Tiere

Wie man einen Wespenstich behandelt

Pin
Send
Share
Send
Send


Dieser Artikel beschreibt die Auswirkungen eines Wespenstichs.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Verwenden Sie es NICHT, um einen Stich zu behandeln oder damit umzugehen. Wenn Sie oder jemand, bei dem Sie gefunden wurden, einen Stich erlitten haben, rufen Sie die örtliche Notrufnummer (z. B. 911 in den USA) an oder wenden Sie sich direkt an das örtliche Toxikologiezentrum, indem Sie die nationale gebührenfreie Nummer anrufen. Gift Hilfe (1-800-222-1222) von überall in den Vereinigten Staaten.

Wo ist es

Die Wespen tragen dieses Gift. Manche Menschen sind allergisch gegen Gift und reagieren schwer, wenn sie einen Stich bekommen. Die meisten Menschen benötigen keine medizinische Notfallversorgung, wenn sie einen Stich haben.

Nachfolgend sind die Symptome eines Wespenstichs in verschiedenen Körperteilen aufgeführt.

AUGEN, OHREN, NASE UND Kehle

  • Entzündung von Rachen, Lippen und Mund *

DU BIST „MAGIER UND DARM

  • Bauchkrämpfe
  • Durchfall
  • Übelkeit und Erbrechen

CORAZAZN- UND BLUTGLÄSER

  • Starker Blutdruckabfall
  • Ohnmacht

  • Nesselsucht *
  • Gehackt
  • Entzündung und Schmerzen am Ort des Stichs

Hinweis: Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Symptome sind auf eine allergische Reaktion auf das Gift und nicht auf das Gift selbst zurückzuführen.

Häusliche Pflege

Bei schwerwiegenden Reaktionen:

Rufen Sie die örtliche Notrufnummer an, z. B. 911 in den USA, wenn die Person eine allergische Reaktion hat (Entzündung oder schwere Atemnot). Sie müssen möglicherweise ins Krankenhaus, wenn die Reaktion schwerwiegend ist.

Wenn Sie wissen, dass es allergisch gegen die Bisse von gemeinen Wespen, Bienen oder gelben Wespen (gelbe Jackenwespen) ist, tragen Sie immer ein Notfall-Set gegen den Bienenstich und lernen Sie, wie man es benutzt. Diese Geräte erfordern ein Rezept. Sie enthalten ein Arzneimittel namens Adrenalin, das Sie unmittelbar nach dem Biss einnehmen sollten.

Um Wespenstich zu behandeln:

  • Versuchen Sie, den Stachel zu extrahieren (falls Sie ihn noch haben). Wischen Sie dazu vorsichtig mit einer Messerkante oder einem anderen dünnen, geraden Gegenstand (z. B. einer Kreditkarte) über den Bereich, um den Stachel zu entfernen, wenn die Person ruhig sitzen kann und dies ohne Gefahr möglich ist. Oder Sie nehmen den Stachel mit einer Pinzette oder Ihren Fingern heraus. Wenn Sie dies tun, vermeiden Sie es, den Giftbeutel am Ende des Stingers zusammenzudrücken. Wenn dieser Sack zerbrochen ist, wird mehr Gift freigesetzt.
  • Reinigen Sie den Bereich gründlich mit Wasser und Seife.
  • Tragen Sie Eis (in ein sauberes Tuch gewickelt) 10 Minuten lang auf die Stelle des Bisses auf, entfernen Sie es dann und lassen Sie den Bereich 10 Minuten lang ruhen. Wiederholen Sie den Vorgang. Wenn die Person Kreislaufprobleme hat, reduzieren Sie die Zeit der Anwendung von Eis, um mögliche Hautschäden zu vermeiden.
  • Halten Sie den betroffenen Bereich nach Möglichkeit ruhig, damit sich das Gift nicht ausbreitet.
  • Lösen Sie die Kleidung und ziehen Sie die Ringe und anderen passenden Schmuck aus.
  • Geben Sie Diphenhydramin (Benadryl und andere Marken) oral, wenn Sie schlucken können. Dieses Antihistaminikum kann alles sein, was zur Behandlung einer milden Reaktion benötigt wird.

Zentrum für Toxikologie

Das örtliche Toxikologiezentrum kann direkt über die nationale gebührenfreie Nummer kontaktiert werden Gift Hilfe (1-800-222-1222) von überall in den Vereinigten Staaten. Wer wird Ihnen zusätzliche Anweisungen geben.

Es ist ein kostenloser und vertraulicher Service. Alle örtlichen Toxikologiezentren in den USA verwenden diese Nummer. Sie sollten anrufen, wenn Sie Bedenken bezüglich Vergiftungen haben oder wie Sie diese verhindern können. Es muss nicht unbedingt ein Notfall sein, Sie können aus jedem Grund anrufen, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Was erwartet Sie in der Notaufnahme?

Wenn es notwendig ist, in die Notaufnahme zu gehen, misst und überwacht der Arzt die Vitalfunktionen der Person, einschließlich Temperatur, Puls, Atemfrequenz und Blutdruck. Symptome werden behandelt. Die Person kann erhalten:

  • Blut- und Urintests
  • Atemunterstützung, einschließlich Sauerstoff, ein Schlauch durch den Mund zum Rachen und eine Atemschutzmaske (in schweren Fällen)
  • Röntgenaufnahme der Brust
  • EKG (Elektrokardiographie oder Herzverfolgung)
  • Flüssigkeiten intravenös (in einer Vene angewendet)
  • Medikamente zur Behandlung von Symptomen

Erwartungen (prognostisch)

Die Genesung eines Menschen hängt davon ab, ob er gegen den Insektenstich allergisch ist und wie schnell er behandelt wird. Je früher Sie medizinische Hilfe erhalten, desto wahrscheinlicher ist eine Genesung. Die Wahrscheinlichkeit einer zukünftigen Reaktion im gesamten Körper steigt, wenn die Reaktionen in einem Bereich des Körpers immer schwerwiegender werden.

Symptome bei Menschen, die nicht gegen den Stich allergisch sind, verschwinden wahrscheinlich nach einer Woche.

Legen Sie Ihre Hände oder Füße NICHT in Nester, Bienenstöcke oder andere Lieblingsverstecke. Wenn Sie an einem Ort leben, an dem sich Wespen versammeln, sollten Sie keine farbenfrohen Kleidungsstücke, Parfums oder andere Duftstoffe tragen.

Wie verhalte ich mich, wenn dich eine Wespe beißt? Wir erklären Ihnen, wie man einen Wespenstich mit Hausmitteln behandelt und wie man Allergien gegen diese Art von Bissen erkennt.

Wespenstich verursacht starke Schmerzen und Brennen. Diese Insekten beißen nur, wenn sie sich bedroht fühlen. Ihre Bisse sind normalerweise nicht schwerwiegend, außer manchmal, wenn die Person eine allergische Reaktion hat. Wir sagen es Ihnen Welche Schritte sind zu befolgen, wenn dich eine Wespe gebissen hat?

Wie erkennt man eine Wespenstichallergie?

Wir sagen Ihnen die normale Reaktion und die abnorme oder allergische Reaktion so können Sie sie unterscheiden und handeln.

Es ist das, was normalerweise auftritt, wenn Sie gebissen werden, mit Schmerzen, Schwellungen und Rötungen im Bereich des Bisses. Manchmal kann sich auch der Bereich in der Nähe des Stichs entzünden. Wenn dies passiert, gehen Sie zum Gesundheitszentrum, fällt in den normalen Bereich aber es lohnt sich, den arzt aufzusuchen. Zeigt an, dass Sie eine bestimmte Empfindlichkeit haben (keine Allergie).

Abnormale oder allergische Reaktion

Wir sagen anormal, weil Allergie a ist Überreaktion des Immunsystems auf einen Reiz. In diesem Fall sticht die Wespe. Die Reaktion ist normalerweise schwerwiegender, wenn es das zweite Mal juckt, daher muss man sich über die Symptome im Klaren sein. Wenn es juckt und Sie Schwierigkeiten beim Atmen haben, Schwindel, Tachykardie, niedriger Blutdruck, Nesselsucht, wo es gestochen hat und in einem Bereich in der Nähe des Stachels. Schluckbeschwerden und Sie sind gestört. Suchen Sie so schnell wie möglich einen Arzt auf. Sie leiden wahrscheinlich an einer allergischen Reaktion. Allergische Reaktionen müssen behandelt werden, um einen anaphylaktischen Schock zu vermeiden, der tödlich sein kann.

Schritte zur Behandlung eines Wespenstichs

  1. Versuchen Sie, den Stich aus der Haut zu bekommenkönnen Sie dies mit einer Pappkarte oder einer Kreditkarte tun. Drücken Sie vorsichtig mit der Kreditkarte, bis der Stinger entfernt ist.
  2. Dann können wir mit einer Pinzette helfen. Der Stachel enthält die GiftWenn Sie es entfernen, werden die Symptome des Bisses verbessert.
  3. Dann waschen Sie den Bereich mit neutraler Seife.

Hausmittel gegen Wespenstich

Die Wespen tragen aus dem Jura auf dem Boden vor über 200 Millionen JahrenWas werden sie seitdem gestochen haben! Es gibt viele Hausmittel, um einen Wespenstich zu behandeln, solange Sie keine ernsteren Symptome wie die oben beschriebenen haben. Wir erzählen Ihnen einige Hausmittel.

Der Schlamm, eines der ältesten Mittel gegen Wespenstiche, sehr nützlich, wenn Sie draußen sind. Der Schlamm lindert die Schmerzen des Stachels. Wenn Sie sich jedoch einmal im Haus oder im Haus befinden, waschen Sie den Stachel und wenden Sie Eis an, um die Entzündung zu lindern und die Schmerzen zu lindern.

Es ist am typischsten, wenn ein Insekt Sie gebissen hat, es gibt Produkte mit Roll-On-Applikator für Ausflüge und Reisen. Es ist nützlich, sie zu tragen, Sie können eine schlechte Zeit vermeiden.

Mit Zwiebeln schrubben

Zwiebel hat bakterizide Eigenschaften und ist nützlich für viele Heilmittel. Schneiden Sie einige Scheiben und Sie werden auf den betroffenen Bereich anwenden. Lassen Sie ein paar Minuten stehen, Sie werden sehen, dass Sie Erleichterung bekommen.

Apfelessig

Ein weiteres wirksames Hausmittel, fügen Sie etwas Apfelessig in der Gegend mit einem Wattebausch.

Petersilie und Olivenöl

Es geht nicht darum, eine grüne Sauce zuzubereiten, sondern fast. Petersilie hat viele gesunde Eigenschaften und ist eine Quelle von Antioxidantien, Vitamin C, Vitamin A, ätherischen Ölen und Aminosäuren. Einen Esslöffel Petersilie mit etwas Olivenöl zerdrücken und auftragen im Bereich des Bisses.

Zitronensäure neutralisiere das Gift vom Biss, reibe die betroffene Stelle mit etwas Zitrone ein.

Warst du nützlich? Die Schritte zur Behandlung eines Wespenstichs?

Video: Wespenstich Wespengift Wirkung im Körper (Januar 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send