Tiere

So wählen Sie die Futternapf für meinen Hund

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Hundefutter werden aus verschiedenen Materialien hergestellt und sind nicht alle gleich gesund für das Tier Kunststoffdosierer sind leicht zu waschen, können jedoch allergisch sein. Keramikdosierer sind porös und nicht immer leicht zu reinigen. Edelstahldosierer sind eine saubere und korrosionsbeständige Option. Weitere Schlüssel für die Beschaffung des passenden Futters sind: Auf die richtige Höhe der Schüssel achten und die Art und Weise berücksichtigen, wie der Hund frisst.

Die erste Frage, die sich stellen kann, wenn wir im Begriff sind, a zu erwerben Hundefutterautomat Es entscheidet sich zwischen den verschiedenen Arten von Materialien. Es ist nicht dasselbe, sich für eine Plastikschüssel zu entscheiden, als für eine Keramik- oder Edelstahlschüssel. Jeder Hundefutterautomat hat seine eigenen Besonderheiten.

Kunststoffzuführungen: Einfach zu waschen, aber allergisch

Plastikfutter sind einfach zu waschen, es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass bestimmte Hunde, wie auch Menschen, möglicherweise allergisch gegen einige Bestandteile dieses Materials sind. Dies bedeutet, dass es ratsam ist, den Tierarzt zu konsultieren, wenn Rötungen in der Schnauze des Hundes und in anderen Bereichen des Gesichts festgestellt werden.

Ein weiteres wichtiges Thema, das berücksichtigt werden muss, wenn Sie über den Kauf einer Hundenapf-Plastikschale nachdenken, ist die Sicherstellung, dass das Material von guter Qualität ist. Sicher Kunststoffzuführungen Sie können giftige Substanzen enthalten. Es ist daher zweckmäßig, den jeweils am besten geeigneten Tierarzt zu konsultieren.

Keramikfutter für den Hund: Achten Sie auf eine gute Reinigung

Keramikschalen lassen sich nicht leicht reinigen, da sie eine poröse Komponente sind

Die Farben und die Vielfalt der Designs können für manche Besitzer entscheidend sein, wenn sie sich für eine Schale mit Keramikkost entscheiden. Vor der Auswahl einer Zuführung für dieses Material sollten jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Keramik ist eine poröse Komponente, die nicht leicht zu reinigen ist. Es ist jedoch möglich, einen Einzug mit a zu wählen lackierte Beschichtung (Achten Sie darauf, dass es nicht giftig ist.) So können Sie Speisereste einfacher entfernen. Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an Schalen aus Keramik.

Edelstahlschalen: eine saubere und korrosionsbeständige Option

Eine häufige Option bei der Auswahl von a Hundefutterautomat ist für eine Edelstahlschüssel zu entscheiden. Dieses Material besteht aus einer Mischung von Metallen, die sehr korrosionsbeständig sind. Wenn sie von guter Qualität sind, setzen sie nicht oft giftige Substanzen im Hundefutter frei. Diese hohe Festigkeit erklärt auch, dass Edelstahl-Hundenäpfe leicht zu reinigen sind.

Die Wahl einer Edelstahlschüssel muss keine langweilige Alternative sein. Der Markt der Hundewelt hat in den letzten Jahren die Möglichkeiten vervielfacht: Sie sind mit einem keramischen Material und mit zahlreichen Zeichnungen, Drucken und Farben überzogen.

Das Personal>

Bei der Auswahl des Futters muss möglicherweise die Persönlichkeit des Tieres berücksichtigt werden

Nicht alle Hunde sind gleich. Daher ist die Schüsselhöhe Dies ist einer der Schlüssel zum Erfolg des Feeders. Sie sollten sich auch um die Persönlichkeit des Tieres kümmern, ein Aspekt, der für den Erfolg unerlässlich sein kann. Sie essen nicht so wie ein gefräßiger Hund, der oft den Kopf in die Schüssel einführt, als ein zarter maltesischer Bichon.

Bei der Auswahl einer Schüssel für a Esser HundWenn das Futter auf ungeordnete Weise aufgenommen wird, sollte ein Behälter mit erhöhtem Rand gewählt werden, der den Bereich vor den üblichen Futterspritzern schützt, die das Tier verursachen können. Ein Futterautomat, dessen Unterkante mit Gummi bedeckt ist, kann verhindern, dass er sich vor dem Ansturm des hungrigen Hundes bewegt.

Jeder Feeder hat seine Besonderheiten. Es ist nicht dasselbe, sich für eine Plastikschüssel zu entscheiden, als für eine Keramik- oder Edelstahlschüssel.

Wenn Sie sich für eine Hundenapf aus Kunststoff entscheiden, achten Sie darauf, dass das Material von guter Qualität ist. Es ist nicht ungewöhnlich, dass bestimmte Futtermittel giftige Substanzen enthalten können.

Die Wahl einer Keramikwanne für unseren Hund kann eine attraktive Option sein, obwohl dies eine poröse Komponente ist, die nicht leicht zu reinigen ist. Es kann auch brechen.

Wenn Sie sich für einen Hundefutterautomat entscheiden, entscheiden Sie sich häufig für eine Edelstahlschüssel: Sie ist sehr korrosionsbeständig.

Bei der Auswahl eines Futterautomaten für einen Hund, der das Futter ungeordnet aufnimmt, sollte ein Behälter mit erhöhtem Rand gewählt werden, um ein Verspritzen zu vermeiden.

Wie wähle ich die Futternapf für meinen Hund?

Sie haben ein neues Familienmitglied und möchten alles haben, was Sie brauchen, um Ihren Aufenthalt angenehmer zu gestalten. In Bezug auf die Schüssel, die Sie nicht aussuchen können, finden Sie hier einige unserer besten Tipps:

1. Material: Es gibt verschiedene Arten von Schalen und mit ihnen verschiedene Arten von Materialien. Im Allgemeinen werden für größere Rassen Stahlschalen gewählt, die viel einfacher zu reinigen sind und auch leichter verhindern, dass Pilze oder Rückstände daran haften. Die Wahl des Materials hängt jedoch stark von den Bedürfnissen jedes Hundes und Ihres ab.

2. Größe: Es ist wichtig, dass wir vor dem Kauf des überlegen Hundefutter Schüssel, die Größe unseres Haustieres. Wenn es eine ist kleiner Rassehund Wir können keine Schüssel für eine größere Rasse kaufen und umgekehrt. Die Größe der Schüssel definiert die Nahrungsmengen dass wir geben müssen und notwendig sein werden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe Sie wählen sollen, können Sie sich in Zoohandlungen jederzeit beraten lassen.

3. Design: Das Design ist wichtig, nicht nur, weil es zur Persönlichkeit unseres Haustieres passt, sondern auch, weil das Design bestimmte Trends kennzeichnet, z. B. bei Hunden, die zu viel essen oder bei Hunden, die zu chaotisch sind.

Es ist auch wahr, dass es eine große Auswahl an Farben und Formen gibt, die Sie nach Ihren Wünschen auswählen können. Diese Ausführungen gelten sowohl für Schalen aus Stahl als auch aus Keramik oder Kunststoff.

4. Klammern: die Hundefutter Schüssel Es kann sehr gut sein, aber es gibt Hunde großer oder sehr großer Rassen, die die Stützen benötigen, damit die Höhe des Futters optimal ist und sie nicht damit ertrinken, dies ist auch beim Kauf der Schüssel zu beachten Unser liebes Haustier.

Dies waren dann einige unserer besten Ratschläge in Bezug auf wie man die Schüssel für meinen Hund wählt Danach können Sie ohne Fehler die Schüssel kaufen, die am besten zu den Bedürfnissen unseres Haustieres passt.

Wie ich die Schüssel mit Futter für meinen Hund auswähle, ist ein Tipp für Hunde und spricht über Futter.

Größen- und Höhenproblem

Beginnen wir mit folgender Basis: Das Wichtigste ist das Futter in der ZuführungDies muss von hoher Qualität sein und dem Alter, der Größe und den spezifischen Merkmalen Ihres Haustieres entsprechen. Von dort aus können wir auf etwas hinweisen, das offensichtlich erscheint, aber es tut nie weh, es zu sagen. Über das Material hinaus besteht die Zuführung aus Große Hunde brauchen große Schüsseln und die kleinen, kleinen Schüsseln. Dann kommen andere Faktoren ins Spiel, wie Höhe und Format für jedes Tier angegeben. Und ohne zu vergessen, dass es in dieser Ausgabe auch die Interessen der Hersteller gibt, Ihnen diese Behälter zu verkaufen, unabhängig davon, ob Ihr Haustier sie wirklich braucht oder nicht.

Informationen zu Hochzuführungen

  • Große und große Tiere
  • Hunde, die sich von einer Operation erholen
  • Stöcke, denen ein Bein fehlt
  • Ältere Haustiere, mit Arthritis oder mit einer breiten Speiseröhre

Ihre Befürworter weisen darauf hin, dass sie sich seit unseren vierbeinigen Freunden wohler und gesünder fühlen Sie müssen nicht den Kopf zu Boden strecken, um zu fressen. Zu den Vorteilen zählen:

  • Sie reduzieren Stress.
  • Sie begünstigen eine bessere Verdauung.
  • Sie ermöglichen ein leichteres Verschlucken von Lebensmitteln.
  • Vermeiden Sie höheren Druck im Nacken, Rücken, Beinen und Gelenken.

Denken Sie daran, dass Sie müssen Messen Sie die Größe Ihres Haustieres gut, bevor Sie es kaufen Eine erhöhte Schüssel. Um dies zu tun, müssen Sie Nehmen Sie als Referenz den höchsten Punkt der Schulterblätter von deinem Hund Entfernen Sie zu diesem Zweck 15 Zentimeter. Wenn Ihr Hund klein ist, geben Sie nur 10 Rabatt. Das ist die Höhe des Futters, das Sie benötigen.

Konsultieren Sie vor dem Kauf einer Schüssel auch den Tierarzt

Die Wahl eines geeigneten Futters kann auch dazu beitragen, das Problem der kniffligen Tiere beim Füttern zu lösen. Bevor Sie jedoch Behälter für Futter und Wasser Ihres Haustieres kaufen, Lassen Sie sich nicht nur von den Anweisungen des Herstellers leiten oder vom Verkäufer von Heimtierbedarf. Wenden Sie sich zuerst an den Tierarzt. Ein guter Fachmann wird Ihnen sicher sagen, worum es sich handelt Ihr Haustier benötigt wirklich entsprechend ihren körperlichen Eigenschaften und zu den gesundheitlichen Problemen, die es darstellen kann.

Edelstahl-Feeder

Sie sind die am meisten empfohlenen. Sie haben genug Gewicht, damit die Pelze es nicht wegwerfen können (wenn es sich um ein großes Tier handelt, können wir immer ein Tier kaufen, dessen Rand mit Gummi bedeckt ist). Sie sind leicht zu reinigenund wenn sie von guter Qualität sind, sind sie es auch Korrosionsschutz.

Keramikzuführungen

Die keramischen Feeder Sie sind sehr hübsch, aber zerbrechlich. Wenn sie fallen, brechen sie leicht. Sie werden nur für kleine Hunde wie Yorkshire Terrier, Mallorcan Ratero oder Malteser Bichon empfohlen.

Kunststoffzuführungen

Sie sind die billigsten. Außerdem brechen sie nicht leicht und sind leicht zu reinigen. Aber sie haben zwei Nachteile: einer davon ist der Kann Allergien auslösen für den Hund, und der andere ist das trotz so wenig ist es nicht empfehlenswert für mittelgroße oder große haarige.

Wie wähle ich den für meinen Hund am besten geeigneten aus?

Nachdem wir die Arten von Hundenahrungsschalen gesehen haben, können wir eine Vorstellung davon bekommen, welche wir wählen sollen. Es gibt jedoch eine Reihe von Dingen, die wir vor dem Kauf berücksichtigen müssen:

  • Hundeohren: Wenn Sie sehr lange Ohren haben, müssen wir einen großen und schmalen Futtertrog wählen, um zu verhindern, dass das Tier Probleme beim Fressen hat.
  • Persönlichkeit: Ein nervöser Hund muss einen Futterautomat mit der höchsten Kante kaufen. Wenn es jedoch eher leise ist, können wir einen mit der niedrigsten Kante bereitstellen.
  • Schüsselgröße: Der kleine Hund braucht ein kleines Futter und ein großer eine größere Schüssel.

Jetzt können wir jedoch die Futternapf für unseren Hund auswählen. Wenn Sie Zweifel haben, zögern Sie nicht, uns zu fragen 🙂.

Pin
Send
Share
Send
Send