Tiere

Golden Retriever Haarpflege

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Golden Retriever ist eine Hunderasse mit doppeltes SchichthaarDas heißt, es hat eine Haarschicht, die sie vor Wasser und Sonne schützt, und unter dieser äußeren Schicht befindet sich das sogenannte Unterhaar, die Haarschicht, die sich mit der Jahreszeit bewegt und die Hauptursache für den Verlust dieser Hunderasse ist Haare

Um den großen Haarausfall des Hundes zu Hause so weit wie möglich zu vermeiden, während wir uns um das Fell dieses wunderbaren Hundes kümmern, werden wir in diesem Artikel erklären, wie Schritt für Schritt das Haar eines Golden Retrievers schneiden.

Wenn Sie nach dem Lesen dieses Artikels nicht sicher sind, ob Sie ihn richtig anwenden können, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Hund ein Hundeschönheitszentrum aufzusuchen und die Vorgehensweise eines Fachmanns zu beachten.

Wir werden eine machen Abflachung im ganzen Körper mit einer Karte (rechteckiger Pinsel mit Metallborsten) und a Mantel (speziell für diese Art von Arbeit entwickeltes Werkzeug). Das Abflachen begünstigt auch die Veränderung der Haare des Hundes.

Der nächste Schritt wäre eine Allgemeine Hundehygiene: Plantar-, Anus- und Ohrenreinigung. Ich weiß Englisch und Bauch rasierenDarüber hinaus können wir bei Bedarf auch die Nägel überprüfen.

Der gesamte Körper wird abgeflacht, indem die Haare in halblangen Bereichen entwirrt werden. Schultern entdecken mit einer schere zu formen und leicht Hals Seiten.

Dann Das vordere Schilfrohr wird entdeckt der vorherigen Mitglieder mit einer Schere zu formen oder von Hand, die genannte Technik durchführen zupfen.

Der Rock des Vorderbeins sollte nach hinten gezogen werden, um zu vermeiden, dass der Ellbogen nicht richtig sitzt. Wir werden die Ränder reduzieren Von den Fingern mit der Schere bis zum Modellieren. Die Finger bleiben sauber, werden gesammelt und mit der Schere zugeschnitten.

Zum Schluss lasst uns Überprüfen Sie die TippsPassend zu allen Haaren in den halblangen Bereichen: Wir verbinden die Brust mit dem Rand der Flanken und überprüfen die Schwanzspitzen, sodass sie die Form einer Fahne haben.

Wie oft bade ich mein Haustier

Eine gute Referenz ist, jeden Monat oder anderthalb Monate unser Gold zu baden. Wie immer bei Expert Animal bestehen wir jedoch darauf, dass sich die Hygienebedürfnisse eines Hundes von Hund zu Hund stark ändern können. Es hängt auch vom Alter ab, es ist normal, dass Welpen öfter in die Badewanne gelegt werden.

Um dein Gold zu baden, folge diesen Schritten:

  1. Denken Sie daran, dass Sie niemals ein Shampoo für Menschen verwenden sollten. Hunde müssen Verwenden Sie spezielle Shampoos für sieund in der lage sein, mit neutralem ph. Die Wahl eines guten Produkts zum Waschen der Haare unseres Haustieres ist wichtig, da diese Rasse anfällig für Hautkrankheiten ist.
  2. Das Badezimmer muss mit sein warmes Wasser. Ein guter Tipp ist, dass Sie nach dem Einseifen und Spülen eine spezielle Maske auftragen. Sie vermeiden Verwicklungen und bringen Ihre Haare noch mehr zum Glänzen.
  3. Haben Sie keine Angst, Ihrem goldenen Bad etwas Gutes zu geben, es ist in der Tat gesund. Mit dem Wasser Sie werden tote Haare ziehen Es hat sich angesammelt.
  4. Beim Trocknen der Haare benutze einen Trockner. Es ist praktisch, dass Sie Ihr Haustier an die Benutzung des Trockners gewöhnen, da es ein Welpe ist. Immer mit einer milden Temperatur und mit Blick auf die Richtung, in die der Mantel wächst.

Wenn Sie Ihren Hund zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht mit Wasser und Shampoo baden können, sollten Sie wissen, dass Sie andere Möglichkeiten haben, z. B. Trockenshampoos oder ein feuchtes Tuch.

Die Verwendung von a Trockenshampoo Es ist sehr einfach:

    Das Bürsten ist tief>

Gebürstetes Golden Retriever-Haar

Diese Rasse muss nicht geschnitten sein (sie ändern ihren Mantel selbst), aber es ist wichtig, dass Sie sich der Haarpflege bewusst sind, die ein Golden Retriever benötigt.

Zuallererst sollten Sie das wissen, obwohl Sie wechseln zweimal im Jahr das FellDen Rest der Zeit fallen sie auch viel. Sie müssen dies wissen, wenn Sie bemerken, dass Ihr goldenes Haar zu stark ausfällt. Ein übermäßiger Sturz kann ein Gesundheits- oder Stressproblem bedeuten. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an den Tierarzt. Möglicherweise hat Ihr Haustier eine Allergie oder benötigt ein Nahrungsergänzungsmittel.

Sie müssen Ihr Gold jeden Tag bürsten, da es sich um Hunde handelt, die viele Haare verlieren. Darüber hinaus ist dies ein Vorteil bei der Reinigung Ihres Hauses. Alle Haare, die Sie mit der Bürste entfernen, fallen nicht auf den Boden.

Wie bürste ich die Haare eines Golden Retrievers?

Wie ich im vorigen Abschnitt sagte, ist es sehr wichtig, dass bürste dein Gold jeden Tag. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Haar, während Sie es wechseln, noch mehr bürsten sollten. Der Prozess dauert in der Regel zwischen 2 und 3 Wochen. Um Ihr Haustier zu kämmen, benötigen Sie nur eine Metallborstenbürste. Beobachten Sie Bereiche wie Beine oder Achseln. In diesen Bereichen ist das Fell anfälliger für Knoten.

Nutzen Sie auch den Moment des Putzens, um Ohren, Augen und Polster zu überprüfen:

  • Überschüssiges Haar zwischen den Pads sollte abgeschnitten werden
  • Goldene haben oft Parasiten in den Ohren, denken Sie daran, sie oft zu reinigen.
  • Die Legañas der Augen müssen mit cu> entfernt werden

    Entdecken Sie auch in ExpertAnimal andere Artikel, die Ihren Golden Retriever Hund sehr glücklich machen, wie zum Beispiel das Rezept für Kekse für Hunde oder Bewegung für erwachsene Hunde. Besuchen Sie auch, warum mein Hund Kot frisst.

    Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Golden Retriever HaarpflegeWir empfehlen Ihnen, unsere Beauty-Tipps aufzurufen.

    Golden Retrievers Haare

    Die Golden Retriever sind zweischichtige Hunde, das heißt, sie haben Außenhaare, die sie vor Wasser und Sonne schützen, und Sekundärhaare (Unterhaare), die als Isolator gegen Kälte und Hitze dienen. Das Unterhaar ist sehr reichlich vorhanden und ändert sich saisonal. Wenn wir einen Golden Retriever wünschen, müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass Sie häufig bürsten müssen, um überschüssige Haare zu Hause zu bekämpfen. Außerdem ist es wichtig, Deslanados zu machen Zeitungen, um ihnen bei den Veränderungen zu helfen und dass es besser ist, einen professionellen Friseur zu beauftragen, das richtig zu machen.

    Die Aufrechterhaltung eines guten Fells ist von größter Bedeutung, damit ein Golden Retriever seine Funktion als Retrieverhund sowohl im Wasser als auch an Land ausüben kann. An Land schützt es sie vor Unkraut und vor Hautverletzungen, während sie bei ihrer Arbeit im Wasser in der Lage sein müssen, es so weit wie möglich abzuwehren.

    Es sind keine Hunde, die zu häufig gebadet werden müssen, aber wenn wir es in gutem Zustand haben wollen, müssen wir es alle 4 oder 6 Wochen baden, je nachdem, wie schmutzig es ist.

    Wir müssen vor dem Baden den Vorteil nutzen, die Ohren zu reinigen und die Nägel und Polster zu überprüfen.

    Vor dem Einsetzen des Hundes in die Badewanne ist es wichtig, die Shampoos mit Wasser in der vom jeweiligen Hersteller empfohlenen Menge zu mischen. Dies ist besonders wichtig bei Tieren mit einer hohen Haardichte, da wir mit dem unverdünnten Shampoo eine ganze Flasche ausgeben und diese nicht gleichmäßig im Fell des Hundes verteilen können.

    Sobald das Shampoo verdünnt ist, müssen wir unseren Hund perfekt mit warmem Wasser benetzen. Es ist leicht zu sagen, aber das Benetzen der Haut mit einem Golden Retriever ist kompliziert, aber vor dem Auftragen des Shampoos muss es feucht sein.

    Wir tragen das Shampoo auf und verteilen es mit einer sanften Massage im ganzen Mantel. Dabei achten wir darauf, dass wir keine trockenen Stellen haben und nicht reiben. 3 bis 5 Minuten einwirken lassen und perfekt klären. Dann wiederholen wir die Operation noch einmal.

    Sobald wir perfekt gespült haben, werden wir eine Maske oder einen Balsam auftragen. Dies ist sehr wichtig, um das Haar besser zu pflegen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und das Trocknen zu beschleunigen. Golden Retriever neigen zu Juckreiz und Hautproblemen. Daher ist eine gute Maske unerlässlich.

    Wie das Shampoo hat jede Maske ihre Ruhezeit und es ist sehr wichtig, sie zu respektieren, damit die Wirkstoffe rechtzeitig von der Haut aufgenommen werden und ihre Funktion erfüllen. Nochmals mit warmem Wasser abspülen und mit dem Trocknen fortfahren.

    Wir können das überschüssige Wasser mit einem oder mehreren Handtüchern entfernen, benötigen jedoch einen guten Trockner und vorzugsweise einen Auswerfer, um sicherzustellen, dass der Hund nicht nass wird. Während des Trocknens ist es wichtig, das Haar mit einer Karde zu öffnen und zu trennen, und zwar immer in Haarwuchsrichtung mit einer leichten Neigung nach hinten. Es ist wichtig, sehr gut zu trocknen und die Haut nicht feucht zu lassen.

    Wartung

    Die Reinigung eines Golden Retrivers zwischen den Badezimmern ist denkbar einfach. Mit 2 oder 3 Bürsten pro Woche halten wir Ihren Mantel in einwandfreiem Zustand. Dazu benötigen wir nur eine Feuchtigkeitscreme zum Bürsten und eine hochwertige Karte. Wir müssen das Haar vor dem Bürsten immer anfeuchten und mit kurzen Bewegungen in Haarrichtung bürsten.

    Die Feuchtigkeitscreme schützt das Haar vor dem Brechen, hilft, Schmutz zu entfernen und abzuweisen, spendet Feuchtigkeit und hält das Haar sauber und glänzend.

    Für Bereiche, in denen die Haare länger sind, wie zum Beispiel Höschen oder Brust, können wir mit einem großen Kamm mit langen Spikes dafür sorgen, dass sich keine Knoten bilden.

    Es ist auch wichtig, die Ohren und Polster mindestens einmal pro Woche auf Fremdkörper oder übermäßigen Schmutz zu überprüfen.

    Der Haarschnitt im Golden Retriever

    Die Aussteller neigen dazu, einige Bereiche mit der Schere zu bearbeiten, um die Struktur des Hundes hervorzuheben. Dies ist jedoch bei Hunden, die keine Ausstellungen besuchen, nicht erforderlich. Wir sollten unserem Golden Retriever niemals die Haare schneiden, weil wir denken, dass er weniger Haare wirft oder weniger Hitze verbraucht, denn wenn wir es zusätzlich zu mehr Hitze tun, ist er Sonnenbrand ausgesetzt.

    Wir haben bereits gesagt, dass die Golden Retriever gemauserte Hunde sind und dass sie auch viele Haare freisetzen. Um den Haarüberschuss zu Hause zu kontrollieren, sollten wir zwei- bis dreimal pro Woche mit einer Karte bürsten und jeden Monat eine Glättung durchführen, insbesondere im Frühling und Herbst, wenn der Hund seine saisonalen Häute macht. Auf diese Weise wird das Unterhaar unseres Hundes so vorbereitet, dass es je nach Jahreszeit vor Kälte oder Hitze geschützt ist, und wir sparen eine Menge Haare auf dem Sofa. Außerdem ermöglicht ein gesundes Unterhaar, dass die Luftzirkulation durch die Haut abnimmt der üble Geruch

    Für den Deslanado können wir von einem Rechen bis zu einem Königsmantel verwenden.

    Kaufen Sie einen Golden Retriever

    Zu seinem Unglück sind die Golden Retriever Welpen der auffälligsten Rassen und laden uns zu einem treibenden Kauf ein, so dass viele dieser Tiere aufgegeben werden, sobald die Besitzer feststellen, dass der 5 kg schwere, haarige Ball jetzt fast wiegt 35kg und benimmt sich weiterhin wie ein Welpe, der das, was vor ihm liegt, mitnimmt, abgesehen davon, dass zu viele Haare zu Hause bleiben und es zu kompliziert ist, zu baden.

    Wenn Sie einen Golden Retriever möchten, tun Sie dies nicht in Geschäften oder im Internet. Diese Rasse ist anfällig für verschiedene genetisch bedingte Krankheiten wie Dysplasie, die durch eine gute Zucht kontrolliert werden können. Ein Tierhändler, der sie für 300 € verkauft, garantiert Ihnen dies das geht nicht.

    Wenn Sie nicht nur zu einem Geschäft beitragen möchten, in dem Tiere nur wichtig sind, um Geld zu verdienen, sondern auch, wenn Sie nicht mit einem kranken Tier und Verhaltensproblemen enden möchten, wenden Sie sich an einen guten Züchter, der sich ausschließlich der Rasse widmet und nicht für den Verkauf lebt Hunde, aber lebt für sie.

    Und Sie können immer zur Adoption zurückgreifen, nur in Spanien gibt es mindestens zwei Vereinigungen, die sich der Rettung und Adoption von Golden Retriever und deren Kreuzen widmen. Weitere Informationen finden Sie auf deren Websites:

    Und das entmutigt Sie nicht, wenn Hunde keine Welpen sind, im Gegenteil, es gibt nichts Besseres als einen erwachsenen Hund, der bereits sozialisiert ist, und das wird uns nicht überraschen, da er bereits einen klar definierten Charakter hat. Die Adoption erwachsener Tiere ist bei weitem eine der besten Optionen für diejenigen von uns, die ein Haustier suchen.

    Das Golden Retriever Bad

    Bevor Sie mit den Richtlinien zum Baden eines Hundes der Golden Retriever-Rasse beginnen, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel mit Tipps zum Baden des Hundes zu Hause zu lesen.

    Wenn wir einen Golden Retriever Hund baden, müssen wir immer in Betracht ziehen, einen zu verwenden richtige Kosmetik, da diese Hunderasse anfällig ist HautproblemeDaher ist die Wahl des Shampoos für Ihr Bad von entscheidender Bedeutung, wenn wir es nicht beschädigen möchten.

    Unabhängig davon, ob Sie Ihr goldenes Haar zu Hause baden möchten oder ein Hundepflegeprofi sind, sollten Sie bedenken, dass viele Hersteller von Hundekosmetik das Mischen von Shampoos mit Wasser empfehlen (fragen Sie den Hersteller nach dem entsprechenden Anteil) Handtücher, Augen- und Ohrenreiniger.

    Sobald wir das Shampoo verdünnt haben, ist der nächste Schritt, den Hund perfekt nass zu machen, das Wasser muss die Haut erreichen und dafür müssen wir es ruhig und für ein paar Minuten nass machen. Wenn wir sicher sind, dass das Wasser alle Poren Ihrer Haut erreicht hat, beginnen wir mit dem Auftragen des Shampoos: Es sollte ohne Kreise aufgetragen werden, immer in der gleichen Richtung wie der Haaransatz.

    Wir werden es verlassen zwischen 5 und 10 Minuten einwirken lassenNach dieser Zeit werden wir alles klarstellen und diesen Schritt wiederholen.

    Sobald das Bad beendet ist, beginnen wir den letzten Teil, um die Haare der Dose zu trocknen. Obwohl die meisten Menschen ihren Hund normalerweise ohne unser Zutun frei trocknen lassen, ist die Wahrheit, dass es sowohl für das Haar als auch für die Haut des Hundes schädlich ist.

    Also weißt du, nimm Handtücher, Trockner, eine gute Karte und fängt an, das Haar zu trocknen, so dass wir jegliches Leiden für das Haar oder die Haut des Golden Retrievers vermeiden.

    Als letzte Empfehlung: Sie sollten sich niemals die Haare rasieren Von einem Goldenen ist die Verwendung einer Maschine im Haarschnitt eines Goldenen das einzige, was dazu führt, dass Ihr Haar zusammenbricht und zu Hause viel mehr Haare frei werden. Denken Sie daran!

    Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Schneiden Sie die Haare Schritt für Schritt zu einem Golden RetrieverWir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Haarpflege aufzurufen.

    Bereiten Sie vor, was Sie brauchen

    Wenn wir uns darauf vorbereiten, unseren Hund zu baden, ist es sehr wichtig, dass wir alles vorbereiten, bevor wir anfangen, da es uns dadurch leichter fällt, alles zur Hand zu haben. Zu diesem Zweck werden wir brauchen:

    • Hundeshampoo
    • Saugfähiges Handtuch (oder nach Bedarf)
    • Karte
    • Händetrockner
    • Und viel Geduld

    Sobald wir alles haben, Wir werden ihn anrufen und ihn baden. Zuerst werden wir die Haare gut benetzen, dann mit dem Shampoo waschen und dann gut mit Wasser ausspülen bis es keine Spur von Schaum mehr gibt. Schließlich muss es getrocknet werden. Wie machst du das

    So trocknen Sie die Haare des Golden Retriever

    Um die Haare unseres Hundes zu trocknen, du musst diesem schritt für schritt folgen:

    1. Zuerst müssen wir es mit dem saugfähigen Handtuch gut trocknen, bevor es in der Badewanne zu schütteln beginnt.
    2. Danach bürsten wir es beginnend mit den Bereichen, in denen das Haar am stärksten gekräuselt ist, mit Hilfe eines Trockners und einer Karte. Es ist wichtig, dass der Trockner nicht die maximale Heizleistung hat, da wir ihn verbrennen könnten.
    3. Dann werden wir Luft gegen das Haar geben und es zugunsten des Haares kämmen, so dass das Unterhaar sehr trocken ist.
    4. Schließlich müssen Sie, um es perfekt zu machen, die Ausstöße von kalter Luft mit denen von heißer Luft kombinieren. Dadurch wird überschüssiges Wasser entfernt und wir können übrigens das Haar unseres Freundes fertig bürsten.

    Wenn Sie fertig sind, werden wir ihn für sein gutes Benehmen verwöhnen und mit ihm spazieren gehen 😉.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send