Tiere

Das Kong gegen Trennungsangst

Pin
Send
Share
Send
Send


Hunde können nicht alleine sein. Wenn sie in Familiengruppen leben, fällt es ihnen schwer zu verstehen, dass ihre menschliche Familie ein paar Stunden aus beruflichen oder sonstigen Gründen abwesend sein muss. Einige finden es in der Tat so schwer zu verstehen, dass sie möglicherweise unerwünschtes Verhalten zeigen, z. B. Möbel zerbrechen oder die Haustür zerkratzen.

Um dies zu vermeiden, sollten Sie versuchen, sie bis zu unserer Rückkehr zu unterhalten. Nun, wie geht das? Wenn du es wissen willst wie man Trennungsangst mit dem Kong behandeltHör nicht auf zu lesen.

Das Kong ist ein interaktives Spielzeug aus sehr widerstandsfähigem Gummi, das sowohl dazu dient, dass die Hunde eine großartige Zeit im Park verbringen, als auch das zerstörerische Verhalten, das sie bei Trennungsangst zeigen, zu vermeiden oder zu mindern. Und wenn wir haarige haben, die in unserer Abwesenheit wirklich eine schlechte Zeit haben Es ist sehr wichtig, ihnen ein Spielzeug zu hinterlassen, auf das sie sich konzentrieren können.

Aber pass auf Das Kong ist ein Spielzeug, das wir den ganzen Tag über mehrmals benutzen müssen, nicht nur bevor wir gehen, da die Haarigen es sonst mit unserem Marsch in Verbindung bringen, was wir einfach nicht wollen. Um es zu benutzen, Wir müssen nur Folgendes tun:

  1. Zuerst legen wir eine sehr appetitliche Speise (zum Beispiel Schinken) in den Boden des Spielzeugs.
  2. Dann muss man ein Drittel des Kong mit Hundeköstlichkeiten füllen.
  3. Anschließend füllen wir Ihr übliches Futter mit Erdnusspaste oder Leber auf, damit es besser am Spielzeug haftet.
  4. Schließlich wird ein Stück Bonbon am Eingang des Kong platziert, damit die Hunde wissen, woher das Futter stammt.

Wenn Sie bereit sind, haben Hunde Spaß.

Warum der Gebrauch von Kong bei Trennungsangst effektiv ist

Im Gegensatz zu anderen Spielzeugen, die wir auf dem Markt finden, ist das Kong das einzige, das es gibt garantiert die Sicherheit unseres Haustieres da es unmöglich ist, aufgenommen zu werden und es nicht möglich ist, es zu brechen (wir finden sie von verschiedenen Kräften).

Trennungsangst ist ein sehr komplizierter Prozess, unter dem kürzlich neu adoptierte Hunde leiden, die es schwer haben, sich an ihren neuen Lebensstil zu gewöhnen. Diese Hunde neigen dazu, über den Fortschritt ihrer Besitzer traurig zu sein, und handeln in ungeeigneter Weise mit der Hoffnung, dass sie zurückkehren: Möbelbruch, Urin und Weinen sind einige der typischen Verhaltensweisen.

Hunde sie finden einen weg, sich im kong zu entspannen und genießen Sie den Moment, ein sehr nützliches Werkzeug in diesen Fällen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie es verwenden sollten.

Wie solltest du den Kong für Trennungsangst benutzen?

Zu Beginn müssen Sie sich informieren, um zu wissen, wie das Kong funktioniert: Es ist ein Spielzeug, das Sie mit Futter füllen müssen, egal ob es sich um Riegel, Pasteten oder Portionen von Futter handelt. In der Vielfalt finden Sie die Motivation für Ihren Hund.

Um Trennungsangst zu lindern, beginnen Sie 4-7 Tage mit dem Kong, wenn Sie zu Hause sindAuf diese Weise wird der Hund es auf positive Weise und in einem Moment der Entspannung wahrnehmen.

Wenn der Hund die Funktionsweise des Kong bereits versteht und es auf unterhaltsame und entspannte Weise verbindet, können Sie ihn regelmäßig verlassen, wenn Sie das Haus verlassen. Sie sollten das kong auch weiterhin benutzen, wenn Sie anwesend sind.

Wenn Sie diesen Richtlinien folgen, beginnt sich Ihr Hund zu entspannen, wenn Sie nicht zu Hause sind, wodurch seine Trennungsangst abnimmt.

Was tun, wenn der Kong Trennungsangst nicht lindert?

Trennungsangst ist ein Problem, das Stress in unserem Haustier erzeugt. Wenn wir mit dem Gebrauch des Kong nicht erreichen, dass sich die Situation verbessert, müssen wir aus diesem Grund darüber nachdenken zu einem Spezialisten gehen Ethologe oder Hundeerzieher.

Genauso wie wir unseren Sohn zum Psychologen bringen würden, wenn er ein psychisches oder Angstproblem hätte, sollten wir es in unserem Haustier tun. Wenn Sie Ihren Stress abbauen, wirkt sich dies auf einen gesunden, glücklichen und ruhigen Hund aus.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Das Kong gegen Trennungsangstempfehlen wir Ihnen, in unseren Bereich Verhaltensprobleme zu wechseln.

Hallo Ana, es gibt verschiedene Arten von "Kong", unabhängig vom Klassiker, wie Knochen- oder Balltyp. Der Klassiker ist jedoch der, der eine größere Kapazität und damit eine längere Dauer hat Ziel war es, dass der Hund mehr Zeit damit verbrachte, den Inhalt in sich aufzunehmen.

Ich würde gerne wissen, wie ich meinem 7 Monate alten Hund helfen kann, da er Spielzeug hat, das El Kong ähnelt, aber es scheint, dass er das nicht tut. Ich zerstöre die Möbel, den Fernsehtisch, ich verletze mehrere Colas, die Matratze

Die Wahrheit ist, dass ich nicht mehr weiß, was ich tun soll, auch wenn wir sie in den Park bringen, wir uns im Garten umdrehen, er will sich nicht ändern

Hallo Leidy, es ist ganz normal, dass ein 7 Monate alter Welpe dieses Verhalten ausführt. Er muss experimentieren. Du solltest dir mehrere Spielsachen besorgen und ihn belohnen, wann immer er sie benutzt (mit einem Leckerbissen, einem freundlichen Wort, einer Liebkosung). Im Gegenteil, wenn er etwas beißt, das du nicht magst, lenkt er seine Aufmerksamkeit auf etwas anderes, das für ihn interessanter ist.

Sie sollten wissen, dass dieses Verhalten mit der Zeit nachlässt, aber dass es völlig normal ist, dass es die Dinge sind, die Welpen tun.

Sie können einen Welpenpark vor dem Verlassen verlassen (abhängig von der Größe) oder ihn bei jemandem hinterlassen. Versuche ihn zu stimulieren, nicht nur mit Spaziergängen, sondern auch mit Intelligenzspielzeugen, Gehorsam und Geruchsspielen. All dies wird Ihren Alltag bereichern und Sie ermüden, so dass Sie dazu neigen, weniger Dinge zu knabbern.

Pin
Send
Share
Send
Send