Tiere

Die Munchkin-Katzen ✅ Eine Katze mit sehr kurzen Beinen!

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Munchkin-Katze stammt aus den USA und zeichnet sich durch eine genetische Mutation aus, die die Beine kürzer als normal macht. Das Erste, was Sie wissen sollten, ist:

  • Größe: Klein - Mittel
  • Gewicht: 4 kg
  • Esperanza de v> (Foto über: okchicas)

Das Auftreten der Munchkin-Katzenrasse ist das Ergebnis einer natürlichen genetischen Mutation. Obwohl es seit langem bekannt ist, dass es Kurzbeinkatzen in verschiedenen Teilen der Welt gibt, wird dies angenommen Die Entdeckung der Munchkin-Katzen erfolgte in New York. Dieser erste Munchkin wurde "The Little One" genannt. Es wurde jedoch nicht richtig dokumentiert und die Spur ging verloren, bis in den 80er Jahren zwei schwangere Munchkin-Katzen gefunden wurden. Einer von ihnen, Blackberry genannt, hatte kurz- und langbeinige Welpen, daher stammen die Munchkin-Katzen, die wir jetzt kennen.

Die Rasse begann in den 90er Jahren an Popularität zu gewinnen Das Thema ist umstritten, da einige dachten, dass ihr genetischer Zustand ein Zeichen für eine schwere Erkrankung der Wirbelsäule sein könnte.

Munchkin-Katzenmerkmale

Die Munchkin-Katze ist im Erwachsenenalter klein oder mittelgroß. Es hat einen wohlgeformten und ausgeglichenen Körper, seine Beine sind zwar kürzer als normal, Sie verursachen keine Probleme und beeinträchtigen die Beweglichkeit nicht. Gelegentlich sind die Hinterbeine länger als die Vorderbeine.

Munchkins Haar kann kurz oder lang sein und ist seidig. Es gibt viele Farben, die im Rassestandard akzeptiert werden: gestromt, gestromt und weiß, blau, zimt, kaffee, schokolade, creme, schwarz, silber ... Es kann auch verschiedene Kombinationen geben, von Marmortönen bis zu dreifarbigen Katzen.

Munchkin-Katzen-Charakter

Die Munchkin-Katze ist sehr Ruhig, hausgemacht, gesellig und liebevoll. Es ist ein sehr vertrautes Haustier, das die Gesellschaft seiner Besitzer genießt.

Auch er liebt es zu spielenEs ist sehr lustig. Er versteht sich sehr gut mit Kindern und kann auch mit anderen Haustieren leben, wenn er gut sozialisiert ist. Es passt sich sehr gut an neue Umgebungen an und kann in allen Arten von Häusern, einschließlich Wohnungen, leben.

Cu> (Foto über: Animalesuncomo)

Die Munchkin-Katze ist pflegerisch wenig anspruchsvoll. Ja, es ist sehr wichtig, a gutes Essen Damit Ihre Ernährung die beste ist und nicht sesshaft wird. Er tägliche körperliche Bewegung Bei Spielen ist es wichtig, fit zu bleiben.

Andererseits wird es empfohlen Kämmen Sie Ihr Haar regelmäßig, um die Bildung von Knoten zu vermeiden, besonders wenn es ein langhaariger Munchkin ist.

Denken Sie daran, dass es sehr wichtig ist gehe ein paar mal im Jahr zum Tierarzt für Überprüfungen und wann immer Sie Krankheitssymptome erkennen. Vergessen Sie auch nie Ihre Impfungen und Entwurmungen, Gesundheit ist die Basis des Glücks!

Warum haben sie diesen unverwechselbaren Namen?

Dieser merkwürdige Name stammt von Kay LaFrance, einer Freundin der Frau, die zwei davon gerettet hat Katzen in Louisiana. Sie gab diesem Mann einen der Jungen und von dort aus begannen sie, die Jungen zu reproduzieren.

Für seine Besonderheit kurze beine und kleine größe, LaFrance bemerkte eine gewisse Ähnlichkeit mit den kleinen Männern, die in Munchkinland lebten (das sind die fiktiven Figuren im Film The Wizard of OZ, 1939), und nannte ihn daher den Munchkin-Katze.

Herkunft der Munchkin-Katze

Munchkins Katze ist dieErgebnis einer natürlichen genetischen Mutation. Die Entdeckung dieser Rasse von Katzen erfolgte in den 80er Jahren in New York. Zuerst glaubte man, dass es sich nicht um ein Merkmal von ihnen handele, sondern dass es sich um eine schwere Erkrankung ihrer Wirbelsäule handeln könne, die später verneint wurde.

So begann das Rennen von Munchkin-Katzen, das Gen für kurze Beine Es wurde verstärkt, es wurde erreicht, indem diejenigen, die bereits diesen Körperbau hatten, mit gewöhnlichen Katzen zusammengebracht wurden, um so das Auftreten verschiedener Krankheiten zu vermeiden.

Es dauerte bis 1994, bis TICA (The International Cats Association - La Internationale Katzenvereinigung) ist die Organisation, die für die weltweite Registrierung von Katzenrassen zuständig ist. In diesem Jahr akzeptierten sie die Munchkin-Katzen als neue Rasse, die bereits etabliert war.

Die Munchkin-Katze, das "Zwerg" -Kätzchen

Aufgrund dieser besonderen Eigenschaften, Munchkin-Katzen haben es geschafft, sich in viele Katzenliebhaber auf der ganzen Welt zu verlieben. Tatsächlich vergleichen einige Leute es normalerweise mit der exotischen Katze, wegen seines unglaublichen Niveaus der Weichheit und des entzückenden kleinen Gesichtes.

Diese Rasse entsteht aus einer natürlichen genetischen Mutation Das dürfte im 20. Jahrhundert in Europa geschehen sein. In dieser Zeit wurde der Erhaltung der Rasse wenig Bedeutung beigemessen und geriet für eine Weile in Vergessenheit. In Louisiana - USA rettete eine Frau jedoch 2 Arten von Munchkin-Katze 1983 und von da an wurde die Rasse durch gezielte Kreuze mit Katzen der gleichen Familie erkannt und konserviert.

Eigenschaften der Munchkin-Katze

Diese Katzen sind normalerweise klein und wiegen in Anbetracht dessen zwischen 2 und 4 Kilo Männchen wiegen etwas mehr als Weibchen. Die kurzen Beine sind leicht geneigt und die Hinterbeine sind etwas länger als die Vorderbeine.

Sie haben einen normal großen Oberkörper, einen gut geformten und ausgeglichenen Körper und eine moderate Struktur. Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Unterscheidung der Größe ihrer Beine keinerlei Beeinträchtigung von Beweglichkeit, Geschwindigkeit oder Energie bewirkt.

Ihre Ohren sind dreieckig, ihre Augen können jede bei Hauskatzen übliche Farbe haben. Die einzige Voraussetzung, um als Munchkin-Katze zu gelten, sind kurze Beine. Nun, diese Katzenrasse akzeptiert alle Arten von Farben und Gesichtszügen.

Wir können auch eine finden Munchkin-Katze mit dem Gesicht einer PerserkatzeOb siamesisch oder angorafarben oder in diesem Fall mit langem, kurzem oder mittlerem Haar: Wie bereits erwähnt, zeichnet es sich durch kurze Beine aus.

Sie sind sehr gesellige, fröhliche und lustige Tiere, sie teilen gerne Zeit mit ihrer menschlichen Familie und auch mit anderen Haustieren, denn was sie wirklich nicht mögen, ist, sehr lange allein zu sein.

Woher kommt der Name Munchkin-Katze?

Dieser merkwürdige Name stammt von Kay LaFrance, einer Freundin der Frau, die 2 Munchkin Katze in Louisiana gerettet. Sie gab diesem Mann einen der Nachkommen, und dort begann sich diese Katzenrasse zu vermehren, bis sie auf ihrem Land eine Kolonie bildete, in der immer mehr Katzen lebten, nicht nur dort, sondern in ganz Louisiana. Aufgrund seiner kurzen Beine und seiner geringen Größe stellte LaFrance eine Ähnlichkeit mit den kleinen Männern in Munchkinland fest (fiktive Figuren aus dem 1939 erschienenen Film The Wizard of OZ), deshalb taufte er die Rasse als Munchkin-Katzen.

Gesundheit: Wichtige Tipps für das Wachstum Ihrer Katze

Dies kurzbeinige Katzenrasse leidet nicht an irgendwelchen Hüft- oder Wirbelsäulenproblemen, wie im Fall der Wursthunderasse. Im Gegenteil, sie können sich ohne Schwierigkeiten bewegen, rennen und sogar springen.

Aus diesem Grund diese KatzenSie sind sehr gesund und energisch, Sie leiden nicht in jungen Jahren an Krankheiten, so dass sie ohne größere Probleme 12 bis 15 Jahre alt werden können.

Es ist wichtig anzumerken, dass in den letzten Jahren einige von ihnen entdeckt wurden Neigung zu Übergewicht Daher ist es erforderlich, dass sie in ständiger Bewegung und bei richtiger Ernährung gehalten werden.

Er Munchkin-Katze ist im Allgemeinen eine ziemlich gesunde Katze, so ist es in der Regel nicht anfällig für bestimmte Krankheiten, weder genetisch noch erblich. Weder hat er Beinbeschwerden, noch hat er eine Vorgeschichte von Gelenkproblemen.

Was wir berücksichtigen sollten und was notwendig ist Um unsere Katze gesund zu halten, muss sie mindestens einmal im Jahr zum Tierarzt gebracht werdenAuf diese Weise halten wir Ihre Impfungen auf dem neuesten Stand.

Körperliche Eigenschaften von Munchkin-Katzen

Munchkin-Katzen sind normalerweise klein und wiegen zwischen 2 und 4 Kilo, wo Männchen wiegen etwas mehr als Weibchen. Die kurzen Beine sind leicht geneigt und die Hinterbeine etwas länger als die Vorderbeine. Ihr Oberkörper hat eine normale Größe und eine moderate Textur. Diese schönen Kätzchen können in vielen verschiedenen Farben gesehen werden, einheitlich oder beschmutzt und auch einige mit seidiges und halblanges Fell und andere mit kurzem Fell.

Persönlichkeitsmerkmale der Katze Munchkin

Munchkin-Katzen sind niedlich und entzückend, kleineDies macht sie zu einem perfekten Begleiter, um Ihr Zuhause zu bewohnen. Es ist eine heimelige und vertraute Katze Perfekt zum Wohnen in einem Haus oder in einer Wohnung. Sie sind verspielt und trotz der kurzen Beinlänge können sie perfekt laufen, rennen und springen. Sie sind ziemlich wendig und schnell. Sie lieben es auch, Spielzeug oder Gegenstände auszuleihen, die ihre Aufmerksamkeit erregen und sie verstecken können.

Sie sind soziale Katzen, die gut mit Kindern, ihren Herren und sogar mit anderen Katzen oder anderen Haustieren auskommen, die das Haus bewohnen. In der Tat sind sie sehr verwöhnt, sie werden immer nach Ihnen suchen, um sie zu verwöhnen und ihnen Zuneigung zu schenken, weil sie sehr anspruchsvolle Gesellschaft leisten. Auch Es sind sehr neugierige Katzen, werden jeden Winkel Ihres Hauses erkunden wollen, weil sie es lieben, es zu erkunden.

Richtige Fütterung unserer Katze Munchkin

Wie die meisten Katzen, Munchkin ist fleischfressend, so erfordert es a spezielle Diät für Katzen, entweder handelsübliche Lebensmittel oder eine Mischung aus Trockenfutter und Nassfutter, die ihrem Alter und Gesundheitszustand entspricht.

Bei diesen Lebensmitteln ist es wichtig zu erwähnen, dass sie von guter Qualität sein müssen, wenn nicht, werden wir das dann bemerken die Gesundheit unseres Haustieres Es wird durch Nährstoffmangel noch schlimmer.

Darüber hinaus müssen wir berücksichtigen, dass unser Haustier immer frisches und sauberes Wasser in seiner Reichweite haben muss, um zu trinken, wann immer es es braucht.

Auch entgegen der landläufigen Meinung Katzen sind laktoseintolerantDaher sollten sie Ihrem Haustier keine Milch oder Milchprodukte zuführen.

Munchkin Katzengesundheit

Dies kurzbeinige Katzenrasse Er war der Protagonist einer großen Kontroverse auf der ganzen Welt, weil einige internationale Vereinigungen von Katzenrassen kritisieren Zucht der Munchkin-Katzen. Aufgrund der Tatsache, dass sie das Ergebnis einer genetischen Mutation sind, die zu einer Missbildung in der Größe ihrer Beine führte und diese Bedingung für die Zucht reproduziert, ist sie für Katzen unmenschlich.

Es hat sich jedoch gezeigt, dass Die Munchkin-Rasse leidet nicht an Hüft- oder Wirbelsäulenproblemen wie Hunderassen mit kurzen Beinen wie der Dackel. Im Gegenteil, sie können sich ohne Schwierigkeiten bewegen, rennen und springen.

Munchkin-Katzen sind in der Regel gesunde Katzen, da sie keine anderen Krankheiten als irgendeine andere Rasse haben. Sie leben normalerweise 12 bis 15 Jahre.

Die Krankheiten, die normalerweise leiden, sind: LardosisDies ist ein Zustand, bei dem die Wirbelsäule in den Körper der Katze einsinkt, da die Wirbelsäulenmuskeln sehr kurz werden. Und Pectus ExcavatumEine Krankheit, bei der das Äußere wie ein Trichter nach innen absinkt, die Lunge unterdrückt und so das Atmen erschwert. Diese Bedingungen sind jedoch nicht typisch für diese Rasse.

Pflege einer Munchkin-Katze

Für Kümmere dich um eine Munchkin-KatzeSie sollten wissen, dass Sie nichts anderes tun müssen, als wenn Sie sich um andere Kätzchenrassen kümmern. Sie müssen sich um ihre Ernährung kümmernBereitstellung des geeigneten Futters entsprechend ihrem Alter und ihren Ernährungsbedürfnissen, was in diesem Fall vom Tierarzt empfohlen werden sollte.

Ihr Fell sollte sich darum kümmern, indem Sie es zwei- bis dreimal bürsten pro Woche mit speziellen Bürsten für langes Fell, wenn Ihre Munchkin-Katze langes Fell hat und wenn es kurz ist, wenn Sie es einmal pro Woche bürsten, ist es in Ordnung.

Das Schneiden Ihrer Nägel ist Teil der Pflege, die Sie Ihrer Katze regelmäßig geben sollten. Denken Sie daran, es sehr sorgfältig zu tun, um ihn nicht versehentlich zu verletzen.

Auch körperliche Bewegung ist wichtig. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Katze aktiv bleibt. Sie können dies tun, indem Sie Spielzeug und einen Schaber kaufen, mit dem Sie trainieren und sich die Fingernägel kratzen können. Ein sitzender Lebensstil ist der schlimmste Feind für die Gesundheit.

Züchter der Munchkin-Katze

Die Züchter, die diese süßen Katzen zum Verkauf anbieten, sind rar Der Preis kann jedoch je nach Abstammung variieren. Hierbei handelt es sich um ein Zertifikat, das die Herkunft der Rasse angibt, die Sie kaufen. Ein weiterer Faktor für die Preiserhöhung ist, wie bereits erwähnt, der Mangel an Brütereien, die diese Rasse zum Verkauf anbieten. Wir empfehlen jedoch immer, eine Katze zu adoptieren, wenn Sie immer noch eine Katze bei sich zu Hause haben möchten Der Preis für eine Munchkin-Katze liegt bei 600 oder 700 €.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, er interessant war oder Sie etwas Neues gelernt haben, vergessen Sie nicht, ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen. Wir hoffen auch, dass Sie Ihre Meinung über das Schöne teilen Munchkin-Katzen, wenn Sie eine zu Hause haben, machen Sie jeden Tag glücklich.

Grund- und Grundversorgung für unsere Katze

Für kümmere dich um aMunchkin-Katze, Sie sollten Ihr Fell mindestens zwei- bis dreimal pro Woche mit speziellen Bürsten für langes Haar pflegen, falls Sie kurzes Haar haben, wenn das Bürsten einmal pro Woche in Ordnung ist.

Ebenso ist das Schneiden Ihrer Nägel ein Teil der Grundversorgung, die unserer Katze gegeben werden sollte, in der Erwägung, dass es so sorgfältig und in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden sollte.

Körperliche Bewegung ist auch wichtig für die Pflege unserer Katze, das heißt, dies wird erreicht, indem Sie Spielzeug und Schaber kaufen, bei denen Sie ständig Sport treiben, um gesund zu bleiben und somit einen sitzenden Lebensstil zu vermeiden, weil der schlimmste Feind für die Gesundheit unserer Katze.

Außerdem sollte berücksichtigt werden, dass der Sandkasten auch Teil der Pflege unserer Katze ist, damit sie ihre Bedürfnisse erfüllen kann. Er muss ausgetauscht werden, sobald der Sand verschmutzt ist, und damit verhindert wird, dass sich Kot und Urin ansammeln.

Nachher alles über die Munchkin-Katze wissen, Sicherlich wollten Sie ein neues Familienmitglied haben. Worauf sollten Sie also achten? Das Wichtigste ist, sich vor Augen zu halten, dass diese Katzen viel Liebe, Aufmerksamkeit und ständige Zuneigung erfordern.

Verpassen Sie dieses Video nicht und erfahren Sie mehr darüber schöne kurzbeinige Munchkin-Katze

Herkunft und Eigenschaften der Munchkin-Katze

Die Herkunft dieser Katzen ist wirklich interessant. Obwohl man denken könnte, dass es durch eine neue Mutation verursacht wird, wurden im Laufe der Zeit Hauskatzen mit dieser Eigenschaft entdeckt. Jedoch Erst 1983 fand eine Frau eine schwangere Katze mit verkürzten Beinen, als die Rasse mit Sicherheit "geboren" werden konnte..

Trotz kurzer Beine Es ist ein agiles, schnelles und sehr energisches Tier. Energie, die Sie gerne ausgeben, wenn Sie mit Ihrer menschlichen Familie spielen, da sie auch sehr kontaktfreudig ist.

Essen

Wie jede Katze Sie müssen qualitativ hochwertige Lebensmittel essen, ohne Getreide oder Nebenprodukte. Geben Sie Katzen idealerweise Nassfutter oder kombinieren Sie es mit Trockenfutter. Niemals Kuhmilch oder Derivate geben, da dies zu Magen-Darm-Problemen führen kann.

Jeden Tag muss man sich die Haare bürsten, zusätzlich den Sandkasten sauber zu halten. Es ist nicht notwendig, es zu baden, es sei denn, es ist wirklich schmutzig, da Katzen einen Großteil des Tages damit verbringen, sich zu putzen.

Jeden Tag, von dem ersten, der nach Hause kommt, du musst Zeit verbringen. Als Ihre Bezugsperson müssen Sie sicherstellen, dass er rennt, spielt, erforscht ... kurz gesagt, dass er eine gute Zeit mit Ihnen hat. In Tiergeschäften finden Sie eine Vielzahl von Spielzeugen, aber Sie sollten wissen, dass Sie es mit einem einfachen Karton, einem Seil oder einem Ball aus Aluminiumfolie (mehr oder weniger so groß wie ein Golfball) können Habe eine tolle Zeit

Video: HAND FEEDING A PAMPERED HOUSE CAT -- cute! (Dezember 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send