Tiere

Bedeutung des Spiels bei Katzen

Pin
Send
Share
Send
Send


Obwohl wir bereits wissen, dass Katzen viel mehr sind unabhängig diese Hunde, wir können die Pflege ihrer nicht beiseite legen körperliche Aktivität. Einige Katzen gehen auf die Straße, während ihre Meister arbeiten, und andere liegen auf der Couch und bewegen träge den Schwanz. In beiden Fällen hilft es ihnen, geeignete Spielzeuge zu haben gesundheitdie aufmuntern und natürlich die Stoffwechsel.

1.- Durch das Spielen fühlen sie sich wie Raubtiere

Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass unsere Katze eine kleine Killermaschine ist, das ist der Ursprung ihrer Spezies, und sie haben eine Art Spielzeug, das einer Beute ähnelt, die sie finden könnten, das heißt, die Idee ist, dass das Spielzeug entkommen und ihr das geben kann Aufgabe, Ihre Jägerfähigkeiten zu leiten. Im Allgemeinen werden an ein Seil gebundene Spielzeuge verwendet, mit denen Sie die Flucht simulieren, sich verstecken und Ihr Haustier schließlich seine Beute fangen und das tun lassen, wofür es entwickelt wurde. Diese Art von Spielen ist besser als die Verwendung eines Lasers, da die Katze tatsächlich die Möglichkeit hat, etwas Greifbares zu fangen.

2.- Das Spiel ist Übung

Studien zufolge Fast 50% der Hauskatzen sind übergewichtig und im Gegensatz zu dem, was geglaubt wird, hat dies keinen direkten Zusammenhang mit der Tatsache, dass es einen Mangel an körperlicher Aktivität gibt, den einige Hauskatzen haben. Leider kann dieses Übergewicht dieselben Krankheiten und Zustände verursachen, die sie befallen Menschen wie Diabetes und Arthritis sowie die Verhinderung, dass sie sauber sind, wie sie es normalerweise tun würden. Die Steigerung der körperlichen Aktivität, einschließlich Spielen, in Ihrem Tagesablauf ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Haustier dabei zu helfen, diese zusätzlichen Pfunde loszuwerden und somit seine allgemeine Gesundheit zu verbessern.

3.- Das Spiel endet mit Langeweile

Katzen wie wir langweilen sich wenn sie viele Stunden mit nichts zu tun verbringen, und dies gilt insbesondere für Hauskatzen, die das Haus nicht verlassen. Diejenigen, die Zugang zur Außenwelt haben, können verschiedene Aktivitäten finden, die sie ablenken, aber stellen Sie sich Ihr Haustier allein zu Hause vor, solange Sie nicht arbeiten. Sie fühlen sich genauso wie Sie, wenn Sie an einem Sonntag zu Hause bleiben und nichts zu tun haben. Das Spielen gibt Ihrer Katze die Möglichkeit, diese Langeweile zu vertreiben und ihre Stunden zu Hause in Schwung zu bringen. Es ist egal, ob Sie es tun, wenn Sie von einem Arbeitstag ankommen, Ihre Katze wird wissen, wie sie diesen Momenten der Aktivität zu danken ist.

4.- Das Spiel stärkt die Verbindung zwischen Ihrem Haustier und Ihnen

Wenn du trainieren willst Eine gute Verbindung zwischen dir und deiner KatzeVerwenden Sie die Stunden des Spiels, um es zu tun. Durch diese Übung kann sich Ihr Haustier entspannen und akkumulierte Ängste abbauen. Dadurch fühlen Sie sich entspannter und selbstbewusster, was dazu beiträgt, die Bindung zwischen Besitzer und Haustier zu stärken. Wenn Sie mehr als eine Katze haben, verbessert dies auch die Beziehungen zwischen den beiden Jeder zu Hause. Spielstunden sind im Welpenstadium besonders wichtig, da sie ihnen helfen, Kontakte zu knüpfen.

Wie spielt unsere Katze?

Hauptsächlich basiert das Katzenspiel auf Entwickle deine JagdfähigkeitenDaher ist jede Aktivität, die das Jagen und Angreifen eines Objekts einschließt, eine hervorragende Idee. Wenn es darum geht, einen erwachsenen Welpen oder eine erwachsene Katze zum Spiel zu bringen, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Hände oder Füße nicht benutzen, da dies der Katze zeigt, dass sie ihre räuberischen Fähigkeiten in Ihnen einsetzen kann und Sie lehren, Ihre Position als Boss nicht zu respektieren. Es ist viel besser, dass Sie von Anfang an Spielzeug einführen, das für ihn attraktiv ist.

Unsere Katze kann auf verschiedene Arten spielen. Wir sagen Ihnen, was sie ist:

    Solo-Spiel: Die Katze findet selbst ein Spielzeug oder einen Gegenstand, der sie interessiert, und spielt, ohne dass dies für alle Altersgruppen von Bedeutung ist

Wenn es um Welpen geht Es ist wichtig, das Spiel zu verwenden, um Koexistenzmanieren zu lehren. Während dieser Aktivität können wir Ihnen beibringen, unsere Hände oder Füße nicht zu kratzen oder zu beißen. Wenn die Katze klein ist, scheint es vielleicht sehr zart zu sein, aber wenn wir das Verhalten nicht ändern, werden wir es bereuen, wenn eine erwachsene Katze auf uns beißt oder ihre Krallen festnagelt.

Wenn wir über eine erwachsene Katze sprechen Das Spiel hilft, unsere Katze sowohl physisch als auch mental zu stimulieren. Bei sehr erwachsenen Katzen sollte beachtet werden, dass das Spiel viel sanfter sein muss als bei jungen Katzen. Wenn wir also eine Katze finden, die auch im Liegen spielt, ist jede Menge Spiel für das Spiel von Vorteil. Gesundheit unseres Haustieres.

Wie wähle ich ein gutes Katzenspielzeug aus?

Wenn es darum geht Wähle ein Spielzeug für unsere Katze Manchmal ist weniger mehr. Obwohl es auf dem Markt Tausende von Designs mit leuchtenden Farben gibt, achten viele Katzen nicht auf den Preis ihrer Beute. Manchmal ist ein Papierball, eine Pappschachtel oder eine Schnur mehr als genug, um unser Haustier stundenlang zu unterhalten. Andere Spielzeuge können problemlos zu Hause hergestellt werden, ohne viel Geld auszugeben. Einen Teddy an ein Seil zu binden, um Jäger und Beute zu spielen, kann zu Hause ein ausgezeichnetes Spiel sein. Diese Arten von Spielzeug finden Sie auch in Zoohandlungen mit kleinen Stofftieren und sogar Federn.

Das Wichtigste ist, dass das Spielzeug, das wir unserer Katze präsentieren, sicher ist. Sie müssen sicherstellen, dass es keine kleinen Teile gibt, die sich lösen und verschlucken lassen, da dies eine Gefahr darstellt. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Material, aus dem es besteht, für Ihr Haustier nicht schädlich ist.

Welches Spielzeug passt am besten zu Ihrer Katze?

Möchten Sie, dass Ihre Katze ein glückliches Tier ist? Dann ergänzen Sie Ihr Leben mit Spielzeug. Sie müssen kein Geld ausgeben, denn im Internet finden Sie Seiten, die sich mit der Herstellung von selbstgemachtem Spielzeug befassen, aber hören Sie nicht auf, sie herzustellen.

Wenn Sie es bequemer finden, sie zu kaufen, weil die Zeit knapp ist, ist es eine andere Option. Sie müssen aufpassen, wann immer das Spielzeug sicher ist und dafür müssen Sie sich anleiten lassen drei richtlinien: was Fallen Sie nicht auseinander leicht, dass das Tier das nicht erreicht Polsterung und das kannst du nicht ungewollt schlucken.

Katzen sind wie kleine Kinder: Sie spielen mit allem und man kann nicht feststellen, welches die besten Spielzeuge sind. Wenn Sie eine Schachtel haben, werden Sie sehen, wie sie verrückt werden, indem Sie damit reiben, hineinkommen oder ihre Nägel schärfen. Sie sind von Natur aus neugierige Tiere. In diesem Fall könnten wir a verwenden Schaber.

Die neuesten Modelle sind mit Treppen, Seilen und anderem Zubehör ausgestattet Minigymnastik. Die Kuscheltiere und die puppen mit seil Sie sind auch sehr erfolgreich, sowie Bälle mit Glocken im Inneren.

Video: Maus, Katze & Co: Die Bedeutung von Tieren im Videospiel (Dezember 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send