche Neufundländerin Folgendes erhalten tägliche Kilokalorien:

  • 68 kg erwachsener Neufundländer: 2.165 Kilokalorien täglich (ungefähr)
  • 54 kg erwachsene Neufundländerin: 1.719 Kilokalorien täglich (ca.)

Fütterung eines älteren Neufundlands

Wenn Ihr Neufundland 7 Jahre alt wird, hat es "Hunde-Senioren" erreicht. Dann müssen Sie Ihren Feed ändern "Erwachsener"für einen"Senior"mit Premium-Qualität. Es wird auch empfohlen, dass Sie Ihren Tierarzt über Vitamine für ältere Hunde kennen und befragen, die dazu beitragen, Ihr Immunsystem stabil zu halten.

Ältere Neufundländer benötigen besondere Aufmerksamkeit für ihre Ernährung, um Fettleibigkeit zu vermeiden, zusätzlich zur Betrachtung des Natürlichen Verlust von Muskelmasse und die Verschleiß von Knochen und Gelenken. Daher sollte Ihr Futter einen niedrigeren Kalorienindex als das von Erwachsenen haben und leicht verdaulich sein.

Kann ich meinem Neufundländer eine BARF-Diät anbieten?

Die BARF- oder ACBA-Diät (Biologisch adäquate Rohkost) schlägt vor den ausgewogenen Verzehr von rohen Knochen mit Fleisch und Muskeln (60%), mageres und rohes Fleisch (25%) und moderate Portionen von Gemüse, Obst, Eiern und Innereien (15%). Es ist sehr wichtig daran zu denken, dass die Knochen niemals gekocht werden sollten, um das Risiko von Splittern und Beschädigungen des Verdauungstrakts des Hundes zu vermeiden.

Diese Art der Ernährung bietet zahlreiche Nutzen für die Gesundheit unsere besten Freunde Einerseits können Sie damit Ihre Verdauung verbessern und die Nährstoffaufnahme optimieren, was sich positiv auf Ihr Immunsystem auswirkt. Darüber hinaus erleichtert es die Mundhygiene und verhindert die Ansammlung von Abfällen und die Bildung von Zahnstein. Wir müssen auch erwähnen, dass frisches und natürliches Futter der Ernährung des Hundes Frische, Geschmack und Konsistenz verleiht und den Verbrauch von Konservierungs- und Zusatzstoffen im Futter eliminiert.

Sie fragen sich, ob eine BARF-Diät für Ihr Neufundland empfohlen wird? Nun, Sie sollten wissen, dass jeder Hund, egal ob Mischling oder definierte Rasse, die Vorteile der BARF-Diät genießen kann. Ihre Lehrer sollten sich jedoch von einem Tierarzt anleiten lassen, um die tägliche Futtermenge an das Alter, das Gewicht und die Größe Ihrer Behaartheit anzupassen und Nährstoffmängel zu vermeiden. Wenn Sie Ihr Neufundland mit einer hausgemachten und natürlichen Ernährung beginnen möchten, vergessen Sie nicht, unsere BARF-Hundefutterrezepte zu kennen, und wählen Sie hochwertige Produkte aus, um das Risiko einer Übertragung von Krankheitserregern zu vermeiden.

Es ist hervorzuheben, dass der Übergang von einer traditionellen Diät (basierend auf Trockenfutter) zu einer rohen und natürlichen Diät langsam und schrittweise erfolgen muss, um den Verdauungstrakt des Hundes nicht zu schädigen.

Tipps für die gute Fütterung des Neufundländer

Abschließend bieten wir Ihnen einen Leitfaden mit allgemeinen Tipps zum Füttern des Neufundländer an:

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Neufundland HundefütterungWir empfehlen Ihnen, in unseren Bereich Ausgewogene Ernährung zu wechseln.

Alles, was Sie über Neufundland wissen sollten

Im Laufe der Jahrhunderte zu einem großen Temperamenthund erzogen, die Freundlichkeit dessen, was auch als Neufundland bekannt ist Es ist eine seiner herausragendsten Tugenden. Ihre Intelligenz und Ihr unermesslicher Wille zum Gefallen werden Sie auch von Anfang an fesseln.

Wenn Sie ein Neufundland mit nach Hause nehmen, kennen Sie das pure Treue. Seine bewundernswerten Lebenstriebe lassen auch niemanden gleichgültig, und dieser Hund wird nicht zögern, ins Wasser zu springen (was ihn fasziniert), um jeden in Gefahr befindlichen Menschen zu retten.

Dieser Hund wurde im Prinzip von den Fischern von Domain in einem Gebiet aufgezogen, das heute zu Kanada gehört und Neufundland heißt (woher sein Name offensichtlich stammt).

Eine erste Theorie über seinen Ursprung legt nahe, dass er von a stammt alter Gebirgshund die im Laufe der Zeit in den nördlichsten kanadischen Gebieten entwickelt.

Eine zweite Theorie besagt, dass die vorliegende Rasse die ist Ergebnis der Kreuzung von Labrador-Exemplaren mit anderen Exemplaren des norwegischen Hundes Elkhound. Sowohl ein Hund als auch ein anderer wären von Forschern auf die Insel Neufundland gebracht worden.

Nach ihrer Rückkehr von der Expedition trugen diese Entdecker solche Hunde, deren vielfältige Eigenschaften dazu führten, dass sie sich entlang der Küste Frankreichs und Englands rasch ausbreiteten.

Heutzutage ist die Rasse auf fast der ganzen Welt verbreitet und wird sowohl wegen ihres Charakters als auch wegen ihrer geschätzten Besonderheiten, die verschiedene Bereiche abdecken, immer besser angenommen, was ihre Kopien zu sehr vielseitigen Hunden macht.

Als Arbeitshund ist es immer noch wunderbar, obwohl es weniger wahrscheinlich ist, dass es dies beweist Wasserrettungsarbeiten, da es eine kraftvolle Muskelstruktur und ein sehr dickes, doppelschichtiges Fell hat, zusätzlich zu Schwimmfüßen mit Schwimmhäuten und zweifellos angeborenen Schwimmfähigkeiten.

Der Legende nach hat einmal ein Neufundländer 63 Seeleute vor dem sicheren Tod gerettet. Das ist die Kraft dieses Rettungshundes im Wasser. Dies würde die These stützen, dass der Wasserhund auch in seiner Formation anwesend gewesen war.

Ausübung von FischerpflichtenEs ist auch sehr gültig, sehr große Fische zu beißen und anschließend ans Ufer zu ziehen. Als ob all dies nicht genug wäre, ist er auch ein ausgezeichneter Hund von SchlittenArbeit, in der ihre Stärke einen Punkt zu ihren Gunsten ausmacht.

Eigenschaften und physikalische Merkmale

Mit einer Größe am Kreuz von 71 Zentimetern und einem Gewicht zwischen 50 und 68 Kilogramm ist dieser Riesenhund kraftvoll, muskulös und solide, mit gut koordinierten Bewegungen ...

Seine Ohren, die gut zurückgesteckt sind, sind dreieckig und klein, mit abgerundeten Kanten. Dein Nacken Er ist muskulös und stark, sitzt gut auf seinen Schultern und ist lang genug, damit der Kopf eine bemerkenswerte Haltung einnimmt. Das Doppelkinn sollte moderat sein.

Sein Schwanz Es ist stark und breit an der Basis und dient als Ruder, während das Neufundland schwimmt. Wenn der Hund in Ruhe ist, ist er gefallen und an der Spitze leicht gebogen und erreicht das Sprunggelenk. Wenn es in Bewegung ist oder animiert wird, trägt es es gerade und mit einer leichten Aufwärtskurve.

Farbe und Fell

Sein Fell besteht aus a doppelte Haarschichtwasserdicht. Die äußere Schicht ist glatt, ohne Locken, erlaubt eine leichte Welle und ist mäßig lang. Die innere Schicht ist dicht und weich. Die Dichte ist im Winter höher als im Sommer, obwohl sie in Brust und Rumpf zu jeder Jahreszeit vorhanden ist.

Das Haar der Ohren, des Kopfes und der Schnauze ist dünn und kurz. Die Vorder- und Hinterbeine haben Pony. Der Schwanz ist vollständig mit dichtem und langem Haar bedeckt, ohne eine Fahnenform zu haben.

In Bezug auf die Farbvielfalt finden Sie Exemplare in Neufundlandbraun oder Braun, Schwarz und Weiß mit schwarzen Flecken.


Temperament

Wenn Sie entschlossen sind, Neufundland mit nach Hause zu nehmen, müssen Sie dies zugeben Ihre Liebe zum Wasser wird Sie öfter ungepflegt machen, als Sie erwarten. Nass werden und matschig werden sind zwei seiner Lieblingsbeschäftigungen, die er, wann immer möglich, gerne ausübt.

Im Gegenzug adoptieren Sie einen Hund Art und liebevoll bis zur Erschöpfung, ideal für Familien. Nun muss man bedenken, dass dieser Hund viel Kontakt mit allen Mitgliedern des Familienkerns braucht, was dazu führen kann, dass er seinen großartigen Charakter verliert, falls er nicht gedeckt wird.

Aus diesem Grund ist es besser, wenn Sie eine Person sind, deren berufliche Tätigkeiten wenig Freizeit erlauben und keine Familienmitglieder zu Hause haben, die mit diesem schönen Hund in Gesellschaft bleiben können, die Adoption zu unterlassen.

Elegant, harmonisch, stark und widerstandsfähigDieser Hund, der aufgrund seiner Größe im Prinzip schwer zu sein scheint, bewegt sich mit absoluter Leichtigkeit, typisch für die Rasse, und gleicht den Rücken mäßig aus. In Wasser ist seine Beständigkeit unübertroffen Und nichts mit beeindruckender Wendigkeit.

Liebevoll und sanft wie wenige, ist dieser Hund auch gut, gesellig und einfühlsam. Trotz seiner großen Anpassungsfähigkeit lässt seine kolossale Größe darauf schließen, dass es kein Hund ist, in einer Wohnung zu leben. Wenn Sie vorhaben, ein Haus mit einem seiner Exemplare zu teilen, ist es am besten, ein Haus mit einem Garten oder Grundstück zu haben, in dem sich dieser große Kerl frei fühlen kann.

Neufundland wird brauchen täglich trainieren In guter Form bleiben. Unter den Übungen, die Sie mit ihm üben können, sind diejenigen von Gegenstände sammeln, was egal ist, ob sie in Sicht oder versteckt sind. Auch die Wanderungen müssen Teil Ihres Alltags sein.

Ein Tag an der frischen Luft, an dem Sie ihn an einen Ort bringen, an dem Sie schwimmen können, macht diesen Hund fröhlich und kreativ, der glücklichste der Welt, und hilft Ihnen, die Energie zu kanalisieren, die Hunde dieser Größe anhäufen .

Wenn Sie einen Welpen aus Neufundland adoptieren, haben Sie die Gelegenheit zu sehen, wie sich sein liebevolles, sanftes, geselliges und süßes Temperament entwickelt, das zunächst recht unruhig ist, um im Laufe der Jahre allmählich ein weniger aktiver Hund zu werden vorher schütteln, da alter einflüsse.

Trotz der Süße, die diesen Hund auszeichnet, ist auch ein Welpe nicht zu verspielt, aber ja sehr nettEin Umstand, unter dem die Art der Sozialisation, die sie erhalten hat, ebenfalls entscheidend ist.

Vergessen Sie nicht, dass das Tier, wenn Sie sich um ein Neufundland mit ein paar Monaten kümmern, nicht in der Lage sein wird, durch Nachahmung der übrigen biologischen Familienmitglieder zu lernen, sodass die Verantwortung für sein optimales Lernen sinkt ausschließlich in dir und deinen.

Im Fall von großen und riesigen Hunden, angesichts ihrer körperlichen Kraft, ein intensiver sozialisierungsprozess ist unabdingbar Seitens der Eigentümer ist es nicht dasselbe wie ein verwöhnter Yorkshire, der seiner Familie und dem Rest der Menschen um ihn herum gegenübersteht, wie es ein Neufundländer tut.

Daher ist es wichtig, dass Sie bedenken, dass dieser Hund einen angemessenen Sozialisierungsprozess benötigt, der beginnen sollte, sobald sein Impfplan es Ihnen erlaubt, nach draußen zu gehen, um sich auf natürliche Weise mit dem Rest der Passanten und ihren Haustieren in Verbindung zu setzen. Auf diese Weise werden Sie sie zu keinem Zeitpunkt als Bedrohung wahrnehmen und wissen, wie Sie im täglichen Leben normal funktionieren.

Eine andere Frage, die Sie sich stellen müssen, um zu klären, ob Sie ein idealer Besitzer für ein Neufundland sein können, ist, ob Sie bereit sind, einen dieser Hunde zu züchten, und ob Sie genug Kraft haben, um diese riesige Dose zu kontrollieren dass du es brauchst, weil es aus irgendeinem Grund außerhalb von sich selbst ist.

Beziehung zu anderen Haustieren

Der gute Charakter der Hunde dieser Rasse macht sie aus geeignet für das leben mit anderen haustierenDies gibt Ihnen die Möglichkeit, gleichzeitig die Gesellschaft verschiedener Tiere zu genießen, wenn Sie dies wünschen. Damit alles normal verläuft, sollten diese Haustiere gut sozialisiert sein und so weit wie möglich zusammenwachsen.

Beziehung zu Kindern

Immer bereit, ein wenig Zeit mit den Kleinen auf der Jagd zu verbringen (außer wenn sie ein Nickerchen machen möchten), wird das Neufundland ein ausgezeichneter Begleiter für Ihre Kinder, die nicht zögern, sich um jeden Preis zu schützen und sich mit ihnen herumschlagen lieben Es versteht sich von selbst, dass wenn diese Hunde nicht zögern, ihr eigenes Leben aufs Spiel zu setzen, um einen Ausgestoßenen zu retten, was würden sie nicht für diejenigen tun, die sie für ihre Kinder halten?

So wahr ist diese Tatsache, dass Neufundland gilt als "Nanny Dog"Angesichts der Sorgfalt, die sich in der Betreuung Ihrer Kinder zeigt, entscheiden sich viele Familien bereits dafür, dass die Kindheit ihrer Kinder durch die Anwesenheit dieses liebevollen Hundes für immer geprägt sein wird.

Was gesagt wurde, bedeutet nicht, dass Sie die Kleinen und Ihren treuen Hundefreund jedes Mal in Ruhe lassen können, da ein Tier dieser Größe, ohne es vorzutäuschen, bei vielen Gelegenheiten dazu führt, dass kleine Kinder versehentlich auf dem Boden landen .

Grundversorgung

Wenn Sie das Leben mit einem Riesenhund teilen, werden Sie viele Befriedigungen erfahren, aber gleichzeitig erfordert dies eine persönlicher und wirtschaftlicher Aufwand dass Sie vor der Annahme kalibrieren müssen.

Denken Sie daran, dass ein Hund keine Laune ist, die Sie zurückgeben können, wenn Sie nicht zu Hause sind. Meditieren Sie ruhig, wenn der Neufundländer mit all seinen Tugenden und Mängeln der Hund ist, den Sie suchen.

Bad und Trocknen

Ein Neufundländer zu Hause zu baden und zu trocknen ist nicht einfach, besonders wenn der Besitzer nicht die nötige Geduld hat. Wenn Sie sich dieser Arbeit nicht persönlich stellen möchten, können Sie sich dafür entscheiden, Ihren starken Freund in ein Zentrum für Hundeästhetik zu bringen und dort zu entscheiden, ob Sie die Aufgabe in professionellen Händen überlassen oder das verwenden möchten selbst waschen welche viele haben.

Neufundlands Haare müssen sein täglich gebürstet so dass sein Mantel vor Schmutzpartikeln und einigen möglichen Parasiten, die es schaffen, darin zu nisten, sicher bleibt. Überprüfen Sie Ihren Hund zu diesem Zweck jedes Mal gründlich, wenn Sie von einem Spaziergang durch Gebiete wie Wälder oder Gärten zurückkehren, die möglicherweise befallen sind.

Verwenden Sie die richtigen Bürsten für Ihren Haartyp und entspannen Sie sich mit Ihrem edlen Freund, während Sie eine Aufgabe ausführen, die Ihnen möglicherweise sehr gefällt und die Ihnen auch dabei hilft, Ihre emotionalen Bindungen zu stärken.

Impfstoffe und antiparasitäre Behandlungen

Die Verantwortung eines Besitzers besteht darin, seinem Hund alle tierärztlichen Behandlungen zu garantieren, die er benötigt. Dies gilt auch für diejenigen, die für die Prävention bestimmter Krankheiten und das besteht darin, Ihnen die benötigten Impfstoffe zur Verfügung zu stellen.

Sie sollten auch nicht zulassen, dass Parasiten in ihrem Mantel oder in ihrem Körper nisten antiparasitäre Pipetten und Halsbänder Lassen Sie sich von den Experten beraten, um Sie von ihnen fernzuhalten.

Die häufigsten Krankheiten

Dieser "Riese des Königreichs" ist ein überaus gesunder und wissenswerter Hund, der sich über Jahre hinweg nicht von bestimmten Krankheiten wie z Ellenbogendysplasie, so typisch für große Hunde, oder bekannt als Cystinurieeine Blasenfehlbildung.

Eine gründliche Routineuntersuchung mindestens einmal im Jahr durch Ihren Tierarzt ist eines der besten Geschenke, die Sie Ihrem großen Freund machen können, damit Komplikationen, die in Ihrem Körper auftreten, von diesem Fachmann rechtzeitig erkannt werden.

Schulung

Seine Gelassenheit und seine echte Sanftmut Begleite immer das Neufundland. Natürlich ist dieser beeindruckende Hund, der in der Vergangenheit als Lebensretter und Fischergehilfe eine große Hilfe war und bei der Rückkehr des Schiffes die Fischernetze schleppte, an die Arbeit gewöhnt und hat keine Ähnlichkeit mit einem Schoßhund.

Seine Arbeit zur Rettung von Menschen und kleinen Schiffen In turbulenten Gewässern ist es wirklich lobenswert, ebenso wie der Transport von Gütern zwischen Schiffen. Leider ertranken diese Hunde bei vielen Gelegenheiten, während sie Rettungsleinen zu sinkenden Schiffen trugen.

Wie Wachhund Es wird auch sehr geschätzt, weil seine tiefe Rinde und sein hervorragendes Erscheinungsbild als Abschreckungsmittel für Eindringlinge wirken, so dass dies sehr vielseitig sein kann.

Als Ergebnis all dessen, was wir Ihnen erzählen, werden Sie verstehen, dass diese Hunde, obwohl sie für die meisten Familien, die sie adoptieren, die Funktion des heutigen Begleithundes erfüllen, keine sesshaften Tiere sind, sondern vielmehr Sie brauchen ständige Bewegungund hob seinen Geschmack für lange Spaziergänge hervor.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren für gute Spaziergänge nehmen, aber vergessen Sie nicht, dass, sobald diese Hunde erwachsen sind, das übermäßige Gewicht, das sie haben, um ihre Pasten zu stützen, zu ihrer Knochenstruktur führt, die bereits empfindlich und fein ist leidet. Immer wenn Sie ihn für harte Spaziergänge mitnehmen, machen Sie Halt, währenddessen er versucht zu trinken und sich auszuruhen.

Es versteht sich von selbst, dass Sie, wenn Sie eine Adoption für Neufundland in Betracht ziehen, auch Ihre Art von Charakter berücksichtigen müssen, da eine Person, die Probleme hat, ihre Autorität auszuüben, nicht in Betracht ziehen sollte, einen Hund mit einer solchen Größe zu haben, wie wir bereits angegeben haben.

Noch ist jemand, der keine Erfahrung mit Hunden hat, für die Erziehung eines Riesenhundes geeignet, was viel Übung erfordert. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Besitzer, der nicht über die Konsequenzen einer Größenentscheidung nachdenkt, das Tier erneut abgeben muss, um es nicht fassen zu können, mit der daraus resultierenden Enttäuschung, die ein solches Vorgehen auf beiden Seiten hervorruft.

Der ideale Besitzer für diesen Hund ist daher einer, der a hat starker und sicherer Charakter und dass er aus seiner Erfahrung weiß, wie er es an seinen Hund weitergibt und das Tier dazu bringt, das Authentische in ihm zu identifizieren Rudelführer Das verdient all Ihren Respekt und Ihre Bewunderung.

Dein Neufundland dazu zu bringen, diese Figur in dir zu sehen, geschieht, weil du weißt, wie man an deinem Platz bleibt und nicht "deinen Arm verdreht", sobald du in einem bestimmten Sinne gesprochen hast. Wenn Sie Ihrem Hund erlauben, Positionen in der Familienhierarchie einzunehmen, indem Sie seinen Wünschen nachgeben, wird dies ihm einen schlechten Dienst erweisen.

Sobald dies aufhören kann, Sie zu respektieren, wird es für ihn sehr schwierig sein, Ihnen wieder zu vertrauen, bis zu dem Punkt, an dem er die Rolle des Führers übernehmen möchte, was Sie nicht zulassen können, aber das kostet Sie viel Mühe, ihn verständlich zu machen.

Verhindern Sie, dass dies von Anfang an fest und beständig mit Ihrem Neufundland ist, damit Ihr treuer Freund versteht, dass a "Nein" Es bedeutet genau das und nicht "vielleicht", was ihn zu einem ausgeglichenen Hund macht.

Neufundland wird, wie die meisten Hunde, sehr positiv darauf reagieren positive Verstärkungstechniken, die sicherlich schon großartige Referenzen haben, da ihre guten Ergebnisse nicht lange auf sich warten lassen, sobald sich die Besitzer bereit machen, die gewünschte Einstellung ihrer Haustiere zu belohnen.

Pin
Send
Share
Send
Send