Tiere

Warum streckt meine Katze die Zunge heraus?

Pin
Send
Share
Send
Send


Abgesehen davon, wie lustig die Pose sein kann und es sicherlich verdient, fotografiert zu werden, wissen Sie, warum Katzen ihre Zunge herausstrecken? Während dieses Verhalten im Allgemeinen bedeutet, dass die Muschi entspannt ist, ist es wichtig, dass Sie es gut beobachten, um auszuschließen, dass das Tier ein Gesundheitsproblem hat oder dass etwas es stört.

Lerne die Körpersprache deiner Muschi zu interpretieren

Katzen sehen normalerweise entzückend aus, wenn sie ihre Zunge herausstrecken und uns anstarren. Aber darüber hinaus, wie süß sie sind, Es ist wichtig, dass Sie die verschiedenen Gründe kennen, die diese Einstellung erzeugen können.

Die Mininos mit ihrenKörper erzählen uns viele Dinge. Zum Beispiel, wenn sie glücklich sind, wütendoder krank. Daher ist es wichtig, dass Sie lernen, diese Sprache zu dekodieren, damit Sie einige Situationen nicht überraschen und im Voraus wissen, wie Sie damit umgehen sollen.

Dann Wir beschreiben die verschiedenen Gründe, warum Katzen ihre Zunge halten. Wenn Sie sie kennen, wissen Sie schnell, ob Sie zum Tierarzt gehen oder eine Kamera suchen sollten, um den schönen Moment zu verewigen.

Die Ursachen, für die Katzen die Zunge stecken, sind vielfältig. Sie sind in der Regel mit positiven Motiven verbunden. Wenn Sie die Körpersprache Ihrer Muschi kennen, können Sie unterscheiden, ob diese Einstellung mit Schmerzen, Krankheiten oder Störungen verbunden ist, oder Sie zeigen einfach, wie glücklich und entspannt Sie sind.

Ursachen, warum Katzen ihre Zunge halten

Zu den Gründen, warum eine Hauskatze zeigtIhre Zunge können wir zeigen:

  • Entspannung: Es ist die häufigste Ursache. Eine fröhliche Muschi entspannt sich und lockert dabei auch die Gesichtsmuskulatur. Von dort gibt es einen Schritt, um Ihre Zunge sichtbar zu machen. Diese Situation tritt normalerweise auf, wenn Sie schnurren oder an Ihren Beinen reiben.
  • Anlass zur Sorge: Wenn der Kater nicht nur die Zunge herausstreckt, sondern auch die Unterlippe leckt,ist, dass dich etwas beunruhigt oder stört Und er weiß nicht, wie er es lösen soll. In diesem Fall ist es wichtig, herauszufinden, was das kleine Tier stört, um das Problem zu lösen, und es dazu zu bringen, sich zu beruhigen.
  • Krankheit: Wenn die Muschi außer dem Herausstrecken der Zunge Schwierigkeiten beim Atmen hat, taumelt, nicht essen möchte oder andere anormale Verhaltensweisen aufweist, muss sie dringend von einem Tierarzt untersucht werden, um herauszufinden, was passiert.

Weitere Details zu den Gründen, warum die Mininos ihre Zunge stechen

Sie sind vielfältigdie körperlichen Ursachen, die Ihre Katze veranlassen können, seine Zunge heraus zu haften. Zum Beispiel:

    Hat dichna her> Auch Wenn es sich um einen Welpen handelt und Ihre Zähne wachsen, streckt er wahrscheinlich auch die Zunge heraus.sabbern und, wie Welpen, verschiedene Gegenstände kauen und beißen wollen. In diesem Fall kommt es sehr häufig vor, dass Sie auch im Schlaf die Zunge herausstrecken.

Verantwortlicher Besitzer, glückliche Katze

Das Wichtige ist, dass Abgesehen davon, wie lustig Ihre Muschi sein kann, lernen Sie als verantwortungsbewusster Besitzer, die verschiedenen Ursachen zu unterscheiden, für die eine Muschi dieses Verhalten haben kann.

Wenn Sie den geringsten Zweifel haben, den diese Haltung hervorruft, fragen Sie den Tierarzt, ob dies normal ist oder ob das Tier eine Behandlung erhalten soll.

Wie wir festgestellt haben, hängt die Ursache, dass Ihre Katze die Zunge herausstreckt, höchstwahrscheinlich mit etwas Positivem zusammen. Andere Themen verworfen, entspanne dich auch,wie deine Muschiund genießen Sie eine gute Sitzung von verwöhnen und schnurren mit Ihrem katzenartigen Freund.

Meist strecken Katzen die Zunge heraus, weil sie entspannt sind

Es ist zu sehen, wie Ihre Katze die Zunge herausstreckt und vor die Kamera und das Handy rennt, um Fotos zu machen. Katzen sind Tiere, die uns nur mit etwas Einfachem zum Lachen bringen können streck deine Zunge raus. Aber hast du dich jemals gefragt? Warum strecken Katzen die Zunge heraus? Meist bedeutet es nur, dass sie entspannt sind, aber es kann auch bedeuten, dass sie unruhig sind.

Das Netz ist voll von entzückenden Katzen und Kätzchen, die ihre Zunge herausstrecken, aber Vorsicht! Hinter dem, was Sie als charmantes Verhalten betrachten, kann die Katze unter etwas leiden.

Warum Katzen die Zunge herausstrecken

Entspannung: Es ist das häufigste Verhalten. Meistens Ihre Katze wird seine Zunge herausstrecken weil Er ist glücklich und entspannt. Diese Entspannung wirkt sich auch auf die Gesichtsmuskulatur aus und ist der Grund dafür Katzen strecken die Zunge heraus. Wenn es an Ihrem Bein schnurrt oder reibt, kann Ihre kleine Zunge herauskommen. Es ist einfach ein Zeichen der Entspannung. Warum schnurren Katzen?.

Sorge: Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze wann streck deine Zunge raus auch Er leckt seine Unterlippebedeutet, dass es ist besorgt und das etwas stört ihn. Es ist wichtig zu wissen, wie man den Rest der Signale liest, die die Katze uns mit dem Rest ihres Körpers gibt. Katzen sagen uns, ob sie glücklich, wütend oder krank sind mit ihren Gesten, die wir interpretieren sollten.

Wenn unsere Katze ihre Zunge herausstreckt und ihre Unterlippe leckt, müssen wir herausfinden und lösen, was die Ruhe unseres Katzenfreundes stört.

Krank: Meistens streckt der Kater die Zunge heraus, weil er glücklich ist, aber er kann es auch, weil er krank ist. In diesem Fall ist das erste, was zu tun ist beobachte das Tier Haben Sie Atembeschwerden, essen Sie nicht, haben Sie abnormales Verhalten? Wenn Sie nicht nur Ihre Zunge herausstrecken, sondern auch eines dieser Symptome bemerken, wenden Sie sich direkt an den Tierarzt.

Wenn du das beobachtest Die Katze streckt die Zunge heraus beharrlich kann es sein, weil er einige leidet Wunde oder Geschwür im Mund Das macht ihm weh.

Wenn zusätzlich zu streck deine Zunge raus, die Katze lässt den Sabber fallen und hört auf zu essen und zu trinken, kann eine neurologische Störung verbergen.

In jedem Fall ist es wichtig, zum Tierarzt zu gehen und das Maul der Katze auf Verletzungen oder Gegenstände im Maul zu untersuchen, die Schäden verursachen.

Wenn die Zähne herauskommen: Wie bei kleinen Kindern, wenn die Zähne herauskommen. Ein Kätzchen kann seine Zunge herausstrecken, wenn seine kleinen Vorderzähne nicht zu 100% geformt sind oder herauskommen.

Während dieser Zeit mögen Katzen, wie Babys, wie Biss Dinge spielen Weil es eine Möglichkeit ist, Schmerzen zu lindern.

Die Schneidezähne sind die ersten Zähne, die bei Katzen herauskommen, und bis dahin kann die Kätzchenzunge zwischen Ihren Lippen hindurchschauen. Es ist sehr verbreitet und entzückend, sie mit ausgestreckter Zunge einschlafen zu sehen. Sie können auch etwas mehr als sonst sabbern.

Das Wichtigste ist, nicht verwirrt zu sein und zu denken, dass unsere Katze, wenn sie unsere Zunge herausstreckt, entspannt ist, wenn sie wirklich krank ist, und umgekehrt. Sie müssen auf die Symptome achten und voneinander unterscheiden können.

Sie können sicher sein, dass wenn Ihre Katze Ihre Zunge herausstreckt, es niemals ein Scherz sein wird oder sich über Sie lustig machen wird, wie wir Menschen. Oder vielleicht doch? Katzen sind so schlau das lachen uns gleich ins gesicht und wir haben es nicht rausgefunden! Streckst du deiner Katze die Zunge raus, wenn er sie dir rausstreckt?

Das könnte Sie auch interessieren Die Körpersprache der Katzen.

Iratxe Comas Quintero
Journalist, Blogger und Community Manager

Warum Katzen die Zunge herausstrecken, ist ein Tipp für Katzen und spricht über Ethologie.

Er ist sehr entspannt

Es ist normalerweise das allgemeinste. Eine Katze, die glücklich ist Sie haben Muskeln entspannteinschließlich der auf seinem Gesicht. Wenn er auch schnurrt, sich an dir reibt, dich mit seinem schönen und süßen Gesicht ansieht und auch seine Augen verengt, können wir absolut sicher sein, dass ihm nichts Schlimmes passiert. Diese Momente sind die besten des Tages. 😉

Seine Zähne kommen heraus

Wenn wir ein junges Kätzchen haben, das nicht nur alles beißt, was es fängt, wird es höchstwahrscheinlich von Zeit zu Zeit die Zunge herausstrecken. Entweder weil sich die Vorderzähne noch nicht gebildet haben oder weil Sie die Milchzähne gegen die endgültigen austauschen. Das Flauschige ist normal, um die Zunge herausstreckenSie können sogar sabbern.

Ist falsch

Wenn Sie eine giftige Substanz eingenommen haben oder krank sind, strecken Sie die Zunge heraus. Um zu wissen, ob Sie wirklich sofort zum Tierarzt müssen, müssen wir feststellen, ob eines dieser Symptome vorliegt: Erbrechen, Durchfall, Würgen, Übelkeit, Atemprobleme, Tachykardie, Stehschwierigkeiten, bläuliche Haut, übermäßiger Speichelfluss, Fieber. Wenn ja, Es gibt keinen Zweifel daran, professionelle Hilfe anzufordern.

Willst du ruhig sein

Manchmal, wenn wir unsere Katze in unserem Schoß haben oder ein bisschen nervös mit ihm spielen wollen, streckt er die Zunge heraus und leckt sich die Nase. Das ist ein ruhiges Zeichen von diesem Tier, das dazu dient, der Person oder dem Fell vor ihm zu sagen, dass sie sich entspannen sollen.

Bei erwachsenen Katzen kann man auch viel sehen, wenn ein Kätzchen überfahren wird und sie nicht aufhören, sie zu belästigen. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, klicken Sie hier.

Antworten

Beste Antwort: Nun, was Sie sagen, ist, dass Sie die Haarballen nicht auswerfen können. Eine Katze kostet mehr und andere weniger Erbrechen.

Wenn ich nur durstig wäre, würde ich weder die Bewegung noch das Geräusch machen, das Sie werfen möchten.

Es gibt verschiedene Lösungen:

- Auch wenn Sie kurze Haare haben, bürsten Sie öfter.

- Kaufen Sie eine Tube Malz und geben Sie sie gemäß den Anweisungen.

.- Kaufen Sie gefüllt mit Malz, es sind kleine Taschen, die als Katzenleckerbissen verkauft werden, und nicht teuer sind, nicht 1 € in super erreichen.

- Gehen Sie in einen Garten (wissen Sie, dass der Rasen gut gepflegt ist), schneiden Sie einen Haufen Gras und bringen Sie es zu Ihrer Katze.

All diese Tipps verhindern, dass sich Haarballen im Magen bilden. ñ_ñ

Kommentar hinzufügen

DAS PASSIERT AUCH FÜR MEINE KATZE:

Das liegt am hohen Alter, daran, dass sie den Mund nicht mehr gut beherrschen oder fast keine Zähne mehr haben

Kommentar hinzufügen

Es ist nicht normal, was du erzählst. Ich denke, es ist am besten, wenn Sie versuchen, herauszufinden, ob es nicht nur Durst ist.

Wenn Sie keinen Durst haben, wenden Sie sich am besten an einen Tierarzt.

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

schau, wenn du es nicht oft bürstest, ist es möglich, dass du viel Haar schluckst, also bürste es.
& es ist nicht notwendig, dass du manchmal mit einigen zum Tierarzt gehen musst, du kannst ihn anrufen & ihm Symptome mitteilen & wie lange er dies tut, Häufigkeit usw.

Oder Sie teilen dem Tierarzt mit, ob er Dienste für die Hausbesuche anbietet. Wenn er dies tut, gehen Sie bitte zu Ihrem Haus und erklären Sie, warum dies so ist. Er wird Ihnen jedoch mitteilen, ob es notwendig ist, zu Ihrem Haus zu gehen oder nicht, je nach Symptomen ..oder ich kann Ihnen etwas Medizin per Telefon sagen ..

Wenn Ihre Katze den Tierarzt erkennt und Angst hat oder aggressiv ist, können Sie sie mit Futter bestechen - Sie lassen ihr Futter in einem Raum, in dem sie sich sicher fühlt und Platz für den Tierarzt hat. Sie schließen die Tür und streicheln sie. Lassen Sie den Tierarzt passieren und Sie können gehen streichelte es in der Beratung wenn esque Tierarzt. Ich lasse dich ... oder belohne sie mit Kroketten ... alle 2 oder 5 Minuten ... oder am Ende der Konsultation

oder wie man so schön sagt, eine Bauchspülung könnte dir helfen.

Video: Katze streckt die Zunge raus (Dezember 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send