Tiere

Shar Pei

Pin
Send
Share
Send
Send


Shar Pei ist ein Hund asiatischer Herkunft. Es wird geschätzt, dass er in China geboren wurde das Südchinesische Meer während der Hang-Dynastie und ihre Vorfahren sind Tibetan Mastiff und Chow Chow. Es wird angenommen, dass es sich um eine der ältesten existierenden chinesischen Rassen handelt, und einige spekulieren, dass es aus dem Jahr 200 v. Chr. Stammt. Es gibt auch Annahmen über einen möglichen tibetischen Ursprung.

Für einen Großteil seines Bestehens wurde es hauptsächlich als Wachhund, Kampfhund, Jagdhund und als Schäferhund verwendet, da es sich um einen sehr kluger Hund. Er hatte kein Problem damit, sich an die verschiedenen ihm anvertrauten Aufgaben anzupassen.

Während des zwanzigsten Jahrhunderts verlor Shar Pei an Popularität, entweder wegen der Kriege und der Hungersnot, die das Land verfolgten, und schließlich verfügte der Staat 1940, dass Hunde als Luxus angesehen wurden und so weiter sollte als Nahrung verwendet werden die hungrige Bevölkerung zu überleben. Dies waren die Anfänge des Yulin, des umstrittenen Hundefleischfestivals, das in den 90er Jahren populär wurde.

Das Rennen wurde dank einer kleinen Gruppe von Menschen gerettet, die sich entschieden hatten Export Shar Pei in andere Länder 1960 waren die Vereinigten Staaten das Land, in dem mehr Exemplare hergestellt wurden.

Shar Pei Eigenschaften

Der Sharpei ist als offizielle Rasse anerkannt und gehört zur FCI-Gruppe II: Bulldogge Molosoid Hund. Es gibt mehrere Blutlinien von Shar Pei, wobei die bekanntesten zweifellos die amerikanischen und die sogenannten "traditionellen" chinesischen Blutlinien sind.

Es ist ein Hund mittelgroß, kompakt und robust. Es misst etwa 44 - 51 Zentimeter bis zum Kreuz, die Größe kann je nach Geschlecht variieren: Männer sind in der Regel größer als Frauen. Auf der anderen Seite ist sein Gewicht um 18 - 30 kg, wir sprechen von einem mittelgroßen Hund.

Sein bekanntestes physikalisches Merkmal ist seine Form Haut voller Falten und etwas Fettiges, was ihm in seiner Zeit als Kampfhund sehr zugute kam. Weitere Merkmale sind kleine Ohren, dunkle Augen und runder Schwanz. Es gibt Shar Pei in allen Farben: blau, grau, weiß, blau, creme ...

Shar Pei Charakter

Das Shar Pei hat ein eigenartiges Temperament: Einerseits finden wir a ruhig, ruhig und sehr loyaler Hund. Zärtlich mit seinen Angehörigen, die er pflegt, respektiert und vor allem schützt. Es ist normalerweise ein entspannter und gehorsamer Hund.

Auf der anderen Seite ist der Shar Pei ein Hund etwas UnabhängigesSie brauchen nicht die ständige Aufmerksamkeit, die andere Hunderassen benötigen. Dies ist ein wichtiger zu berücksichtigender Faktor. Sie sollten jedoch wissen, dass jeder Hund, unabhängig von seiner Rasse, die eine oder andere Persönlichkeit entwickeln kann.

Zu Beginn müssen wir betonen, dass dieser Hund eine reichhaltige und hochwertige Ernährung benötigt, wenn möglich basierend auf Fisch und Reis. Das liegt daran, dass Shar Pei einen sehr empfindlichen Magen hat und hat Allergien förderlich. Fisch- und Reisfutter sorgen für eine bessere Verdaulichkeit.

Auf der anderen Seite müssen wir wissen, dass es überhaupt nicht gut ist, unseren Shar Pei übermäßig zu baden: höchstens werden wir dafür sorgen Bäder jeden Monat und eine halbe. Das liegt daran, dass Wasser und Seife die Körperfettschicht entfernen, die Sie isoliert und schützt. Achten Sie auf gründlich trocknen Der Hund nach dem Baden oder nach einem Spaziergang mit Regen wird sehr wichtig sein, um das Auftreten von Pilzen zu verhindern. Wir werden auf den verborgenen Raum zwischen den Falten achten, wo sie normalerweise mehr Pilze befallen.

Obwohl das Shar Pei danke der Hitze immens Damit die Sonne bietet, müssen wir Vorsichtsmaßnahmen treffen, um ein Verbrennen zu verhindern. In gleicher Weise ist es zweckmäßig, es durch Mäntel ausreichend vor Kälte zu schützen.

Shar Pei Krankheiten

Das Shar Pei hat ein sehr eigenartiges Fell bekannt als Pferdemantel (Pferdehaut), da sie kurz und sehr körpernah ist. Es hat auch eine dickere Fettschicht im Gegensatz zu anderen Rassen. Diese Details, die zu den Rillen hinzugefügt werden, die die Falten verursachen, begünstigen das Auftreten von Pilzen und anderen Problemen, die mit der Haut von Shar Pei zusammenhängen.

Trockenheit, Dermatitis oder Entorpion (Haut, die sich in den unteren und oberen Augenlidern des Tieres bildet) sind andere Krankheiten, die mit Falten verbunden sind und sich auf Sie auswirken können.

Eine andere bekannte Krankheit, die diese Rasse erleiden kann, ist das bekannte Shar-Pei-Fieber. Eine regelmäßige Überprüfung Ihres Gesundheitszustands und ein Besuch beim Tierarzt alle 6 Monate sind eine gute Maßnahme, um solchen Problemen vorzubeugen. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihren täglichen Impfplan sowie die interne und externe Entwurmung durchführen.

Shar Pei Aus- und Weiterbildung

Das Shar Pei ist ein kluger Hund obwohl es manchmal ein bisschen hartnäckig sein kann. Wir müssen aktiv in ihrer Erziehung und Ausbildung arbeiten, um einen geselligen und freundlichen Hund zu fördern:

Während seiner Welpenphase müssen wir Sozialisation praktizieren, eine Phase, in der wir unseren Shar Pei verschiedene Arten von Menschen, Tieren und Gegenständen zeigen müssen. Der Zweck dieser Stufe ist es, die Umweltwissen des Hundes eine gesellige, liebevolle und respektvolle Haltung zu fördern. Ängste oder Aggressivität in der Zukunft verhindern.

Andererseits wird Ihre Intelligenz uns in Ihrer Trainingsphase sehr helfen. Das müssen wir können lehre dich die grundlegenden Befehle Trainingseinheiten wie: Sitzen, Liegen, Stehenbleiben, Kommen ... Sie sind wesentliche Elemente für Ihre Sicherheit, um uns zu gehorchen und um eine starke emotionale Bindung zum Hund aufzubauen.

Wir sollten niemals körperliche Bestrafung mit diesem Hund anwenden, wir werden seine gesamte Ausbildung immer auf positive Verstärkung stützen. Sobald wir die Grundlagen erlernt haben, können wir unseren Shar Pei mehr Spaß oder komplizierte Tricks beibringen, und wir können sogar darüber nachdenken, mit Agilität anzufangen.

Widmen Zeit, Geduld und Zuneigung Die Ausbildung und das Training des Shar Pei-Hundes werden von grundlegender Bedeutung sein. Auf die gleiche Weise pflegen wir eine Regelmäßigkeit in Ihrem Tagesablauf, die es Ihnen ermöglicht, sich sicher zu fühlen.

ZU BEGINNEN.

  • Höhe am Kreuz: von 44 bis 51 cm
  • Gewicht: 17 bis 25 kg Erwachsener (die Norm gibt das Gewicht nicht an)
  • Schicht: kurz und rau, 1 bis 2,5 cm lang (länger wäre ein ernstes Foul). Alle Volltonfarben> Weitere Funktionen anzeigen
  • Gesamtklassifizierung:Große Hunderassen
  • Einteilung nach AKC:Gruppe 6: Begleithunde
  • Einstufung nach FCI:Gruppe 2: Pinscher- und Schnauzerhunde Molosoides und Sennenhunde und Schweizer Boyeros> Molosoides

Er Shar Pei Es ist ein Hund, der nicht unbemerkt bleibt. Klug, mysteriös, mit einem Nilpferdgesicht und reichlich Falten bedeckt, hat es sich vom "seltensten Hund" zum beliebtesten entwickelt.

Die Vorfahren von Shar Pei Sie stammen aus der Han-Dynastie (206 v. Chr. - 220 n. Chr.). Es waren robuste Hunde, die auf der Suche nach Nahrung durch die Straßen streiften Shar Pei Gegenwärtig hatten sie eine völlig feste Haut. Viele Jahrhunderte später wurde in Dah Let (Südchina) ein mittleres Exemplar mit kräftigen Kiefern und loser Haut (um die Schwere der Bisse zu verringern), das später als bekannt wurde Shar Pei. Mit der Ankunft des Kommunismus war die Rasse vom Aussterben bedroht, bis die Amerikaner dieses neue Tier entdeckten, Kopien anfertigten und Brütereien zu öffnen begannen.

Verhalten

Er Shar Pei Er ist ein sehr intelligenter Hund und lernt, seit seiner Kindheit gut unterrichtet, schnell, was richtig und was falsch ist. Er ist ruhig, respektvoll, sauber, verspielt, treu und vor allem sehr liebevoll und bellt nicht. Es ist ein wunderbarer Hund, mit Kindern zusammen zu sein, und sie haben normalerweise kein Problem mit anderen Haustieren. Wie bei jedem Hund ist es sehr wichtig, eine gute Sozialisation seit der Kindheit anzubieten, sowohl mit anderen Menschen als auch mit anderen Hunden.

Er Shar Pei Es ist kompakt, fest, quadratisch und kräftig und muskulös. Ihr Körper ist mit Falten und Fältchen bedeckt. Diese Falten und Falten für Erwachsene sollten nur auf dem Kopf und auf der Höhe des Kreuzes bleiben. Der Schädel ist flach, breit und hat kleine Ohren, die ziemlich dick sind und die Form eines Dreiecks haben, das in Richtung Ihrer Augen zeigt (niemals nach unten). Der Schwanz ist dick, am Ansatz rund und wird über den Rücken geschraubt. Er hat kurze und harte Haare, die rot, schwarz, schokoladig, blau, lila, beige usw. sein können.

Cu>

Wie bei jedem Haustier ist es notwendig, das zu erziehen Shar Pei Seit dem Welpen. Der Besitzer muss eine Ernährungsroutine einhalten, um sein empfindliches Verdauungssystem nicht zu verändern. Es wird ein hochwertiges Futter empfohlen, das wenig tierisches Eiweiß enthält, da es dieses nicht gut verträgt und ein Übermaß an tierischem Eiweiß Ihre Gesundheit schädigen und außerdem Allergien hervorrufen kann.
Er Shar Pei Er hasst die Kälte, liebt es aber, in der Sonne zu liegen.
Es hat ein Körperfett, das Sie vor vielen Insekten schützt, und deshalb ist es nur ratsam, es ein- oder zweimal im Jahr zu baden, da es lange dauert, bis das spezielle Fett wieder hergestellt ist.
Nach einem langen Spaziergang ist es ratsam, Augen und Ohren sorgfältig zu reinigen und ein feuchtes Tuch durch den Mantel zu führen, um eventuellen Schmutz zu entfernen.

Er Shar Pei Es ist eine Rasse, die in kurzer Zeit an Popularität gewonnen hat und aufgrund der unkontrollierten Zucht dieser Hunde zu vielen Gesundheits- und Verhaltensbedenken geführt hat. Es wird immer empfohlen, eine zu kaufen Shar Pei von einem Züchter mit Garantie zu vermeiden
Zukünftige Abneigungen.
A. Behalten Shar Pei Gesund ist, dass man es richtig füttert, um ein gutes Wachstum und eine gute Gesundheit zu gewährleisten.

Tipps zum Kauf eines Shar Pei

Die Online-Suche nach einem Welpen birgt Risiken. Um die Professionalität der Brüterei, mit der Sie Kontakt aufnehmen, zu verdeutlichen, empfehlen wir dies.

  • Sie stellen sicher, dass Ihre Fragen beantwortet werden, dass Sie den Kenner der Rasse kennen (der an Hundeausstellungen teilnimmt) und dass er anbietet, den Welpen nach dem Verkauf im Auge zu behalten. Ist es impliziert oder ist es auf die Festsetzung eines Preises beschränkt?
  • Prüfen Sie, ob es von anderen Züchtern empfohlen wird oder ob Referenzen von zufriedenen Kunden vorliegen.
  • Stellen Sie sicher, dass es angebracht ist, dass seine Hunde im LOE registriert sind und dass der Stammbaum in Ordnung ist. Denken Sie daran, dass die Bearbeitung des Stammbaums eines Welpen nicht teuer ist. Misstrauensausdrücke wie "Wenn ich ihn Ihnen mit einem Stammbaum gebe, ist er viel teurer." Weitere Informationen zu den Preisen eines Welpen
  • Ich gebe Ihnen Garantien in Bezug auf gesundheitliche Probleme, körperliche, erbliche. Liefert der Welpe täglich Primer, Chip, Impfungen, Entwurmung und Veterinärkontrollen?
  • Sie bitten ihn, Ihnen seine Einrichtungen zu zeigen und Ihnen die Exemplare zeigen zu lassen. Sind sie frei von Krankheiten?
  • Und denken Sie zum Schluss daran, dass Welpen mindestens zwei Monate bei ihrer Mutter brauchen, bevor sie geliefert werden. Seien Sie vorsichtig, wer den Prozess beschleunigen möchte.

Pin
Send
Share
Send
Send