Tiere

Wie erfahre ich, ob mein Kaninchen schwanger ist?

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie Zweifel haben, dass Sie Kaninchen Sie sind schwanger, weil Sie eine Reihe von Tipps beachten müssen, bevor Sie zum vertrauenswürdigen Tierarzt gehen.

Zu Beginn ist eine der am häufigsten gestellten Fragen, die die meisten Leute stellen: Wie lange ist ein Kaninchen schwanger? Dies ist etwas sehr einfaches zu wissen, da es nur ist 1 Monat Die häufigsten Symptome bei Kaninchen sind, dass sie viel Wasser trinken und es auch behalten. Dies liegt daran, dass Babys, die angeblich im Inneren wachsen, Wasser benötigen. Wenn Sie also beobachten, wie viel Wasser Ihr Haustier täglich trinkt, wird dies passieren erhöhen Auch wenn die Schwangerschaft fortschreitet, werden Sie immer mehr essen, weil diese Welpen Sie beginnen nach innen zu wachsen, dies führt zu einer größeren Gewichtszunahme und zum Wachstum des Bauches. Zu diesem Zweck wird empfohlen, dass Sie alle Ihre Tiere mindestens einmal pro Woche wiegen, damit Sie ihr Standardgewicht kontrollieren können. Im letzten Drittel der Trächtigkeit beginnen Sie mit dem Bau Ihres Nestes. Hierzu wird empfohlen, diese Phase zu vereinfachen, damit Sie einen kleinen Käfig in Ihrem Käfig platzieren können, damit Sie das Nest mit der Besonderheit von vorbereiten können das wird ihn mit seinen eigenen Haaren bedecken, da er sich am Ende die Haare aus dem Bauch reißen wird und in diesem Moment die Brüste viel deutlicher werden.

Sie sollten wissen, dass Sie sich immer an einen Spezialisten, einen Arzt, wenden sollten Tierarzt, zu kontrollieren und zu wissen, dass Ihre Schwangerschaft in einwandfreiem Zustand ist. Auf diese Weise führt der Tierarzt eine Ultraschalluntersuchung durch und kann auch den Zustand der Welpen zählen und bewerten, da es darüber hinaus sehr wichtig ist zu wissen, wie viele von ihnen geboren werden. Außerdem muss man vorher wissen, dass ein Kaninchen zwischen zwei und zehn Welpen zur Welt bringen kann. Daher ist es sehr wichtig, die Kontrolle zu haben, dass alles in Ordnung ist.

Antworten

Beste Antwort: Kaninchenmanagement


Zuchtprogramm:

Das Zuchtprogramm sollte darauf abzielen, dass die Geburten über das ganze Jahr verteilt werden.
Ein häufiger Fehler ist, alle Weibchen auf einmal zu überqueren, was zu ernsthaften Problemen führt.
Es ist zu berücksichtigen, dass die Fruchtbarkeit der Tiere im Frühjahr und Sommer zunimmt, jedoch in der Regel 75% der Frauen schwanger sind, die gleichzeitig durchschnittlich 6 oder 7 Kaninchen entwöhnen. Mit diesen Daten können Sie die Anzahl der pro Jahr geborenen Kaninchen berechnen und es hängt natürlich von der Anzahl der in der Zucht befindlichen Weibchen und der Anzahl der pro Jahr pro Kaninchen gezüchteten Deckungen ab.


Schwangerschaft oder Schwangerschaft

Die Tragzeit des Kaninchens beträgt in der Regel 31 bis 32 Tage. Die Geburt erfolgt am 29. Tag, aber in diesem Fall werden die Nachkommen Mädchen geboren und sind schwach und sterben bald danach. Wenn sie andererseits nach dem 33. Tag geboren werden, stoppen sie eine kleine Anzahl von Kaninchen, aber sehr groß und entwickelt. Bei verspäteter Entbindung am 33. oder 34. Tag ist Vorsicht geboten. Das Kaninchen ist nervös, betritt und verlässt die Schublade und hat Schwierigkeiten bei der Geburt. Sofort müssen Sie ein Arzneimittel injizieren, das Ihnen bei der Geburt hilft. Es kann auch sein, dass Tierärzte zur Geburt oder Abtreibung von Hunden und Katzen eingesetzt werden. Wenn Sie nicht sofort fortfahren, kann dies zum Tod des Tieres führen, es handelt sich jedoch um Ausnahmefälle. Die Käfige schwangerer Frauen sollten im Sommer immer im Schatten liegen (über 35 ° C), da sonst die hohen extremen Temperaturen den Tod der Kaninchen im Mutterleib verursachen können. Am Tag der Geburt sollte das Kaninchen viel Wasser haben. Nach der Geburt ist das Kaninchen sehr durstig und wenn es kein Wasser hat, kann es ankommen, wenn es eine Gazapo isst Einige Weibchen hören einige Tage vor der Entbindung mit dem Essen auf und sollten nicht mit Krankheiten verwechselt werden. Die Nestschubladen müssen 4 Tage vor der Auslieferung aufgestellt werden. Es wird reichlich Gras gelegt und einige Kaninchen beginnen sofort mit dem Nestbau, andere warten stattdessen bis zu 5 Minuten vor der Entbindung. Das Weibchen sammelt das Gras mit dem Mund und bewaffnet ein Nest, das dem der Vögel in einer Ecke der Schublade ähnelt, pflückt dann die Haare aus der Brust und bedeckt das gesamte Nest. Dieses Verfahren ist sehr charakteristisch und wenn das Kaninchen es tut, ist es sicher, dass es schwanger ist. Sobald das Weibchen schwanger ist, sollte es das Männchen nicht erneut kreuzen, da dies die Schwangerschaft beeinträchtigen könnte und das Kaninchen im Käfig des Spielers heftig und aggressiv reagieren und schwere Verletzungen verursachen kann.

Ein Nest bauen

Ein Hinweis, den Sie suchen können, ist auch das Der Hase hat eine Art Nest gebautNun, es ist das, was sie tun, wenn sie Babys erwarten. Der Bau eines Nestes kann das bedeuten Entwicklung seines mütterlichen Instinkts. Sie bauen es normalerweise mit Haaren und schützen normalerweise den Bereich. Dieser Faktor ist nicht ganz sicher, weil die Kaninchen auch kann psychische Schwangerschaften erleiden.

Der beste Weg zu wissen, ob Ihr Kaninchen schwanger ist, ist Zum Abtasten einen Tierarzt aufsuchen. Darüber hinaus können Sie nach 6 Tagen Schwangerschaft Ultraschalluntersuchungen durchführen lassen, um 100% sicher zu sein.

Schwangerschaft eines Kaninchens

Das erste, was Sie wissen sollten, ist das Die Trächtigkeit eines Kaninchens dauert zwischen 28 und 31 TagenAuf diese Weise können Sie genauer berechnen, wann es geboren wird. Wenn Sie nicht wissen, wann die Paarung stattgefunden hat, empfehlen wir Ihnen, gelegentlich den Bauch des Kaninchens zu spüren. Der Tag, an dem Sie die Kaninchen bemerken, kleine Klumpen von der Größe einer Traube, bedeutet, dass Sie 2 Wochen schwanger sind.

Fütterung eines schwangeren Kaninchens

Während der Schwangerschaft Ihres Kaninchens sollten Sie das Futter nicht rationieren, wenn nicht Sie werden alle Lebensmittel zur Verfügung stellen, die Sie wollen, denn jetzt ernährt er sich auch von den Jungen, die er drinnen hat. Es ist wichtig, dass es immer hydratisiert ist, besonders wenn es heiß ist, da bei hormonellen Veränderungen mehr Wasser benötigt wird. Es ist wichtig, dass wir ihm so viel Nahrung und Wasser geben, wie er braucht, bis er die Jungen entwöhntNun, wenn die Jungen geboren werden, haben Sie nicht genug Wasser oder Nahrung, Sie können Ihre Jungen essen.

Es ist wichtig zu verhindern, dass unser Kaninchen gestresst wirdDeshalb müssen wir es jeden Tag für eine Weile herausnehmen, damit es sich frei und frei bewegen kann ausüben. Wir müssen es auch schonend behandeln und fang sie nichtsowie das Vermeiden von Situationen, die Angst verursachen können, da dies zu einer Abtreibung führen könnte. Wir müssen auch mach weiter soNun, wenn wir ihre Gewohnheiten ändern oder ihnen zu viel Aufmerksamkeit schenken, können sie überfordert sein.

Wenn die Kaninchen geboren werden, müssen wir sicherstellen, dass sie das Nest nicht verlassen, weil sie die Wärme der Mutter brauchen.

Video zur Pflege eines schwangeren Kaninchens

In diesem Video sprechen wir über die Schwangerschaft eines Kaninchens und erklären, wie wir uns um ein schwangeres Kaninchen kümmern sollen.

Wir empfehlen Ihnen, einen Tierarzt aufzusuchen, um die Schwangerschaft nachzuverfolgen und Sie über die am besten geeignete Pflege für Ihr Kaninchen zu beraten.

Wenn Sie mehr über die Kaninchenzucht erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel über die Kaninchenzucht.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie uns bei unserer Arbeit helfen Teile es mit deinen Freunden!

Video: Woran erkenne ich ob mein Kaninchen trächtig ist? (Dezember 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send