Tiere

Vier hausgemachte Katzenspielzeug

Pin
Send
Share
Send
Send


Katzen sind an sich intelligente Tiere, aber für eine gute geistige und körperliche Gesundheit ist es notwendig, dass diese Intelligenz stimuliert wird.

Wir wissen, dass Tiere intelligent sind, besonders wenn wir sie als Haustiere zu Hause haben und sehen, wozu sie fähig sind, was sie verstehen und was sie aufnehmen können. Aber Wir wissen nicht, wie weit diese Intelligenz geht und dass wir es stimulieren müssen, damit es nicht verrottet und das Tier immer in vollem Zustand bleibt.

Hunde werden von geführt primäre Instinkte und für ein Gefühl des Stolzes und des Übermaßes an Schutz Das kommt von den Wölfen und legt es in uns ab, wenn sie Teil unserer Familie werden.

Bei Katzen ist das ganz anders. Katzen sind viel selbständigere Tiere, die auf den ersten Blick nicht zu wissen scheinen, was um sie herum vor sich geht, besonders wenn es mit uns zu tun hat. Im gegenteil Katzen sind hoch intelligent und wenn sie frei sind, kommt ihr Jägerprofil zum Vorschein, um nichts zu verpassen, was vorbeigeht. Aber sie werden es auch leid, eine einzige Beute zu jagen, sind egoistisch und schauen nur auf das, was sie vor Augen haben, nicht auf etwas, das weit weg oder verborgen ist.

Bei Hauskatzen ändert sich dies. Sein Jägerinstinkt schläft etwas mehr, daher muss seine Intelligenz durch Spiele stimuliert werden, die sie aufmerksam machen und nach allen möglichen Optionen suchen, um ihre Belohnung zu finden. Und was ist das? Belohnung? Das Essen Eine Katze spielt nicht mit Spielzeug oder sich bewegenden Gegenständen, wenn es kein Futter gibt, das sie dazu anregt, dorthin zu gelangen. Es ist viel besser für sie, die Stunden in der Hitze eines Ofens oder an einem weichen und gepolsterten Ort zu verbringen, an dem sie den ganzen Tag schlafen können. Sie müssen Sie also ermutigen, immer mit der Belohnung zu spielen, dass Sie einen Preis in Form von saftigem Essen erhalten . Wie Sie zuvor gelesen haben, bewegen sich Hunde nach Instinkten und geschriebenen Regeln, sie wissen aber genau, wann Sie Ihre täglichen Aufgaben erledigen werden Katzen bewegen sich für Belohnungen und wenn es für ihn keine solche Belohnung gibt, ist es die Mühe nicht wert.

Spielzeug, um die Intelligenz der Katze zu stimulieren

Wenn Sie zu Hause eine Haustierkatze haben, verbringen Sie idealerweise Zeit mit ihr. Obwohl es ein sehr unabhängiges Tier ist, braucht es auch Aufmerksamkeit, Spiele und Wege, um seine Intelligenz zu stimulieren. Verbringen Sie diese Zeit auch damit, mit Ihrem Haustier zu spielen Es wird dir auch viel Gutes tunSie werden eine lustige und stressige Zeit haben, in der Sie die täglichen Probleme vergessen können.

Aber der Alltag ist manchmal sehr kompliziert und es ist normal, dass Sie nicht so lange mit Ihrer Muschi verbringen können, wie Sie möchten. Dafür gibt es in Fachgeschäften für Heimtiere eine Unendlichkeit von Gegenstände und Spielzeug Das kann Ihnen helfen, Ihren intelligenten Teil weiter zu trainieren und somit ein volleres und gesünderes Leben zu führen. Von interaktive Bälle und SpielzeugNeben intelligenten Schabern, aber Am beliebtesten sind die Labyrinthe.

Diese Labyrinthe sind großartige Spielzeuge, bei denen sich eine Kugel in einem geschlossenen Kreis in ständiger Bewegung befindet. Der Instinkt eines Katzenjägers macht es viel schlauer und möchte immer alle Objekte aufheben, die sich in der Nähe bewegen. jagen. Deshalb wird er versuchen, den Ball die ganze Zeit im Labyrinth zu fangen, ohne Erfolg. In anderen dieser Labyrinthe, Süßigkeiten sind in einigen Teilen versteckt auf die die Katze zugreifen kann, aber er muss nach dem Weg suchen und seine Intelligenz einsetzen, um zu wissen, wie.

Sie müssen jedoch kein Geld für ein teures Spielzeug für Ihre Katze ausgeben, wenn Sie seine Intelligenz stimulieren oder zu Hause ein einfaches Spielzeug erstellen können. Habe immer einen fenster im Ausland wo Die Katze kann stundenlang beobachten, was draußen passiert Es ist eine gute Möglichkeit für die Pussycat, ruhig und mit beschäftigtem Geist zu sein. Aber seien Sie vorsichtig, beachten Sie, dass sich das Fenster nicht zu einem Garten öffnet, in dem Sie kleine Tiere oder Bäume sehen können, in denen Sie Vögel sehen können. Wenn Sie ein kleines Tier sehen, das zu seiner Beute werden könnte, aber unerreichbar ist, kann dies dazu führen, dass die Katze unter einer sehr stressigen Situation leidet, die ihm nichts nützt.

Schließlich ist, wie Sie wissen, der Geist des Menschen auch wunderbar, so dass Sie auf sehr einfache Weise und mit sehr wenigen Materialien zu Hause Spielzeug herstellen können. Eine der Möglichkeiten ist, a Karton Das ist recht steif und widerstandsfähig und ist allseitig geschlossen. In einem von ihnen, Machen Sie einige mittelgroße Löcher und feilen Sie die Oberfläche gut ab damit die Katze keinen Schaden erleidet. Geben Sie einige Ihrer Lieblingsspielzeuge und insbesondere Lebensmittel in die Löcher ein. Sie wissen, dass dies Ihre Hauptmotivation beim Spielen ist. Jetzt können Sie sehen, wie Ihre Muschi Stunden damit verbringen kann, herauszufinden, wie sie sowohl in sein Spielzeug als auch in das köstliche Essen eindringen kann.

Auf die gleiche Weise können Sie auch ganz einfach zu Hause eine kleine Menge Spielzeug mitnehmen Rollen Toiletten- oder Küchenpapier und stapeln sie in Form einer Pyramide. Versiegeln Sie sie mit einem starken Klebeband oder einem starken Kleber und legen Sie sie in die Rollen kleine Futterstücke neben Spielzeug. Ihre Katze kann stundenlang spielen, um die Spielsachen herauszunehmen und zu platzieren, um das Futter zu bekommen.

Sie können auch manipulieren sein Schaber so dass Sie in der höchsten Zone eine Belohnung für Ihre Mühe haben. Sie stimulieren also nicht nur ihre Intelligenz, um einen Weg zu finden, diese Belohnung zu erreichen, sondern kümmern sich auch um ihre Nägel und ihre Gesundheit.

Jede dieser Beweggründe ist gut, damit unser kleines Fell nicht aufhört, so intelligent zu sein, wie wir wissen, und seine körperliche und geistige Gesundheit immer in seinem besten Zustand ist. Erinnere dich daran ein Haustier zu haben ist kein Spielzeug für uns und braucht minimale und notwendige Pflege, die wir täglich geben müssen.

Katzenköpfchen

Die Katzenspielzeug stimuliert den katzenartigen Geist und entwickeln Sie die Intelligenz unseres pelzigen Freundes. "Eine Katze in der Wildnis jagt zwischen 10 und 20 Beutetieren unterschiedlicher Größe pro Tag, obwohl Hauskatzen nicht jagen müssen, um zu fressen, müssen sie auch Gegenstände jagen, um ihre psychologische Gesundheit zu erhalten", schließt eine Studie zum Verhalten von Katzen an der Universität von Ohio .

Selbstgemachte Katzen müssen nicht jagen, um zu fressen, sondern um ihre Intelligenz zu bewahren und ihre Persönlichkeit zu entwickeln

Aufgrund dieses Erbes freuen sich unsere vierbeinigen Freunde über Katzenspielzeug, das sie drehen sich, sie bewegen sich, sie verstecken sich, sie rennen. Das heißt, sie zwingen das Tier zum Nachdenken und zur Interaktion mit ihnen.

Spielzeug für Katzen kann sehr sein verschiedene Arten. Es gibt solche, die für Liebhaber von Luftspielen oder für pelzige Begleiter entwickelt wurden, die mehr von Verfolgungsjagden an Land angezogen werden. Darüber hinaus können sie speziell entwickelt werden, um den Geist der Katze zu stimulieren.

Diese intelligenten Spielzeuge können in speziellen Zoofachgeschäften gekauft werden. Es ist aber auch möglich, sie in kurzer Zeit kostenlos und mit überraschenden Ergebnissen speziell für den Katzen-Spieler zu Hause herzustellen! Wie? Sie werden unten gesammelt vier hausgemachte kluge Katzenspielzeug.

1. Puzzle für Katzen mit einer Verjüngung

Dieses tolle katzenartige Puzzle mit einer Verjüngung ist eines der interessantesten und wirtschaftlichsten Vorschläge für den anspruchsvollen Geist der Katze. Die Idee ist, eine einfache zu verwenden Kunststoffpfanne, wie sie vom Blog The Glam Cat vorgeschlagen werden, um Lebensmittel aufzubewahren oder zur Arbeit mitzunehmen.

Spielzeug für den Verstand der Katze kann mit einer Verjüngung, Pappkartons und sogar mit Papierrollen hergestellt werden

Der erste Schritt ist Schneiden Sie drei Kreise auf den DeckelEntfernen Sie mit Hilfe eines sehr scharfen Messers oder einer sehr scharfen Schere vorsichtig die verbleibenden Plastikreste mit viel Wasser oder Alkohol. In diesem Fall muss das Spielzeug gründlich gereinigt werden, bevor Sie es dem Kätzchen anbieten.

Die Verjüngung Es ist mit vier oder fünf kleinen oder mittelgroßen Katzenspielzeugen gefüllt zu Hause sein (Bälle, Mäuse usw.). Es lohnt sich, einige aufzunehmen Pellets füttern, um dieses Puzzle für die gierigsten Katzen noch attraktiver zu machen.

Wir schließen die Verjüngung. und fertig! Katzen werden garantiert Spaß daran haben, ihre Strategie zu planen, um die Belohnungen zu jagen - mit Hilfe ihrer Pfoten, dem Drehen des Behälters usw. - aus dieser Pfanne heraus, die in Puzzles verwandelt wurde.

2. Katzenspielzeug mit Pappkarton

Dieses Katzenrätsel benötigt nur eines Karton an allen sechs Seiten geschlossen - Je fester das Spielzeug ist, desto beständiger ist es scharfer Schneider oder Schere und Bälle Für Katzen haben wir zu Hause. Andernfalls werden verdrehte Aluminiumfolienbälle als sehr billige Bälle dienen, wie der Kinderbetreuungsblog vorschlägt.

Wir müssen Schneiden Sie ca. 12 Löcher in den Deckel. Nichts passiert, wenn sie nicht perfekt sind, aber es ist eine gute Idee, sich mit einem Glas zu bedienen, um den Umfang zu verfolgen, bevor Sie sie zuschneiden. Und fertig!

Nur noch übrig ein paar spielzeuge vorstellen Für Katzen in der Kiste: Es können Bälle, Mäuse usw. sein. Und lassen Sie die Katze darüber nachdenken, wie sie ihre Beute am besten fassen kann!

3. Ein hausgemachtes Katzenspielzeug mit Papierrolle

Die Rollen Toilettenpapier oder leeres Küchenpapier Sie sind eine nützliche Ressource, mit der Sie kostenlos zahlreiche Spielzeuge für Katzen bauen können. Der Vorschlag, diesen Abfall in ein wertvolles und anregendes Accessoire für den Verstand des Tieres zu verwandeln, stammt aus dem Catster-Blog.

Einfacher und günstiger kann es nicht sein, dieses pfiffige Katzenspielzeug mit Toilettenpapierrollen herzustellen. Einfach ein paar Brötchen anhäufen und klebe sie mit hilfe von kleber pyramidenförmig an -Besser, wenn es schwer ist-. Nachher Einige Spielsachen und Futterpellets sind durch die Lücken verteilt und fertig!

4. Eine Katze, die nach der im Wald versteckten Puppe sucht

Das letzte Projekt ist für die kniffligsten. DIY-Enthusiasten, die sich mit der Herstellung von Holzdesigns beschäftigen, und Katzenliebhaber haben Glück. Dieses Puzzle-Spielzeug für Katzen ist für sie.

Die Idee ist, eine zu bekommen glatte Holzoberfläche, dick genug, um mehrere Löcher zu schnitzen. Diese Löcher werden zwei Größen haben: größere Löcher, die als Zufluchtsort für essbare Katzenspielzeuge und -preise dienen, und schmalere Löcher, in die verschiedene Holzstangen vertikal eingesetzt werden. Die Ruten sollen das Leben der Katze verkomplizieren, die den einfachsten Weg finden muss, um seinen Preis zu erreichen.

Haben Sie weitere Ideen, um Spielzeug für den Verstand Ihres Haustieres herzustellen? Sie können es in den Kommentaren teilen. Danke schön

Wie kann ich meiner Katze helfen, aktiver zu werden?

Wenn eine Katze längere Zeit ruht, kann das Gegenteil der Fall sein: Stress ist eine der Hauptursachen, die die Katze zu einem sitzenden Lebensstil führen kann.

Um zu lernen, wie wir unsere Katze zu mehr Bewegung anregen können, interviewen wir Rosana Álvarez Bueno, Fachärztin für Verhaltensmedizin der KlinikVeterinärethologie, der uns erstens erwähnt, dass die mangelnde Bewegung bei der Katzekann verursachen Fettleibigkeit.

"Fettleibigkeit hat eine Prävalenz zwischen 25 und 30% bei Katzen", sagt er und warnt, dass diese Erkrankung das Risiko für Krankheiten wie Diabetes mellitus, Probleme der unteren Harnwege (FLUTD), Arthritis und Osteoarthritis, Hautkrankheiten, Leberlipidose, Belastungsunverträglichkeit und Herzprobleme bei der Katze erhöht. Diese Risiken sind mehr als genug Gründe, um unsere Katze zu überwachen, das Vorhandensein eines Problems rechtzeitig festzustellen und den Tierarzt aufzusuchen, um es zu behandeln.

Warum wird eine Katze sesshaft?

Wenn ein sitzender Lebensstil durch Stress verursacht wird, kann dies verschiedene Ursachen haben, z. B. das Vorhandensein anderer Tiere in dem Haushalt, mit denen Sie das Territorium teilen müssen, aufgrund von Änderungen in der Routine des Eigentümers, Änderungen, Änderungen in der physischer Wohnraum, Anwesenheit anderer Katzen im Freien, wiederholte Versuche des Besitzers, die Katze zu streicheln und zu fangen, mangelnde Bereicherung der Umwelt, Bestrafung ua

Es kann auch vorkommen, dass Inaktivität von einigen verursacht wird Gesundheitsproblem Der Spezialist weist darauf hin, dass Katzen aufgrund ihrer Natur als Einzelgänger dazu neigen, sich zu verstecken und still zu bleiben, so dass ihr Unbehagen nicht bemerkt wird. "Wenn wir das wissen, sollten wir wachsamer sein, wenn wir sehen, dass unsere Katze ein ähnliches Verhalten zeigt", rät er.

Mit meiner Katze spielen: eine Frage der Zeit und der Vorstellungskraft

Zum Glück Das Spiel bei der Katze zu stimulieren ist sehr einfach und günstig, da dauert es nur ein wenig zeit und einfallsreichtum. Da das Wildverhalten der Katze auf der Jagd beruht, möchte sie alles jagen und fangen, was sich vor ihm bewegt. "Es ist sehr wichtig, nicht mit unserem eigenen Körper zu spielen, sonst gewöhnt sich die Katze daran, Hände und Füße zu jagen, und dann werden wir es bereuen", empfiehlt der Tierarzt.

Wir können das Spiel mit einem einfachen Ball aus Silberpapier anregen, Pellets von Futter in die Luft werfen, mit einer Rolle Toilettenpapier, einem mit einem Seil hergestellten Wurm, einem Gummiband und anderen hausgemachten Spielsachen. Wenn wir ein anderes Verhalten von Katzen wie das Verstecken ausnutzen, können wir sie dazu ermutigen, sich zu bewegen, wenn wir Spielzeug und Gegenstände, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, in eine einfache Schachtel legen.

Da die Nahrungssuche eine weitere Fähigkeit der Katze ist, mit der wir sie in Bewegung setzen können, ist es auch möglich, Lebensmittel in kleinen Kisten oder an hohen Stellen zu verstecken, an denen Sie klettern und klettern können.

Empfehlungen

Es ist darauf zu achten, dass keine Gegenstände wie Fäden, Schnüre, Wolle oder kleine Stücke in Reichweite der Katze bleiben. Plastikbeutel dürfen wegen Erstickungsgefahr auch nicht für Spiele verwendet werden. Was das Spiel mit dem Laserpointer betrifft, ist es ratsam, mit ihm etwas Futter oder Spielzeug zu zeigen, da wir sonst Frustration beim Tier verursachen können, indem wir etwas jagen, das nicht jagen kann.

„Als wichtige Tatsache müssen wir berücksichtigen dass die Katze für eine lange Zeit nicht spielen wird und dass es nicht gesättigt sein sollte. Es ist vorzuziehen, mehrmals am Tag 5 Minuten zu spielen: Sie mögen es besser. Daher besteht kein Grund zur Sorge, wenn die Katze nach 3 Minuten das Haus verlässt “, sagt der Spezialist.

Es unterstreicht auch die Bedeutung des Wandels Spielzeug, drehen Sie sie und bringen Sie immer eine neue mit, um Sie mehr zu stimulieren. Es empfiehlt auch die Verwendung von KatzenminzeDie Katze zum Spielen anregen.

Welchen Nutzen hat eine stärkere Stimulation für die Katze?

Das Spiel ist eine Notwendigkeit in der Katze, wie kratzen, pflegen oder jagen. Es ist ein notwendiges Verhalten für ihr physisches und psychisches Wohlbefinden: Ein gestresstes Tier kann eine Veränderung seines Immunzustands erleiden, die es veranlasst, an Krankheiten zu erkranken. Stattdessen Eine glückliche Katze ist eine gesunde Katze.

Wenn es eine ist ältere Katze, Spiele und Jagd werden auch weiterhin Teil ihres Verhaltens sein. Wir müssen jedoch bedenken, dass sie unter einigen altersbedingten Krankheiten leiden können, wie z Arthrose oder Herzkrankheit Dies kann Ihre körperliche Leistungsfähigkeit aufgrund von Schmerzen oder Müdigkeit einschränken.

Sie müssen auch das berücksichtigen altersbedingte neuronale Degeneration. Die Fähigkeit zu lernen und sich zu konzentrieren ist nicht mehr dieselbe. Daher sollten Sie nicht mit großen geistigen oder körperlichen Schwierigkeiten trainieren müssen. Es ist notwendig, die Spielweise dem Alter des Tieres anzupassen.

3 Tipps, um Verstopfung bei Welpen zu vermeiden

Während der Die ersten 3 Wochen Sie sollten sich ausschließlich von Muttermilch ernähren, um Ihren Nährstoffbedarf zu decken, der normalerweise in verkauft wird Fachgeschäfte Pulver mit Wasser mischen und in Flasche für Kätzchen geben. Geben Sie seitdem keine Kuh- oder Muttermilch mehr der bauch des kätzchens ist empfindlich und verursacht Verdauungsprobleme. Um gesund zu sein, sollten die Milchschüsse sein immer mit frischem Wasser ergänzen.

Wärme hilft, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen

Die neugeborenen Kätzchen Sie brauchen konstante Wärmeda können sie nicht reguliere seine Temperatur in den ersten 4 Wochen des Lebens Kätzchen finden Schutz in der Körperwärme der Mutter, aber im Falle von verwaiste Kätzchen wir können versorge uns mit einem Korb mit gepolstertem Boden mit Decken, Handtüchern und einem Beutel mit warmem Wasser in Handtüchern oder Heizdecke bei Körpertemperatur auftragen warm halten.

Regen Sie das Kätzchen an, um seine Notwendigkeiten zu bilden

Die Mutterkatze stimuliert das Kätzchen auf natürliche Weise, indem sie über Darm, Anus und Genitalien leckt. Um Ihnen zu helfen, ahmen Sie diese Pflege durch sanfte Massagen nach Im Darm mit kreisenden Bewegungen der Finger und mit einem in warmem Wasser angefeuchteten Tuch oder Baumwolltuch, um die Evakuierung zu erleichtern. Machen Sie diese Massagen mehrmals am tag, nachdem Sie ihm die Flasche gegeben haben, und in der Sandschale. Bei Verstopfung können Sie zusätzlich zu lauwarmen Massagen die eingeben Spitze eines in Olivenöl getränkten Petersilienzweigs oder Paraffin im Analkanal durch kleine Kreise.

Wann zum Tierarzt gehen? Wenn Ihre Katze trotz dieser Bedenken nicht innerhalb von 24 bis 48 Stunden seine Bedürfnisse erfüllt, bitten Sie den Tierarzt, die Behandlung zu beurteilen gegen VerstopfungDies kann eine Lavativa sein, in die warmes Wasser mit einer Spritze oder einem Zäpfchen für Babys injiziert wird Darmverschluss zu vermeiden.

Pin
Send
Share
Send
Send