Tiere

Selbst gemachter Schaber für Katzen - Schritt für Schritt

Pin
Send
Share
Send
Send


Katzen müssen Objekte zerkratzen, um zu kommunizieren, sich zu orientieren und Stress abzubauen. Selbstgemachte Schaber helfen dabei, ohne weitere Schäden auszukommen.

  • Autor: Von EVA SAN MARTÍN
  • Letzte Aktualisierung: 19. September 2016

Die Katzen brauchen Kratzer und hausgemachte Schaber helfen ihnen bei dieser wichtigen Aufgabe, während sie ihre Nägel nicht an anderen Möbeln im Haus befestigen. Katzen feilen ihre Nägel nicht nur als Teil ihrer wichtigen Pflege. Durch Kratzen können sie mit anderen Katzen und Menschen kommunizieren, ihr Territorium markieren, sich sicher fühlen und Stress abbauen. Dieser Artikel erklären, warum Katzen kratzen und sammeln, wie es geht 13 Schaber auf einfache Art und Weise und ohne viel Geld auszugeben, mit Pappe, Pita-Seilen und alten Fußmatten. Ein Trick für Ihre Katze, den Schaber zu benutzen? Verwenden Sie die Katzenminze, ein Kraut, das Katzen verrückt macht.

Warum kratzen Katzen? So kommunizieren sie

Katzen kratzen Objekte nicht nur, um ihre Nägel zu schärfen, sondern auch, um zu kommunizieren, um ihr Territorium zu markieren und Stress abzubauen

Katzen müssen zu Hause Kratzer für ihre Nägel haben. Dieses Objekt ermöglicht es ihnen, ihre Nägel stark zu halten, bietet ihnen aber auch die Möglichkeit von Hinterlassen Sie starke Signale an den Rest der Bewohner des Hauses: Katzen, Hunde und Menschen. "Katzen kratzen Gegenstände, insbesondere als Kommunikationsmittel: Die verkratzte Oberfläche ist ein sehr sichtbares Signal für den Rest der Katzen und Menschen, die es bald sehen werden ", erklärt Tierarzt Daniel Estep von der American Society for Animal Behaviour.

Das Schärfen seiner Nägel ermöglicht es der Katze daher, sichtbare Botschaften zu hinterlassen, die auf der Oberfläche oder dem Objekt eingraviert sind, das für diese Aufgabe verwendet wird. Diese polierten Nagelinformationen sind jedoch nicht nur visuell. "Außerdem haben Katzen Geruchsdrüsen in den Polstern ihrer Pfoten, Zellen, die den übrigen Bewohnern des Hauses auf den Kratzflächen Geruchssignale hinterlassen", sagt Estep. Diese Markierung ermöglicht es ihnen, sich zu orientieren, ihr Territorium zu erkennen und sich sicher und entspannt zu fühlen.

Und nicht nur das. Nagelschleifen ist auch für den pelzigen Vierbeiner eine Übung, mit der sich Stress abbauen lässt. "Katzen müssen Schaber benutzen, um ihre Nägel zu feilen, aber auch weil es ihnen hilft, viel Angst abzubauen"fügt Tierärztin Patricia González hinzu.

Das Schleifen der Nägel der Katze zu Hause ist folglich nicht nur eine wesentliche Gewohnheit der Pflege. Es funktioniert auch als leistungsstarkes Kommunikationsmittel - obwohl es von den meisten Menschen unbemerkt bleibt - und ist ein Fluchtweg für ihren Stress.

Abstreifer für Katzen, wichtig gegen andere Beschädigungen!

Die Katzen ohne geeigneten Schaber wählen natürlich eine kleine Anzahl von Gegenständen aus Zum Schleifen der Nägel. Diese Oberflächen können den Boden der einschließen Sofa, Stuhlbeine, Weidenkörbe und Hausteppiche Zumindest prinzipiell nicht für den Einsatz des vierbeinigen Freundes gedacht.

Ein Schaber, der der Katze gefällt, verhindert einige Schlaganfälle im haus Und diese Accessoires verhindern am besten, dass haarige Tiere ihre scharfen Nägel an Möbeln schleifen.

Katzenschaber können in speziellen Katzengeschäften gekauft werden, aber je nach Größe und Eigenschaften Sie kosten zwischen 15 und 60 Euro (noch mehr), ohne dass jemand dafür sorgen kann, dass sie von der anspruchsvollen Katze gemocht werden. Außerdem Schaber Sie sind nicht ewig, weil seine Verwendung Verschleiß mit sich bringt, der von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden muss.

Ein spaßiger Weg zum Sparen ist es, den Katzenkratzer zu Hause zu bauen. Mit dieser Option können Sie nicht nur sicher Kosten sparen, sondern auch die entzückende Katze kennenlernen, die ein bisschen mehr zu Hause lebt.

Vier Schaber für selbstgemachte Katzen mit Pappe

Die Kartons Wenn sie in den Papierkorb gelangen, können sie ein zweites Leben führen und die Katzen zum Verlieben bringen. Katzen lieben die Boxen, weil sie unter anderem als Unterschlupf dienen, um ihren Geruch und ihr Spiel zu hinterlassen. "Eines Tages habe ich überprüft, was meiner Katze Spaß gemacht hat, Pappe aufzureißen, von der ich dachte, ich würde sie loswerden", sagt Shelly Jefferson, Autorin des Kamiak Creek-Blogs.

Diese katzenartige Schwäche hat die Gelegenheit genutzt, diesen Originalschaber für Katzen nur mit Pappe herzustellen. Die Blätter werden in Streifen von etwa 10 Zentimetern geschnitten und auf die Innenseite einer anderen Schachtel gelegt. Der Druck zwischen den Pappstücken verhindert, dass die Katze diesen originalen, sehr einfachen und freien Schaber zerlegt.

Eins Der zweite Vorschlag ist, einen Rahmen zu schaffen, mit Hilfe einiger einfacher Latten, im Schaber für Katzen mit Pappe. Diese Alternative bietet etwas mehr Konsistenz und macht es widerstandsfähiger gegen die Kratzer der Katze.

Die dritte Option Dabei werden Löcher in das Ende der Kartonstreifen eingebracht. Diese Löcher ermöglichen es, ein Pita-Seil zu führen und diesen Schaber für die Katzennägel der gewünschten Stelle aufzuhängen. Einige Katzenminzen, die auf den Karten verteilt sind, regen die Katze dazu an, seinen neuen Schaber mit größerer Begeisterung zu verwenden.

Eine vierte Möglichkeit? Erstellen Sie einen originalen Gatuno-Wolkenkratzer nur aus Pappe, die auch als Höhenschaber dient. Die Idee ist, die Blätter übereinander zu stapeln, bis die gewünschte Größe erreicht ist. Die Konsistenz wird mit Hilfe eines Holzstabs - durch den zuvor die perforierten Kartons geführt wurden - und einer Plattform aus dem gleichen Material auf dem Boden hergestellt. Die in den Karton geschnittenen Formen bestimmen das Modell des Kratzturms für Katzen. A New Yorker Katzenkratzer.

Drei Schaber für Katzen mit Matten

Er Raue Matte zum Reinigen von Schuhen Vor dem Betreten des Hauses ist es eine der von Katzen bevorzugten Oberflächen, um ihre Nägel zu feilen. Es genügt, die Tür des Treppenabsatzes zu öffnen und zu beobachten, wie die haarigen Mieter auf der Suche nach der Matte des Nachbarn erschossen werden, wenn sie diese Eigenschaften aufweist.

Die einfachste Idee für einen Katzenkratzer ist daher, dass: Holen Sie sich eine Fußmatte, die die Anforderungen der Katzen übertrifft und platziere es an einem Ort, den du magst.

Eins zweiter Vorschlag Etwas Aufwendigeres - nicht viel anderes -, als einen Katzenkratzer mit einer Fußmatte zu Hause zu machen, bedeutet, ihn mit Holzlatten einzurahmen. Wenn Sie daran denken, ein Loch in der Mitte zu lassen, kann dieses Zubehörteil sogar am Türgriff hängen.

Das Schwierigste bleibt noch bis zum Schluss. Die Idee ist, diesen Kratzturm für Katzen mit Hilfe verschiedener Plattformen oder Sperrholzplatten herzustellen. Das Set ist einmal mit einer Fußmatte bewaffnet, die das Kratzen der Katze erleichtert. Dieser Schaber ermöglicht nicht nur die Nagelpflege für den pelzigen Freund, sondern bietet auch einen privilegierten Blick in die Höhe und ein beeindruckendes Versteck - es ist hohl - während seiner Spiele mit seinem zweibeinigen Freund.

Drei Bettschaber für hausgemachte Katzen, und kostenlos!

Faule Leute werden diesen Schaber für die Nägel der selbstgemachten Katze unwiderstehlich finden. Seine Konstruktion zwingt nicht dazu, so viele zu schneiden Kartonstreifen Und so dünn. Genug mit rollen sie auf auf sich selbst, bis der gewünschte Durchmesser für dieses Zubehörteil erreicht ist. Die kokettesten können dir noch eine geben Hauch von Farbe: Zum Abdecken werden Aquarelle oder Stoffstücke verwendet, die der Fantasie freien Lauf lassen. Dieses horizontale Schabermodell dient nicht nur zum Schleifen der Katze, sondern auch als Bett, Teppich oder Sitzbereich.

Eins zweite Alternative Um einen hausgemachten Kratzer für Katzen herzustellen, müssen die Pappstreifen in zwei verschiedenen Breiten geschnitten werden - die breitesten werden draußen abgelegt. Dieser Vorschlag ermöglicht es der Katze, sie als Bett zu benutzen und sich während der Ruhezeiten im Haus aufzuhalten.

Aber wenn die Vernachlässigung noch härter trifft, dieses dritte Modell Feline Pappschaber verlassen ohne Entschuldigungen auch die ungernsten. Wickeln Sie einfach den Karton auf und befestigen Sie ihn mit einem Stück Klebeband.

Drei Schaber für selbstgemachte Katzen mit Seilen

Das robuste (und sehr sparsame) Pita Seil Es wird auch verwendet, um Schaber herzustellen.

Die erste idee ist aus dem Blog La Loca de los Gatos, der vorschlägt, einen Schaber für die Nägel der Katze mit einem Holz zu machen, das mit einem Küchentuch und einem dekorativen Tuch bedeckt ist. Dieses Set wird abwechselnd mit dem Pita-Seil gerollt, das den haarigen Bewohnern des Hauses als Abstreiffläche dient.

Mit dem Pita-Seil können Sie auch markante Abstreifer für Katzen in Form eines Zylinders in der Höhe erstellen. Die Idee ist Wickeln Sie die raue Saite mit ausreichender Spannung um einen Zylinder oder poste schon zu hause und hab nichts dagegen mit der Katze zu teilen.

Die dritter Vorschlag Es bedeutet, mehr Zeit zu verbringen, aber das Ergebnis hat es verdient. Mit Hilfe von zwei Holzplattformen - eine größere am Boden und eine kleinere insgesamt, auf die die Katze klettern kann - ist es möglich, einen Kratzturm für Katzen auch mit Seilen herzustellen. Die Idee stammt aus dem Instructables-Blog. Warum erfreut dieser Schaber die Katze? Das Accessoire ermöglicht es dem vierbeinigen Freund nicht nur, seine Nägel sauber zu halten, sondern auch bietet Ihnen Einblicke in Höhen, von denen aus Sie Ihr gesamtes Gebiet inspizieren können -in diesem Fall das Haus- fast auf einen Blick.

Wie man einen hausgemachten Schaber für Pappkatzen macht

Kartonschaber sind nicht die langlebigsten, sie sind jedoch sehr einfach zu bauen und sehr wirtschaftlich, da dies ausreicht mit ein paar kartons und etwas kleber dazu.

Unsere Katze wird es genießen, ihre Nägel zwischen den natürlichen Löchern in der Pappe zu kratzen, und weil sie so einfach herzustellen ist, können wir so viele machen, wie wir brauchen.

Schritt 3: Fügen Sie die Streifen und die Basis ein

Sobald wir alle Streifen haben, müssen wir sie nur noch mit etwas Kleber oder Weißkleber zusammenkleben. Wenn sie gut geklebt sind, werden wir ein wenig Kleber / Kleber auf die Basis auftragen und die Streifen oben färben, so dass alles gut zusammengefügt ist, wie ein Block.

Wir werden warten, bis der Kleber getrocknet ist und miaut! Wir haben bereits einen Pappkratzer für Katzen komplett selbstgemacht. Jetzt müssen wir nur noch unsere Katze zeigen und sie genießen lassen.

Denken Sie daran, dass dieses Design sehr einfach ist und einfach darin besteht, eine Schachtel mit Pappstreifen zu füllen. Wenn Sie jedoch Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, können Sie sogar Gebäude aus Pappstreifen bauen, in denen Ihre Katze ohne Unterbrechung klettern kann.

Bilden Sie Ihren eigenen selbst gemachten Schaber für Seilkatzen

Seiltrenner zeichnen sich dadurch aus, dass sie viel stärker als Papptrenner und viel langlebiger sind. Seine Kosten sind jedoch etwas höher, da wir bestimmte Materialien für seine Herstellung erwerben müssen.

Schauen wir uns Schritt für Schritt an, wie von zu Hause aus ein Schaber für Seilkatzen funktioniert. Benötigte Materialien:

    Eine Holzplatte, 60 x 60 Zentimeter Eine Holzröhre mit 10 oder 15 Zentimeter Durchmesser und einem Meter hohen Esparto oder Hanfseil Ein Stück Stoff oder Teppichkleber

Schritt 1: Schrauben Sie den Sockel an das Holzrohr

Das erste, was Sie tun müssen, ist die Basis mit dem Holzrohr zu verschrauben. Wir werden mit Hilfe einer U-Bahn suchen die genaue Mitte des Holzquadrats und wir werden mit Hilfe eines Bohrers ein kleines Loch hinein machen.

Wir werden die Röhre oben auf das Loch setzen und durch den Boden der Basis (Quadrat aus Holz) eine Schraube einführen, die die Röhre fest ergreift. Denken Sie daran, dass es sich um eine widerstandsfähige Schraube handeln muss, da unsere Katze das Rohr besteigen und das Gewicht tragen muss.

Schritt 3: Den Schlauch mit dem Seil auskleiden

Obwohl es komplex erscheinen mag, ist dies der einfachste Teil, wenn es darum geht, einen hausgemachten Schaber für unsere Katze herzustellen. Wir müssen nur die Spitze des Seils auf den Boden des Holzrohrs kleben.

Wir werden Kleber oder Weißkleber auf die Röhre auftragen und das Seil nach und nach festschrauben, so dass jede Windung mit der vorherigen Windung verklebt wird, ohne dass zwischen den Windungen Zwischenräume verbleiben.

Wenn wir fertig sind, müssen wir nur noch warten, bis der Kleber oder der Kleber vollständig getrocknet ist und unser Katzenkratzer ist fertig. Wir können sogar ein Stofftier darauf legen, um der Katze noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Wenn Sie Ihrer Katze etwas noch Komplexeres, aber lustigeres tun möchten, verpassen Sie nicht das Video unseres Freundes Just, der Er erklärt Schritt für Schritt, wie man einen riesigen Schaber herstellt für Katzen einfach aus Pappe und Holz.

Letzte Tipps

Sobald Sie den Schaber fertig haben, empfehle ich, ihn gut mit einem Kleidungsstück schmutziger Kleidung wie Socken oder einem T-Shirt abzureiben. Auf diese Weise hat der Schaber Ihren Geruch und es wird für Ihre Katze einfacher, es zu wagen, ihn zu treffen.

Es ist auch wichtig, dass Sie einen guten Platz für den neuen hausgemachten Schaber Ihrer Katze wählen. Sobald Sie sich entschieden haben, wo Sie es ablegen möchten, sollten Sie es nicht mehr so ​​bewegen Ihr Haustier wird wissen, dass dies sein Bereich ist.

Und wenn Sie zufällig Probleme haben, Ihre Katze mit dem neuen Schaber anzupassen, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Artikel "Bringen Sie einer Katze bei, den Schaber zu benutzen". Sicherlich finden Sie die Lösung und Sie werden viel Spaß haben, wenn Sie Ihrer Katze beim Spielen zusehen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Selbst gemachter Schaber für KatzenWir empfehlen Ihnen, unsere Spiel- und Spaßabteilung zu betreten.

Pin
Send
Share
Send
Send