Tiere

Warum beißt sich meine Katze?

Pin
Send
Share
Send
Send


Katzen sind sehr anspruchsvolle Friseure und putzen Tag für Tag ihr Fell, um immer sauber zu bleiben. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihre Katze häufig beißt, kaut oder an ihrem Schwanz nagt, können Sie gesundheitliche Probleme haben, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Wenden Sie sich an einen Tierarzt, bevor sich die Symptome verschlimmern.

Der Schwanz einer Katze. Katzenschwänze sind empfindliche Gliedmaßen, die Ihrer Katze helfen, das Gleichgewicht zu halten und Emotionen zu zeigen. Sie haben in der Regel 18 bis 23 Wirbel und Muskeln, die freiwillige Bewegungen steuern. Katzen pflegen normalerweise ihre Schwänze, wie sie es mit dem Rest ihres Körpers tun. Manchmal kauen sie ihre Schwänze, weil es juckt, was kein Grund zur Sorge ist. Übermäßiges Beißen und Nagen kann jedoch auf eine Vielzahl von medizinischen Problemen hinweisen. Wenn Ihre Katze mehr als gewöhnlich an ihrem Schwanz kaut, schauen Sie genauer hin und suchen Sie einen Tierarzt auf. Unabhängig von der Ursache kann ein übermäßiges Beißen des Schwanzes Sekundärinfektionen verursachen.

Wunden. Ihre Katze kann Ihnen möglicherweise nicht sagen, wann ein Trauma aufgetreten ist, aber wenn Sie sich auf den Schwanz beißen, erhalten Sie möglicherweise Hinweise. Eine routinemäßige Hautreinigung kann Wunden oder Tumore reizen, die durch Lecken und Beißen verschlimmert werden. Wenn Ihre Katze eine einzelne Stelle am Schwanz leckt, untersuchen Sie den Bereich. Ihre Katze wird wahrscheinlich nicht gut auf Berührungen in einem Bereich mit Trauma reagieren, daher möchten Sie sie möglicherweise mit einem Leckerbissen beschwichtigen. Wenn sich der Schwanz schwer anfühlt oder geschwollen ist, hat Ihre Katze möglicherweise einen gebrochenen oder ausgerenkten Schwanz. Sie können Schnitte, Abszesse oder Tumore entdecken. Wenn sie bluten, erwägen Sie die Behandlung mit antibakteriellen Mitteln, um eine Infektion zu verhindern

Befall. Wenn Sie Insekten im Schwanz und Hinterviertel Ihrer Katze sehen, hat Ihre Katze in den Bereichen, in denen sie gebissen hat, wahrscheinlich Flöhe. Katzenartige Flöhe befallen sowohl Katzen in Innenräumen als auch Katzen im Freien. Sie betreffen sogar Hunde und manchmal Menschen.

Die Behandlungsmöglichkeiten hängen vom Schweregrad des Befalls ab. Orale und topische Medikamente werden normalerweise durch Flohkämme und Umweltbehandlungen ergänzt. Denken Sie daran, dass einige Produkte für Hunde gefährlich sind, für Katzen sogar tödlich. Sehr junge Kätzchen benötigen möglicherweise auch eine spezielle Behandlung.

Das Beißen des Schwanzes kann fortgesetzt werden, nachdem alle Flöhe und Eier entfernt wurden, da sich andauernde Hautirritationen aufbauen können.

Allergien und Stress. Katzenallergien oder Hyperästhesien können auch dazu führen, dass Ihre Katze am Schwanz nagt.
Wenn Ihre Katze keine Wunden oder Käfer hat und Sie Allergien vermuten, versuchen Sie, Änderungen an der Umwelt und seiner Ernährung vorzunehmen. Wenn Sie eine Verbesserung sehen, sind Sie auf dem richtigen Weg. Ein Tierarzt kann einen vollständigen Allergietest durchführen. Denken Sie daran, dass Ihre Katze nach jahrelangem Verzehr problemlos Futterallergien entwickeln kann. Daher müssen Sie alle Variablen aufbrauchen.

Wenn Ihre Katze empfindlich ist, sich an Wirbelsäule und Schwanz zu berühren, und Sie die Welligkeit der Haut oder Muskelkrämpfe bemerken, sollten Sie die Stressfaktoren Ihrer Katze in Betracht ziehen. Hyperästhesie oder extreme Berührungsempfindlichkeit werden normalerweise diagnostiziert, indem andere mögliche Probleme beseitigt werden. Der Zustand wird durch Stress verursacht: Langeweile und Änderungen in Raum, Zeitplan und Dynamik bei Tieren sind einige der fast unendlichen Anstifter. Umkehrungen oder positive Veränderungen können helfen.

Katzenartige Akne Wenn das Schwanzhaar Ihrer Katze fettig oder verfilzt ist und Mitesser hat, haben Sie möglicherweise Katzenakne. In diesen Fällen verursachen die Sekrete der hyperaktiven Drüsen Hautreizungen und lassen die Haut fettig werden, was zur Ansammlung von Wachs und Haarausfall führen kann. Medizinische Shampoos können helfen, diesen chronischen Zustand zu lindern. Nicht kastrierte Männchen haben mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Fettschwanz, da ihre Hormone die Sekretion der Drüse erhöhen, aber die Krankheit kann jede Katze betreffen. In extremen Fällen kann Ihr Tierarzt Medikamente zur Behandlung dieser Hautkrankheiten empfehlen.

Warum beißt sich meine Katze in den Schwanz?

Wenn Sie der glückliche Hüter einer oder mehrerer Katzen sind, werden Sie wahrscheinlich wissen, dass sie es lieben, ihren eigenen Schwanz zu jagen. Dieses Verhalten tritt häufig bei Katzen auf, die ein mächtiger Jägerinstinkt und sie drücken es in ihrem täglichen Leben als einen angeborenen Teil ihrer Natur aus. Natürlich sollte Ihre Katze auch ein bereichertes Umfeld haben, in dem Sie Spielzeug und Zubehör finden, mit denen Sie Ihre Instinkte und kognitiven Fähigkeiten trainieren können, und nicht immer Ihren Schwanz verwenden, um eine Weile Spaß zu haben.

Sie sollten sich jedoch bewusst sein, ob Ihre Katze beginnt, dieses Verhalten mit viel Intensität oder Häufigkeit zu wiederholen. Wenn Ihre Katze mit ihrem Schwanz beißt hohe Frequenz oder Intensität, kann selbstverursachend und verursachend enden Wunden Sie können infiziert werden und zu einem ansteckenden Prozess in Ihrem Körper führen. Darüber hinaus ist es wichtig, die Ursache für dieses Verhalten zu identifizieren, um es zu kontrollieren oder zu korrigieren und zu verhindern, dass die Muschi weiterhin verletzt wird.

Wir betonen erneut, dass nur ein entsprechend geschulter Fachmann in der Lage ist, nach Prüfung jedes Einzelnen, seiner Symptome und seines Gesundheitszustands eine korrekte Diagnose zu stellen. Dann können Sie die am besten geeignete Behandlung verschreiben. Die Zahl, die uns am besten helfen kann, ist a Tierarzt, spezialisiert auf Ethologie.

Aber du willst es doch sicher noch wissen warum meine Katze seinen Schwanz beißt, Richtig? Als Nächstes werden wir einige der häufigsten Ursachen untersuchen, die das Auftreten dieses Verhaltens erklären:

    Langeweile oder Stress: wenn eine Katze eine sitzende Routine lebt und keine bereichernde Umgebung hat>

Warum beißt meine Katze seine Pfoten?

Im Allgemeinen sind die möglichen Ursachen von warum eine Katze in die Pfoten beißt oder leckt sie übermäßig sind praktisch die gleichen, die eine Katze jagen und seinen Schwanz beißen können. Stress, Langeweile, das Vorhandensein äußerer Parasiten in den Beinen, Erkrankungen, die die Gliedmaßen oder die Beweglichkeit beeinträchtigen, Allergien und der Wunsch, die Aufmerksamkeit des Besitzers auf sich zu ziehen, sind einige der Aspekte, die dieses Verhalten der Katze erklären können.

Aber bei den Beinen müssen wir auch die Möglichkeit der Existenz von berücksichtigen Wunden, Trauma Risse oder die Anwesenheit von scharfen Gegenständen oder Fremdkörper zwischen den Fingern oder auf den Pads. Im Allgemeinen haben Katzen, die Zugang zur Außenseite haben, eine größere Wahrscheinlichkeit, sich die Beine zu verletzen, auf unebenem Gelände zu gehen und somit auf scharfe Elemente zu treten. Dies kann jedoch auch bei Katzen vorkommen, die nach einem häuslichen Unfall im Inneren leben, z. B. beim Zerbrechen eines Glases, eines Tellers, eines Glases, eines Ornaments usw.

Wenn Ihre Katze in die Pfoten beißt oder sehr intensiv leckenWir empfehlen Ihnen, sie sofort zu überprüfen, um festzustellen, ob es Wunden, genagelte Gegenstände oder eine trockene und rissige Haut gibt. Wenn Sie eine oberflächliche Wunde mit geringer Komplexität beobachten, können Sie unseren Rat befolgen, um Wunden auf den Kissen von Katzen zu heilen. Wenn Sie jedoch eine tiefe Wunde, das Vorhandensein von fremden oder scharfen Körpern sowie Blutungen bemerken, sollten Sie dringend zu einem Tierarzt gehen.

Langeweile und / oder Stress

Eine Katze, die viel Zeit alleine verbringt und / oder nichts tut oder die einen neuen Partner hat, der es nicht mag, Es ist ein Tier, das sich frustriert, traurig und depressiv fühlen wird. Neben unerwünschten Verhaltensweisen wie Angriffen, auch wenn ihm nichts angetan wird oder wenn er seine Bedürfnisse außerhalb des Tabletts erfüllt, können der Schwanz und andere Körperteile auch so weit beißen, dass sie Verletzungen verursachen.

Um dies zu vermeiden, sollten wir Folgendes tun Stellen Sie sicher, dass Ihre physischen und psychischen Bedürfnisse abgedeckt sind. Deshalb müssen wir so viel Zeit wie möglich mit ihm verbringen, spielen, für ihn sorgen und natürlich dafür sorgen, dass er genug trinkt und isst.

Krankheit

Zusätzlich zu dem, was wir bisher gesehen haben, müssen wir auch berücksichtigen, dass der Schwanz aufgrund einer Krankheit wie Arthritis, Allergien oder Problemen im anogenitalen Bereich beißen kann. Wenn wir die oben genannten Ursachen ausgeschlossen haben, Wir müssen es zum Tierarzt bringen um genau zu sagen, was mit ihm passiert und wie er behandelt wird, damit er sich verbessert oder zumindest eine gute Lebensqualität hat.

Wie wir sehen, gibt es mehrere Gründe, warum eine Katze ihren Schwanz beißen kann. Zu Ihrem eigenen Wohl wird es sehr wichtig sein, herauszufinden, warum Sie dieses Verhalten begonnen haben.

Warum beißt sich meine Katze auf die Zunge?

Dieses Verhalten ist bei Katzen nicht sehr verbreitet, weshalb sich ihre Erziehungsberechtigten eher Sorgen machen, wenn sie es bei ihren Katzen feststellen. Normalerweise beißt sich eine Katze auf die Zunge, wenn sie sich unwohl fühlt. Juckreiz oder Schmerzen im Mundbesonders in den Zähnen oder im Zahnfleisch. Fast immer rühren diese oralen Beschwerden von entzündlichen und fortschreitenden Prozessen wie Gingivitis und Parodontitis bei Katzen her.

Leider treten Munderkrankungen bei Katzen viel häufiger auf, als wir es uns wünschen. Die überwiegende Mehrheit der Zahnprobleme ergibt sich aus Zahnsteinbildung zwischen den Zähnen und dem Zahnfleisch der Katzen, so dass sie leicht verhindert werden können, indem die richtige Mundhygiene durch regelmäßiges Zähneputzen angewendet wird.

In Expert Animal möchten wir Sie dabei unterstützen, sich um die Mundgesundheit Ihrer Katze zu kümmern. Aus diesem Grund haben wir einen speziellen Artikel vorbereitet, in dem wir Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie die Zähne Ihrer Katze reinigen.

Wie kann ich verhindern, dass sich meine Katze beißt?

Wie Sie gesehen haben, gibt es viele Gründe, die erklären, warum sich eine Katze beißt, und unabhängig von der spezifischen Ursache dieses Verhaltens es ist wichtig, dies zu verhindern um das körperliche und seelische Wohlbefinden unserer Katzen zu erhalten. Ebenso müssen wir vor ihrem Erscheinen zu einem gehen Spezialist für Katzenverhalten. In keinem Fall werden wir Richtlinien anwenden oder Medikamente verwenden, um dieses Problem zu lösen.

Wie kann man verhindern, dass eine Katze sich auf die Pfoten, Haare, den Schwanz oder die Zunge beißt?

Um eine wirksame Vorbeugung zu erreichen, müssen wir bei unseren Lieblingskatzen die folgenden alltäglichen Richtlinien beachten:

    Bieten Sie eine angemessene vorbeugende Medizin zu Ihrer Katze mit allen seinen v>

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Warum beißt sich meine Katze?empfehlen wir Ihnen, in unseren Bereich Verhaltensprobleme zu wechseln.

Pin
Send
Share
Send
Send