Tiere

Wie kann ich verhindern, dass sich mein Hund einsam fühlt?

Pin
Send
Share
Send
Send


Einsamkeit ist eine der Emotionen, die unsere Hunde am schlimmsten tragen.

Da Tiere so sozial sind wie wir, können sie die Einsamkeit nicht ertragen, die dazu führt, dass sie ein sehr hohes Maß an Angst entwickeln, was zu unangemessenem Verhalten führt.

Was sind die Symptome, die darauf hindeuten, dass sich Ihr Hund einsam fühlt?

** KOSTENLOSER BERICHT: Die 7 Schlüssel, um Ihren Welpen erfolgreich zu erziehen. Klicken Sie hier und laden Sie JETZT herunter

Übermäßiges Bellen

Es ist eines der Verhaltensweisen, die Einsamkeit ausdrücken und manchmal sogar von Heulen begleitet werden.

Das Bellen und Heulen ist eine der Möglichkeiten, die durch die Einsamkeit verursachte Angst auszudrücken.

Darüber hinaus ist es eines der Verhaltensweisen, die in Nachbargemeinden mehr Probleme verursachen.

Übermäßiges Bellen aufgrund von Einsamkeit kann durch Befolgung dieser einfachen Richtlinien erheblich reduziert werden:

  • Bevor Sie den Hund für viele Stunden allein zu Hause lassen, ist es wichtig, seine Energie zu verbrauchen. Um dies zu tun, müssen wir mit dem Hund ausgehen, um intensive körperliche Bewegung zu betreiben, damit er ausläuft. Es kann rennen, spielen, springen ... Aber die Tatsache, dass er erschöpft nach Hause kommt, wird ihn dazu bringen, schlafen zu müssen, um diese Energie wiederzugewinnen, sodass wir ihn daran hindern, sie durch Bellen zu erschöpfen.
  • Ziehen Sie die Möglichkeit in Betracht, Ihren Hund in einem Kindergarten oder bei einem Freund oder Verwandten zu lassen, bei dem sich der Hund wohlfühlt. Auf diese Weise fühlt sich Ihr Hund nicht allein und muss nicht bellen.
  • Wenn Sie keine Lösung für die vorherigen Punkte finden, erhalten Sie eine interaktive Überwachungskamera für Hunde. Diese Kameras sind mit Ihrem Mobiltelefon verbunden, sodass Sie über eine App jedes Mal benachrichtigt werden, wenn Ihr Hund bellt. Über dieses Gerät können Sie mit Ihrem Hund kommunizieren, um ihn zu beruhigen und ihn sogar mit Süßigkeiten zu belohnen, wenn er aufhört zu bellen, um dieses Schweigeverhalten zu verstärken.

Fetzen zu Hause

Hört es sich für Sie an? Gebohrte Wände, zerrissene Türen, entkernte Kissen, angebissene Möbel ...

Wir müssen aus unserem Kopf entfernen, dass der Hund zum Spaß zerstört. Wenn ein Hund Dinge zerstört, liegt es daran, dass ihre Angst so hoch ist, dass sie ihn beruhigen müssen, indem sie Schaden anrichten.

Das Anwenden der obigen Punkte hilft auch, dieses Verhalten zu verringern.

Urin und Kacke überall

Sie kommen nach Hause und finden überall Geschenke.

Pises, Poops und es gibt sogar Adoptierer, die Erbrechen festgestellt haben.

Können Sie sich zu diesem Zeitpunkt ein Bild davon machen, wie schlecht es Ihrem Hund geht?

Es ist kein Problem mangelnder Bildung, sondern ein emotionales Problem.

Ihr Hund muss unbedingt mit jemandem zusammen sein. In diesen Fällen ist ein Hundekindergarten oder die Überlassung bei einem Familienmitglied oder Freund kurzfristig die beste Option.

Auf lange Sicht wäre es interessant, wenn Sie zu einem Ethologen gehen würden, um eine Reihe von Richtlinien zu befolgen.

Depression bei Hunden besteht.

Ein Hund, der sich fühlt, kann nur ein Bild von Depressionen haben: Apathie, Energiemangel, Appetitlosigkeit usw.

Führen Sie körperliche Aktivitäten durch, bevor Sie ihn in Ruhe lassen, lassen Sie die Spiele, Spielsachen, mit denen er interagieren kann, die interaktive Kamera für Hunde, auf die wir zuvor Bezug genommen haben, um mit ihm zu sprechen, usw. Sie sind gute Lösungen, um Depressionen vorzubeugen.

Aggressivität

Aggression? Ja ja So wie es passieren kann, dass er sich depressiv fühlt, kann es sein, dass Ihr Hund keines der oben genannten Verhaltensweisen entwickelt, aber in der normalen täglichen Beziehung hat er aggressive Rallyes.

Alles hat mit dieser Last der Angst zu tun, die Einsamkeit verursacht und sich auf diese fünf Arten manifestieren kann.

Probieren Sie die Schlüssel aus, die ich Ihnen gesagt habe, und Sie werden feststellen, dass diese Verhaltensweisen durch die Verbesserung der Lebensqualität Ihres Hundes gemindert werden.

Schließlich möchten wir, dass unser Hund glücklich ist.

Sandra Ferrer Schöpfer des Canine Education Program "Wie man einen Welpen erzieht"

Einsamkeitsangst

Bevor wir über den Rat sprechen, müssen wir die Symptome erkennen, die unser Partner möglicherweise zeigt. Angst bei Hunden kommt in vielfältiger Form Sie sind leicht zu identifizieren.

Einer der Hauptsymptome dieser Krankheit ist das ständige Bellen oder das Heulen zum Zeitpunkt der Abreise. Das tier Sie werden sich sehr aggressiv oder nervös fühlen und kurz gesagt, er wird Ihnen sagen, dass Sie das Haus nicht verlassen sollen.

Andere Verhaltensweisen wie lecken Sie Gegenstände wie Möbel, Appetitlosigkeit und Lähmung oder Demonstration von Angst Auf der anderen Seite sind sie deutliche Anzeichen für dieses Unwohlsein. Zweifellos liebt Sie Ihr Hund in großer Zahl, aber nicht aus diesem Grund müssen Sie sich der Situation beugen und wir müssen sie bestmöglich lösen.

Aber denken Sie daran, dass das Beste ist, wenn sich das Verhalten wiederholt Wenden Sie sich an den Tierarzt, um sich um das Wohlergehen Ihres Haustieres zu kümmern.

1. Sie werden traurig

Hunde können sich an die verschiedenen Gewohnheiten erinnern, die Sie in Ihrem Alltag pflegen: Wenn Sie die Schlüssel nehmen, wissen sie, dass Sie spazieren gehen, und wenn Sie den Schrank öffnen, verstehen sie, dass sie essen werden. Aus diesem Grund bevor du gehst, wissen sie es schon. Sie kennen dich perfekt.

Wenn Sie das Haus verlassen, sind Hunde unvermeidlich Sie fühlen sich traurig und sie sind nicht gern allein! Sie sind soziale Tiere und genießen es, alle Momente ihres Lebens mit ihren Lieben zu teilen. Fragen Sie sich, ob sich Ihr Hund langweilt, wenn er allein ist? Besonders wenn Ihr Hund 8 Stunden oder länger alleine zu Hause ist, ist es wichtig, dass Sie auf die Bereicherung des Hauses achten und sorgen Spielzeug oder die Umgebung einstellen Zum Beispiel mit Musik.

Wenn Sie Ihrem Hund vor Ihrer Abreise einen guten Schritt und seine tägliche Dosis Bewegung gewidmet haben, wird er wahrscheinlich fallen, sobald Sie das Gefühl haben, nicht da zu sein. Hunde ruhen sich normalerweise aus, wenn das Zuhause ruhig ist, aber das ist unvermeidlich Vor jedem Lärm wachen sie auf. Die Geräusche der Nachbarn, das Bellen eines Hundes auf der Straße oder eine schlecht verschlossene Tür sind einige der Dinge, die Ihnen Ihren Traum aber schnell nehmen.

Deshalb die meisten Nutze den Vorteil, dass du nicht ruhen sollst ohne Unterbrechungen Und wenn es auf dem Sofa oder in Ihrem Bett sein kann, viel besser!

3. Sie langweilen sich und machen Unheil

Wenn sie genug Ruhe haben, die Hunde Sie erkennen, dass Sie noch nicht zurück sind. Sie wollen dich sehen! Dann werden sie etwas nervös: Sie wollen Action und haben eine tolle Zeit, sind nicht allein zu Hause und haben nichts zu tun.

Zu diesem Zeitpunkt können Hunde, die unter Trennungsangst leiden, ihre Streiche spielen: weinen, bellen, an Gegenständen knabbern und sogar urinieren. Es ist sehr wichtig, einen Hund, der unter diesem Problem leidet, nicht zu schelten. Wir müssen ihm Spielzeug und Zubehör anbieten, damit er abgelenkt werden kann und sogar die Möglichkeit in Betracht zieht, einen Spezialisten aufzusuchen. Vielleicht denken Sie nach so viel Aufhebens, dass Ihr Hund nicht glücklich ist, Sie zu sehen, oder dass Ihr Hund wütend wird, wenn Sie gehen, aber nichts ist weiter von der Realität entfernt. Hunde, die unter Trennungsangst leiden, vermissen ihre Besitzer sehr und erzeugen sogar mit ihnen ein Band übermäßiger Abhängigkeit, das ihrem emotionalen Wohlbefinden schadet.

Hunde, die dieses Problem nicht haben, spielen einfach ein bisschen mit ihrem Spielzeug, gehen spazieren, trinken Wasser. Sie versuchen, sich mit dem zu unterhalten, was sie können, oder ruhen sich weiter aus.

4. Sie stehen neben der Tür, auf dem Balkon oder schauen aus dem Fenster

Wenn sie geschlafen haben, ausgeruht, haben sie ihr getan und haben nichts anderes zu tun. Sie warten auf dich und versuchen herauszufinden, ob du kurz vor deiner Ankunft bist. Es ist üblich, dass Hunde es versuchen schau aus dem Fenster Mal sehen, ob Sie ein für alle Mal wiederkommen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, das zu berücksichtigen Haussicherheitsmaßnahmen. Vergessen wir nicht, dass der Hund eine Intelligenz hat, die mit der eines sehr kleinen Kindes vergleichbar ist: Er könnte beispielsweise beim Versuch, eine Taube zu jagen, vom Balkon fallen.

Aber der bevorzugte Ort, um auf Sie zu warten, ist ohne Zweifel um die Tür. Auf diese Weise wird es nah sein, Sie zu begrüßen, wenn Sie auf verrückte und übertriebene Weise zurückkehren. Wird dein Hund dich vermissen? Natürlich!

5. Sie werden bei der Ankunft verrückt

Allein zu bleiben ist langweilig und langweilig für Ihren Hund, aber es kann etwas Gutes haben: das du suchst ihn immer wieder. Überprüfen Sie Tag für Tag, dass Sie gehen, aber dass Sie immer wiederkommen, ist ein Zeichen der Liebe, die Ihr Hund schätzt und auf die er sich freut. Es erfüllt ihn mit Glück und Freude zu sehen, dass Sie die Tür wieder öffnen und ihn mit Liebe begrüßen.

Hunde werden vor Begeisterung verrückt, bevor Sie überhaupt die Tür öffnen, der keine Licks erhalten hat, hat gesehen, wie sein Hund umgedreht hat und sogar vor Emotionen urinieren immer Was empfinden Hunde für ihre Zweikämpfe? Natürlich können sie Liebe und Sehnsucht fühlen.

Sie sollten nie vergessen, dass Sie Freunde und ein soziales Leben fern von zu Hause haben, aber er hat nur dich Erinnere dich also immer an ihn und verbringe nicht zu viel Zeit außerhalb deines besten Freundes, er braucht dich.

Und Sie, wissen Sie, was Hunde fühlen, wenn Sie sie zu Hause alleine lassen?

Viele Menschen sind versucht zu gehen eine Videokamera an zu sehen, was ihre Hunde tun, wenn sie das Haus verlassen, und es ist ein großes Rätsel für jeden besten Freund eines Hundes. Wenn Sie wissen, was Ihr Hund tut, wenn Sie gehen, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und teile es mit uns.

Oh, und wenn er sich gut benommen hat, vergessen Sie nicht, köstliche hausgemachte Muffins für Hunde anzubieten, die Sie zu Hause herstellen können, Sie werden sie mit Sicherheit lieben!

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Was fühlen Hunde, wenn Sie sie zu Hause alleine lassen?Wir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Kurioses aus der Tierwelt zu betreten.

Hallo Juliana, du hast höchstwahrscheinlich einen sehr ruhigen Hund, der nur erwartet, dass du nach Hause kommst. Sie können jedoch die Symptome einer Depression des Hundes überprüfen, um ruhiger zu bleiben: https://www.expertoanimal.com/mi-perro-esta-triste-que-debo-hacer-3458.html

Hallo Milagros, ich möchte dir sagen, dass ich es geliebt habe, dein Spiegelbild zu lesen, und ich wünsche mir, dass viele andere Besitzer so viel über ihre Tiere nachgedacht haben wie du. 💖 Ich werde versuchen, Ihnen einige Tipps zu geben, von denen ich denke, dass sie Ihnen dabei helfen, das tägliche Leben Ihres Hundes zu verbessern:

- Bevor Sie ein neues Tier adoptieren, gehen Sie in ein Tierheim, damit SIE einen Hund treffen kann, mit dem sie Affinität haben kann. Viele Besitzer entscheiden sich für den Hund, den sie adoptieren wollen, aber nur wenige machen sich Sorgen darüber, was ihr aktueller Hund davon hält und ob dies ihre Lebensqualität verbessert oder nicht.
- Holen Sie sich Intelligenzspielzeug, um Ihren Verstand zu stimulieren, aber wenn es für den Preis nicht möglich ist, fangen Sie an, Gehorsam, Hundefertigkeiten usw. zu unterrichten. Alles, was Sie mit Ihrem Hund üben, wird Ihre mentale Stimulation verbessern, Ihre Bindung wird Ihren Alltag bereichern, es wird müde.
- Auch wenn Sie Ihre mentale Stimulation verbessern möchten, können Sie damit verschiedene Spiele spielen, z. B. eine Aussaat, einen Trilero usw.
- Nehmen Sie sich mehr Zeit, um mit ihr zu gehen, die Trainingsstunden zu verlängern, sich für einen Agility-Club anzumelden und mit ihr spazieren zu gehen.

Ich empfehle Ihnen, unseren YouTube-Kanal zu besuchen. Dort finden Sie Tricks, Übungen, DIY-Spielzeug und Tipps: https://www.youtube.com/user/AnimalesUncomo

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht, mich zu informieren.

Grüße nochmal.
Ich wollte dir eine Frage stellen.
Außer Tollwut, die ein obligatorischer Impfstoff ist, wundere ich mich, weil es gibt
Wir impfen unsere Haustiere jedes Jahr für so viele Dinge. Impfstoffe
Menschen sind langlebiger und wir bekommen eine große Anzahl von Hunden
abgeschwächte Viren

Die Studien werden in der Tat von denselben Labors ausgearbeitet
Apotheker, die sie an uns verkaufen. Ich bin mit all diesen Dingen sehr misstrauisch
Dinge, und ich vertraue nicht, dass diese Art der Impfung wirklich notwendig ist,
Aber natürlich, sowohl Tierärzte als auch Patienten, sind wir hilflos
vor diesen Handlungen, und es bleibt nur zu vertrauen, dass wir nicht mehr verursachen
Schäden an unseren Haustieren.

Mein Hund ist zwei Jahre alt und ich hoffe, dass wir so viele Viren haben
Ich stecke heute fest, mach mich nicht krank.
Ich würde gerne Ihre Meinung erfahren.

Vielen Dank im Voraus
Wunder Postigo

Entschuldigung für die Verspätung, ich habe es vorgezogen, mich bei einem meiner Kollegen zu erkundigen, der Tierarzt ist, bevor ich antworte. Die Impfung ist unerlässlich und obwohl es Nebenwirkungen gibt (wie bei Menschen), ist es viel gefährlicher, nicht zu impfen. Gegenwärtig sterben Tausende von Katzen und Hunden an Krankheiten, die hätten vermieden werden können, wenn sie den Impfplan ordnungsgemäß befolgt hätten, und können darüber hinaus frei gewordene Tiere infizieren, da kein Impfstoff zu 100% wirksam ist.

Ich habe meinen Partner gebeten, einen Artikel zu diesem Thema zu verfassen, um zu sehen, ob wir mehr Licht in das Thema bringen können. Deshalb danke ich Ihnen für den Beitrag.

von Camila Arbeláez S.

Wir wissen, dass es unvermeidlich ist, sie irgendwann in Ruhe zu lassen. Diese einfachen Tipps werden Ihrem Fell helfen, die Perioden erträglicher zu machen, in denen er ohne Sie ist.

Trennungsangst kann bei Ihrem Hund ein Gefühl der Verlassenheit hervorrufen, das ihn dazu bringt, alles auf seinem Weg zu zerstören oder ununterbrochen zu bellen, solange Sie es nicht sind. Um dies zu vermeiden, hinterlassen wir Ihnen einige Tipps, mit denen Sie besser mit Einsamkeit umgehen können.

1. Vermeiden Sie das Drama! Es wird empfohlen, dass Sie sich nicht von Ihrem Hund verabschieden, wenn Sie ausgehen, oder ihn überschwänglich begrüßen, wenn Sie nach Hause kommen. Dies verhindert, dass Ihr bester Freund wachsam ist, wenn es Zeit ist, sich zu verabschieden, und dass er unter Angst leidet, die darauf wartet, dass Sie hereinkommen, um Hallo zu sagen.

2. Füttere ihn kurz bevor du gehst. So bleibt Ihr Magen voll und Sie können während Ihrer Abwesenheit leichter ein Nickerchen machen.

3. Es verhindert, dass Sie sich eingesperrt fühlen. Lassen Sie die Vorhänge offen, lassen Sie das Licht von außen herein und lassen Sie sich gleichzeitig von den Vorgängen auf der Straße ablenken. Wenn Sie in einer Wohnung leben und Ihr Hund nicht sehen kann, was durch das Fenster geht, besteht die Alternative darin, den Fernseher eingeschaltet zu lassen, hoffentlich in einem Kinder- oder Tiersender. Auf diese Weise halten Sie ihn unterhalten, ohne zu denken, dass Sie es nicht sind.

4. Lassen Sie jeden Tag ein anderes Spielzeug
. Ein häufiger Fehler ist, dass Sie alle Ihre Spielzeuge zur Verfügung haben. Dadurch gewöhnen Sie sich daran, sie immer dabei zu haben, und finden nicht die gleiche Anmut wie damals, als sie neu waren. Der tägliche Spielzeugwechsel wird in ihm ein Gefühl der Neuheit hervorrufen.

5. Eine Schatzsuche.
Damit Ihr Haustier in Ihrer Abwesenheit abgelenkt ist, können Sie Snacks im ganzen Haus verstecken, dies stimuliert seinen Jägerinstinkt und Sie werden ihn den ganzen Tag damit beschäftigt haben, nach seinen Belohnungen zu suchen.

Hast du etwas zu sagen? Kommentar

Dies ist ein Raum für die Teilnahme der Benutzer. Die hier registrierten Meinungen gehören Internetnutzern und spiegeln nicht die Meinung von Publicaciones Semana wider. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen diejenigen zu entfernen, die als nicht relevant erachtet werden.

Um diesen Artikel zu kommentieren, müssen Sie ein registrierter Benutzer sein.

Pin
Send
Share
Send
Send